Sie sagt sie braucht Zeit?

    Hallo zusammen.


    Ich habe ein echt nettes mädchen kennengelernt und wir verstehen uns super.


    WIr haben uns schon ein paar mal getroffen und heute war ich mit ihr spazieren.


    Wir hatten auch schon relativ viel körperkontakt aber haben uns nicht geküsst.


    Gestern war ich bei ihr und wir haben viel geredet. Beim abschied wollte ich sie küssen aber irgendwie kam es nicht dazu, es gab zwei sehr innige umarmungen.


    Dann heute waren wir spazieren und wir haben lange auf einer bank gesessen und geredet. Ich wollte sie küssen auch weil sie augenkontakt gehalten hat aber ich habe mich nicht getraut.


    Vorhin war ich bei ihr. Ihre mutter, meine Schwester und ihre kinder waren auch dabei. WIr haben dann Wahrheit oder pflicht gespielt und ihre mutter sagte ihr sie solle mich küssen (auf die lippen). Sie hat es gemacht, es war kein kurzes küssen ich habe gespürt dass sie es wollte.


    Als wir dann alleine waren habe ich ihr gesagt dass ich sie heute eigentlich küssen wollte. Sie meinte sie hätte es gestern schon von mir ,,erwartet". Ich habe ihr gesagt dass ich mich nicht getraut habe und ich den kuss schön fand, sie ebenfalls.


    Ich habe sie einfach darauf angesprochen weil ich wissen wollte wo ich stehe. Sie hat gesagt ich hätte die grenze zur friendzone eigentlich schon überschritten, also dass sie sich auch mehr vorstellen kann. Sie sagte aber auch dass sie nicht gern über gefühle spricht und dass sie mich erst küssen will wenn sie bereit ist, sie braucht also noch zeit aber sie will sich immernoch mit mir treffen. ICh sagte ich würde sie gerne wieder küssen aber sie meinte: ,,Ein anderes mal".


    Ausserdem hat sie gesagt sie kann normalerweise nicht augenkontakt halten aber bei mir kann sie es weil ich schöne auge hätte.


    Sie hat mich dann nachhause begleitet und wir haben uns wieder innig umarmt. Sie sagte: ,,Meld dich mal". Habe ihr vorhin eine gute nacht sms geschrieben.


    Was soll ich von dem allem halten? Ich mag sie sehr und werde ihr auch geduldig die zeit geben. Meint ihr dass sie wirklich mehr will und einfach noch zeit braucht weil wir uns erst 2 wochen kennen oder will sie mir eigentlich sagen sie will nichts von mir?


    Bittte helft mir ich bin sehr verwirrt!


    Ich bin 19 und sie ist 20 und wir hatten beide noch keine richtige beziehung, ich denke sie ist noch jungfrau weiss es aber nicht.


    Was haltet ihr von dem?


    Danke euch:)

  • 13 Antworten

    Ach komm, wird mal wieder Zeit, dass jemand eine neue Religion gründet. ]:D (Ich bin auch beim ersten lesen drüber gestolpert, muss ich sagen.)


    Ansonsten kann ich zu dem Thema nicht mehr beitragen als dass ich es merkwürdig finde, wie schnell manche Leute da heutzutage was erwarten. :|N Eine Freundin von mir hat einen "Interessenten" vier Monate gedatet, bevor es zum ersten Kuss kam und das fand ich viel normaler, als da nach zwei Wochen was zu erwarten. Aber so sind die Menschen eben verschieden und es kommt drauf an, ob sich ein Kompromiss finden lässt oder nicht.


    ...Wobei ich "Meld dich mal" jetzt nicht so super finde. Das impliziert irgendwie "Ich mach das nämlich nicht und wenn du dich nicht meldest läuft es aus, so wichtig bist du mir nicht." Kann aber auch nur Einbildung von mir sein.

    Zitat

    Meint ihr dass sie wirklich mehr will und einfach noch zeit braucht weil wir uns erst 2 wochen kennen oder will sie mir eigentlich sagen sie will nichts von mir?

    Herzlichen Glückwunsch! Da hast Du jemanden gefunden, der nicht gleich am ersten Abend mit seinem Gegenüber ins Bett springt und so wie ich es aus Deinen Zeilen entnehme, scheinst auch Du darauf keinen Wert zu legen.

    Zitat

    Ich habe sie einfach darauf angesprochen weil ich wissen wollte wo ich stehe

    Auch wenn oft geraten wird, mehr zu reden - man kann auch etwas zer-reden und das ist in Eurem Falle wohl ganz sicher so. Sie mag Deine Umarmungen, sie sagt von sich aus, daß Du Dich mal melden sollst....... freu' Dich darüber und mach genau DAS weiter, von dem Du weißt, daß es sie freut.

    Weißt du, vor vier Tagen hast du noch geschrieben, dass du bei dem Mädchen "natürlich cool bleiben" wirst. Was ich überhaupt nicht gut fand und dir das auch so geschrieben habe.


    Und jetzt siehst du, was dabei herauskommt. Schon nach 4 Tagen machst du dich verrückt, weil die Dame noch unverbindlich bleibt. Hättest du mal die Chance zu einem früheren Kuss genutzt.

    Zitat

    Ich habe ihr gesagt dass ich mich nicht getraut habe

    Das ist natürlich alles andere als "cool" ;-) . Aber wenigstens ehrlich. Nur musst du auch mal in kleinen Schritten weitergehen und nicht immer nur ständig fragen, ob du etwas darfst oder nicht. Ihr umarmt euch innig, da kann man auch die Chance nutzen, einen kleinen Kuss zu wagen.


    Alles andere wird sich ... wie auch schon vor 4 Tagen ... zeigen, wie sich das in Zukunft entwickelt.

    Danke euch für die antworten. Ich habe so gedacht wie ihr geschrieben habt.


    Ich frage mich einfach nur, wieso sie denn so ,,probleme" hat mit dem küssen.


    Ich meine vorgestern habe ich sie meinem besten freund vorgestellt und die haben sich zum abschied umarmt. Ich bin jetzt nicht eifersüchtig oder so. Meint ihr sie umarmt einfach gerne leute aber zum küssen muss sie wirklich bereit sein?

    Ich umarme auch viele leute, aber ich habe glaube ich noch nie jemanden umarmt, den ich erst 2 stunden kenne. Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern. Ich bin mit diesem kumpel aufgewachsen und ich denke nicht das er da irgendwelche hintergedanken hat.


    Sie hat mir ja klipp und klar gesagt, dass sie mehr von mir will. Naja ich werde die geduld wohl aufbringen müssen, sie ist es wert für mich.