• Seit 11 Jahren ohne Sex, ich bin kurz vorm Durchdrehen

    Hallo, ich bin Mitte 30 und habe seit über 11 Jahren keinen Sex mehr gehabt. Dabei umgebe ich mich ständig mit jungen attraktiven Frauen. Ich gehe mit ihnen essen, ins Kino, wir trinken einen zusammen. Aber mehr passiert nicht. In ein Bordell will ich nicht gehen. Ich schätze Frauen dafür zu sehr. Ich bin kurz vorm Durchdrehen. Hab schon wieder was…
  • 317 Antworten

    Ella71

    Damit meine ich,dass Frauen die das Verhalten eines sexbesessenen Mannes so hinnehmen und es ok finden,irgendwann auch unglücklich werden würden,weil der immer mehr fordern würde.......und er ein Nein nicht mehr hinnehmen würde.


    Das bezieht sich auch auf das immer bereit sein für den Mann,dass das auch nicht ok ist.


    :|N


    Ein Mann der auf Sexsuche / Partnersuche ist, ist so was von unattraktiv.

    Zitat

    Damit meine ich,dass Frauen die das Verhalten eines sexbesessenen Mannes so hinnehmen und es ok finden,irgendwann auch unglücklich werden würden,weil der immer mehr fordern würde.......

    Wenn das Interesse an einer erfüllten Sexualität auf Gegenseitigkeit beruht und auch nicht in erster Linie mit egoistischer Triebabfuhr zu tun hat, kommen "Forderungen" so oder so nicht auf, würde außerdem nicht zu einem liebevollen Umgang passen.

    Zitat

    und er ein Nein nicht mehr hinnehmen würde.

    Wie würde dieses Nicht-Hinnehmen in Deiner Vorstellung denn aussehen?

    Zitat

    Das bezieht sich auch auf das immer bereit sein für den Mann,dass das auch nicht ok ist.

    Sex haben gegen den eigenen Willen ist nie o.k., finde ich. Und das würde ein liebender Partner auch gar nicht wollen.

    Zitat

    Ein Mann der auf Sexsuche / Partnersuche ist, ist so was von unattraktiv.

    Nicht, wenn da zwei Menschen mit gleichen Sehnsüchten aufeinandertreffen und die Chemie zwischen beiden stimmt.

    Männer haben aber eine höhere Libido als Frauen------Schon aus diesem Grund kann man sagen,dass die Bedürfnisse sich spalten.

    Zitat

    Männer haben aber eine höhere Libido als Frauen------Schon aus diesem Grund kann man sagen,dass die Bedürfnisse sich spalten.

    Also das wird ja immer abstruser hier mit dem Schubladendenken.


    Es gibt z.B. nicht wenige Beziehungen, in denen die Frauen sexuell komplett verhungern und verzweifelt sind, weil ihr Partner kein Interesse an Sex hat.

    Zitat

    Männer haben aber eine höhere Libido als Frauen------Schon aus diesem Grund kann man sagen,dass die Bedürfnisse sich spalten.

    Eben zu dieser Theorie hab ich in dem anderen Faden schon geschrieben. Das mag vielleicht für die Durchschnittsfrau stimmen, aber doch nicht für JEDE!

    Wählerisch ist ja nicht verkehrt....


    Ich hatte halt gedacht, aufgrund Deiner Haltung zur Sexualität würdest Du evtl. grundsätzlich auf Beziehungen/Sex verzichten.

    Ich verzichte auch nicht auf Sex.Aber auch ich viel nicht immer Sex.


    Und mir sind andere Sachen nun mal wichtiger.Aber wenn ich jemanden liebe,dann will ich auch mal Sex mit ihm nur nicht immer.

    Ich finde das es ein No-Go unter seinem Bekanntenkreis die Partnerin zu suchen.


    Und wenn eine Frau sagt,du bist nicht mein Typ,dann bist du es nicht.Da kann man meist nichts daran ändern.


    Eine wahre Antwort warum es so ist,wird der TE nicht erhalten,weil die Freundinnen ihn nicht verletzen wollen.


    Was ist daran nicht zu verstehen.


    Und nein,welche Frau will ein Arschloch-Freund?


    Der TE sollte aufhören einen gewissen Frauentyp anzustreben und es locker ansehen ,nicht mehr danach suchen.


    Was die Wahrheit ist,ob er optisch attraktiv oder gar ekelig aussieht.....wird er sicher nicht von Freunden hören.


    Er weiß ja,auch nicht mal wie er auf Frauen wirkt.

    Ich habe jetzt nicht alles durchgelesen, aber ich glaube, Dein Problem ist folgendes:


    Du wirst alt.


    Die jüngeren Frauen suchen sich jüngere Männer, die älteren Frauen sind bereits vergeben, übrig bleibt nicht viel, und was übrig bleibt, tut das aus gutem Grund ]:D


    Vielleicht solltest Du einmal gezielt Single-Frauen in deinem Alter suchen, über Internet, Partnervermittlung oder in Ü-30-Lokalen, anstatt dich auf deinen Bekanntenkreis zu verlassen, auch wenn ich Eishloernchens Aussage

    Zitat

    Ich finde das es ein No-Go unter seinem Bekanntenkreis die Partnerin zu suchen.

    grundsätzlich für ausgemachten Blödsinn halte ;-)

    Zitat

    Ich finde das es ein No-Go unter seinem Bekanntenkreis die Partnerin zu suchen.

    Ja..? Die meisten Beziehungen entstehen aus dem Bekanntenkreis.

    Zitat

    Männer haben aber eine höhere Libido als Frauen------Schon aus diesem Grund kann man sagen,dass die Bedürfnisse sich spalten.

    Aha, Männer und Frauen passen eben nicht zusammen. Es kann keine für beide glückliche Beziehungen geben. ":/

    Zitat

    Damit meine ich,dass Frauen die das Verhalten eines sexbesessenen Mannes so hinnehmen

    Hier schiebt aber ein ziemlich unerfahrener ein mächtiges Frustböckchen.


    Aber nochmal die Frage an die Frauen, was macht ihr, wie geht ihr vor, wenn ihr in der Situation vom TE seid? Also, wenn sich in einer längeren Durststrecke die Libido meldet.


    Wie und wo sucht ihr dann? Nach welchen Männern sucht ihr dann?


    Wäre für euch dann in so einer Situation ein Mann gerade recht, der auch mehr oder weniger dringend nach einer Sexpartnerin sucht?


    *:)

    Ich bin nicht frustriert,aber leider ist es so. Und ja,ich weiß wie ich wirke.


    Leider gehen viele übers Aussehen.... etc.......Männer und Frauen bilden sich oft viel ein.