Selbsbefriedigung trotz Partnerschaft

    Hallo,


    gibt es auch Männer oder Frauen die in einer Partnerschaft leben und trotzdem Selbstbefriedigung machen warum macht ihr das

    Ich mache das zur Zeit so ungefähr einmal im tag meine frau weiß es nicht

  • 42 Antworten

    Partnerschaft ist Partnetschaft, Selbstbefriedigung ist Selbstbefriedigung.

    Das wär wie einen Grund nennen Eis zu essen, obwohl man auch Kuchen isst.

    Wir machen es beide, gerade wenn wir uns nicht sehen oder er, wenn ich nicht kann. Reden da auch offen drüber.

    Selbstbefriedigung ist ja auch was anderes als der Sex als Paar. Manchmal braucht man nur schnelle Abhilfe und hat keine Lust auf ewiges rumgemache.

    Ich hab das auch gemacht,als ich noch verheiratet war,auch schon lange vorher.Das war halt Gewohnheit.Meine damalige Frau konnte da gar nicht mit umgehen.Sie meinte,ich würde ihr was vorenthalten.Sie hat mir mit Scheidung gedroht.

    DrumBlue schrieb:

    Ah, die Creme de la Creme des Forums versammelt sich hier. Entzückend :p>.

    Und deine war die erste Antwort.

    Alfredo C. schrieb:

    Ich hab das auch gemacht,als ich noch verheiratet war,auch schon lange vorher.Das war halt Gewohnheit.Meine damalige Frau konnte da gar nicht mit umgehen.Sie meinte,ich würde ihr was vorenthalten.Sie hat mir mit Scheidung gedroht.

    Oh, das tut mir leid! Ich hoffe, du bist nun in einer verständnisvolleren Beziehung.

    kruemel26 schrieb:

    Wir machen es beide, gerade wenn wir uns nicht sehen oder er, wenn ich nicht kann. Reden da auch offen drüber.

    Selbstbefriedigung ist ja auch was anderes als der Sex als Paar. Manchmal braucht man nur schnelle Abhilfe und hat keine Lust auf ewiges rumgemache.

    Auch zu zweit kann mich sich doch schnelle Erleichterung verschaffen. Dafuer sind Partner doch da.