Sie Lächelte ihn an und er Lächelte zurück =(

    Naya also,


    ich und mein Freund waren gestern mit seiner Schwester ihrem Freund und ihren beiden kleinen Kindern schwimmen..daher das wir länger brauchten beim Umziehen waren die Jung´s schneller draußen aus der Umkleiden als wir mein Freund schaute immer zu dem Mädchen rüber ab und zu "er sagte hat er nicht" aber ich stand genau daneben...Zuhause sagte er mir sie haben ihn Angelächelt ich fragte ihn drauf zurück "ob er sie zurück Angelächlt hatte" er sagte dadrauf hin "Nein , und Lächelte" da war mir klar er Lügt mich an =( ich hatte dann ein Dickkopf er sagte zwar immer wieder "Schatz, ich hab nicht zurück gelächelt" aber ich wusste es war Gelogen heute Nachmittag habe ich ihm gesagt "das es nicht Okay sei das es mich sehr Verletzt hat" ich war Enttäuscht wieso er zurück Lächelt und dann noch dreist ins Gesicht lügt er habe nicht zurück gelächelt..


    Um so öfter ich dran denke um so mehr Verletzt es mich =(


    Findet ihr das in Ordnung wenn euer Partner jemand zurück Lächelt oder anlächelt...?


    Ich weiß gerad nicht wie ich damit umgehen soll =(


    Vielleicht hat wer ein rat für mich? =(


    Dankeeeeschön*:)*:)*:)

  • 56 Antworten

    Solange er nur zurücklächelt, ist doch nichts dabei. Mach dir keine Sorgen. Ist doch ne nette Geste von ihm, mehr nicht.

    Himmel...wenn ich jedes mal sauer wäre,weil mein Freund eine Frau "zurückangelächelt" hat,da hätte ich ja was zu tun...was ist denn an einem Lächeln schlimm?


    Zum Lügen: ich finde lügen absolut scheiße...aber wenn er mit so einer Reaktion rechnen musste,als hätte er ein Verbrechen begangen,dann kann ich irgendwo verstehen,dass er sich den Stress ersparen wollte...

    Zitat

    Findet ihr das in Ordnung wenn euer Partner jemand zurück Lächelt oder anlächelt...?

    ich hab mir darüber bisher nichtmal ansatzweise Gedanken gemacht...ich kann auch nichtmal sagen,wen ich selbst nicht so alles anlächle...soll man vielleicht den ganzen Tag mit hängenden Mundwinkeln rumrennen?:-/

    Zitat

    Zum Lügen: ich finde lügen absolut scheiße...aber wenn er mit so einer Reaktion rechnen musste,als hätte er ein Verbrechen begangen,dann kann ich irgendwo verstehen,dass er sich den Stress ersparen wollte...

    Er kennt sie halt...;-)

    Nein, ist es nicht... Ich verlange dass er, ganz gleich ob bei der Friseurin oder im Supermarkt an der Käsetheke einen Gesichtsausdruck macht als hätt er in eine Zitrone gebissen....


    Entschuldige bitte aber: du bist 18/19, ist das richtig??? Und du meinst ernsthaft einem anderen Menschen verbieten zu können zu lächeln? Also, lächeln, ich meine.... Hallo???


    Mal im ernst, das klingt für mich nach einem riesigen Anfall krankhafter Eifersucht, genau so wird er es empfunden haben und sich gedacht haben er wird lieber nicht die Wahrheit sagen damit du kein Fass aufmachst...


    Was wieder mal beweist: Mann kann tun und lassen was er will, Frau findet immer etwas was falsch ist....


    Zwergi *:)

    Du kannst mir nicht sagen das du einem Mann nicht zurücklächeln würdest wenn er dich angrinnst würdest du die miene verziehen und abziehn?? NIEMALS!! Und durch das grinsen hat er doch gezeigt das es ironisch war ...

    Wenn das wirlich ernst gemeint ein soll, dann hast Du echt ein Eifersuchtsproblem, denn sich über sowas aufzuregen ist echt nicht mehr normal.


    Ist doch wohl das normalste der Welt, dass man zurücklächelt, wenn man angelächelt wird. Was ist denn dabei?

    HUHU


    Ich mein ich bin auch ziemlich eifersüchtig aber hey es war nur ein lächeln und er wird sie nie wieder sehen :)*:)*:)*

    Zitat

    appetit kann man sich holen gegessen wird zu hause

    zurücklächeln ist also Appetit holen?:-/ Lächeln ist für mich in den allermeisten Fällen einfach ein Zeichen von Höflichkeit,Freundlichkeit...was weiß ich,wen ich schon alles angelächelt hab,wenn ich gute Laune hatte...

    Ich meine auch das er Lächelt und mich danach noch dreist anlügt..ich habe nicht geschrieben das ich es ihm verbiete zu Lächeln im gegenteil