Soll ich mich melden?

    Hallo liebe Med1ler,


    vor vielen Jahren habe ich eine Person kennen gelernt, die ich sofort ins Herz geschlossen habe. Aufgrund sehr großer Entfernung (und unseres jungen Alters) ist der Kontakt leider abgebrochen. Da mein Mailprogramm mich immer an den Geburtstag dieser Person erinnert, habe ich dies vor ein paar Jahren als Grund genommen mich zu melden. Woraufhin ein kurzer Brief- oder eher Mailwechsel zustande gekommen ist. Dieser ist jedoch leider wieder versiegt. Ich vermute mal aufgrund einer ziemlich starken Sprachbarriere. Im Jahr darauf habe ich wieder Geburtstagsgrüße verschickt, woraufhin erneut ein (noch kürzerer) Mailkontakt zustande kam. Natürlich ist dieser auch wieder beendet. Es ist einfach schwierig in Kontakt zu bleiben, wenn man sein Gegenüber nicht versteht.


    Tja, und heute, ein paar Jahre später, bekomm ich nun schon wieder eine Erinnerung von meinem Mailprogramm, dass besagte Person Geburtstag hat. Ich sitze hier nun und überlege, ob ich mich nochmal melden soll bzw. zum Geburtstag gratulieren soll. Eigentlich sind ja einfache Geburtstagswünsche ein Ding, worüber sich jeder freut. Irgendwie habe ich aber Sorge, dass es komisch aussieht, wenn ich mich immer wieder melde.


    Würdet ihr euch an Stelle meines Gegenübers über eine Mail einer alten Bekannten freuen?

  • 32 Antworten

    Hallo Malilja!


    Ist der Kontakt abgebrochen, weil du nicht mehr auf die Mails dieser Person geantwortet hast oder hat die Person nicht mehr auf deine Mails geantwortet? Wenn Letzteres der Fall ist, würde ich meinen, dass die Person kein richtiges Interesse an einer Kontaktaufnahme zu dir hat. Erstrecht, wenn es schon drei Mal hintereinander passiert ist.


    Ich würde die Person vielleicht noch einmal anschreiben oder noch besser - anrufen und sie ganz direkt fragen, ob sie gerne mit dir in Kontakt bleiben möchte und ob ihr euch mal treffen wollt. Wenn sie kein Interesse hat, würde ich ihr nicht mehr zum Geburtstag schreiben und den Kontakt ganz abbrechen.


    Viele Grüße @:)


    Schmetterling

    Da haben wir ja alle Antwortmöglichkeiten zusammen. ;-D

    Flughexe1974

    Zitat

    Ich würde nicht schreiben ...

    Aus welchem Grund würdest du keine Geburtstagswünsche schreiben?

    Schmetterling 42

    Zitat

    Ist der Kontakt abgebrochen, weil du nicht mehr auf die Mails dieser Person geantwortet hast oder hat die Person nicht mehr auf deine Mails geantwortet?

    Gute Frage. ":/ Ich glaube, beim einen Mal kam von der anderen Seite keine Antwort mehr und beim anderen Mal von mir. ":/ Aber sicher bin ich mir nicht mehr.

    Zitat

    Ich würde die Person vielleicht noch einmal anschreiben oder noch besser - anrufen und sie ganz direkt fragen, ob sie gerne mit dir in Kontakt bleiben möchte und ob ihr euch mal treffen wollt.

    Anrufen geht nicht. Haben ja seit Jahren kein Kontakt gehabt und die Nummer von damals gibt es nicht mehr. Abgesehen davon würden wir uns aufgrund der Sprachbarriere eh nicht verständigen können. Mir bleibt nur die Möglichkeit über E-Mail in Kontakt zu treten. Und treffen wird auch ein Ding der Unmöglichkeit. ;-D Die Entfernung ist einfach zu groß. Würde nur gehen, wenn ich da mal Urlaub machen würde.

    sugarlove

    Zitat

    Ich würde es machen, hast ja nichts zu verlieren :)

    Im Grunde hast du recht. Nur irgendwie fehlt mir trotzdem der Mut. |-o ;-D

    Zitat

    Nur irgendwie fehlt mir trotzdem der Mut.

    ich bitte dich - für eine nette geburstagsmail in die weite welt brauchst du doch keinen mut! :)_ was kann denn schon schrecklich peinliches passieren? nix!

    Die Seherin

    Zitat

    ich bitte dich - für eine nette geburstagsmail in die weite welt brauchst du doch keinen mut! :)_ was kann denn schon schrecklich peinliches passieren? nix!

    Da hast du absolut recht. Und ich würde wohl jedem genau das auf diese Frage antworten. ;-D Ich mach mir leider - bei mir selbst - immer viel zu viele Gedanken darüber, was andere von mir denken. :(v

    Birkenzweig

    Zitat

    was fasziniert dich denn so an ihm, wenn ihr euch eigentlich gar nicht verständigen könnt?

    Wer sagt, dass es ein er ist? ;-D Ich glaube, ich verbinde hauptsächlich die tolle Zeit, die ich damals hatte, als ich die Person kennen gelernt habe. Da denke ich gerne dran zurück. :-D

    Zitat

    ich denke, ich würde nicht schreiben

    Und warum?

    weils mir zu blöd wer, mich aufzudrängen und mit der aussage:

    Zitat

    , ich verbinde hauptsächlich die tolle Zeit, die ich damals hatte, als ich die Person kennen gelernt habe. Da denke ich gerne dran zurück. :-D

    seh ichs gleich nochmal so.


    wäre er da auch emotional so dran, wie du, wär mehr kontakt auch mal von seiner seite aus. wars wohl echt nur n urlaubsflirt

    Zitat

    Schreibt die Person dir denn Geburtstags-Mails?

    Ich habe ihr nie verraten, wann ich Geburtstag habe.

    Zitat

    wars wohl echt nur n urlaubsflirt

    Nur um es klar zu stellen. Es war weder im Urlaub, noch war da auch nur irgendwas in Richtung Flirt.

    Zitat

    weils mir zu blöd wer, mich aufzudrängen

    Meine Gedanken gehen in eine ähnliche Richtung muss ich gestehen. :-/

    Zitat

    Andererseits handelt es sich auch nur um einen Geburtstagsgruß.

    Dann schreibe den Geburtstagsgruß und frage bei der Gelegenheit, ob ihr weiterhin in Kontakt bleiben wollt. Danach ist aber die andere Person am Zug - wenn dann nichts kommt, würde ich den Kontakt nicht weiter aufrechterhalten. :|N