Hey Blümchen_Maus..... dann gib aber Acht, dass er nicht "nicht irgendwann den Spieß umdreht" .. denn schließlich hat er Dich "ja bezahlt" Also klare Grenzen ziehen und diese halten... nicht, dass das eines schönen Tages in Stalking umschlägt, weil er sich falsche Hoffnungen macht.

    Ach ja, Nachtrag

    Zitat

    Also klare Grenzen ziehen und diese halten... nicht, dass das eines schönen Tages in Stalking umschlägt, weil er sich falsche Hoffnungen macht.

    das gilt natürlich für beide Seiten ;-)

    ]:D ]:D ]:D ]:D

    Du lachst.


    Ich eine das vollkommen ernst.


    Soviel Parfum und Kosmetik kann ich garnicht kaufen.


    Ich zB wäre viel glücklicher über einen Gutschein von einem Sushi-Restaurant.


    Und dann schön essen gehen.


    Oder halt Kleidung.


    Dann könnte man sich auch mal etwas teurere Teile leisten ;-)

    also ich an deiner stelle wäre da vorsichtig-seine vorliebe gilt meiner meinung nach ausschließlich dir-als person....und nicht nur deinen füßen....um 500€ könnte er nämlich mindestens 5 professionellen damen die zehen ablutschen....irgendwann würde er auf die idee kommen, dass er eigentlich anspruch auf mehr hätte....und dann hast ein problem-zwar kein rechtliches, aber ein privates-und das kann auch sehr unangenehm sein-noch dazu, wo ihr euch von früher kennt und auch gemeinsame bekannte habt.... :=o

    Das kann auch schnell nach hinten los gehen Benutzerin, wie Gerald schon sagte, und ich sehe das ähnlich wie er. Schwierige Situation, natürlich ist das Geld verlockend, ich würde da auch ganz schön ins Nachdenken kommen. Aber dass dieser Mann das

    Zitat

    Er möchte mir einfach Geld bzw. Gutscheine schenken und ich brauche nichts machen, außer diese persönlich entgegen nehmen

    so völlig ohne Gegenleistung tun will - mag ich mir nicht so recht vorstellen.

    Also ich mach ja auch gerne mal einen auf Herrin. Hab halt diesen Zug auch in mir. Fragt meine Ex-Männer. Ich bin sehr herrisch und bestimmend, wenn ich das will.


    Ich würde den schön zur Schnecke machen.


    Ne Domina schläft ja in der Regel NICHT mit ihren Kunden.


    Schön verbal und körperlich niederknien lassen ??Gehst du auf die Knie! Und wagen es bloß nicht, mich anzusehen??


    ]:D


    Ich käme damit klar. Und wenn der Typ abdreht, gibt es Mittel und Wege

    Hm, das klingt schon ziemlich skurril. Wie alt seid ihr?

    Zitat

    Er möchte mir einfach Geld bzw. Gutscheine schenken und ich brauche nichts machen, außer diese persönlich entgegen nehmen (das würde ich wenn nur an öffentlichen Örtlichkeiten tun)

    Kann er auch mitkommen zum Shoppen: Parfümerie, Boutique, Schuhgeschäft und Restaurant und die Rechnung an der Kasse gleich persönlich in Empfang nehmen? Dann zeigt es sich mit der gemeinsam verbrachten Zeit vielleicht schon eher, was er eigentlich will...

    Zitat

    Ich wurde von einem alten Schulkameraden via Facebook angeschrieben ...

    Naja, vielleicht wird das noch Thema bei einem Klassentreffen und wer weiß, wie viele Damen dann noch gut duften ;-D


    Hast du noch Kontakt zu den anderen?