Speed Dating ?

    Hallöle,


    ich habe mich nun nach einer langen Phase des Single-Daseins dazu entschlossen mal zu einem Speed Dating zugehen, angemeldet bin ich bereits! Leider sollte das ganze Morgen sein, aber aufgrund zu weniger Teilnehmer (männlich oder weiblich) wird das Ganze nun um einen Monat verschoben. Aber worauf ich eigentlich hinaus will, hat sowas einer von euch schon einmal gemacht? Wie waren da so eure Erfahrungen? Hattet ihr einen netten Abend oder gar ein paar Bekanntschaften gemacht oder sogar eine Liebe gefunden? Oder eine kurze Bettgeschichte oder war der Abend einfach nur ein Trauma???


    Ich hab in meinem Kopf leider irgendwie die Vorstellung, dass da nur "Nerds" sitzen. Männer die für mich eher unattraktiv sind. Und die müssen ja auch schon relativ verzweifelt sein um zu einem Speed Dating zu gehen, oder? (ich bin alles andere als nicht verzweifelt!) Wobei es ja auch Leute gibt, die einfach mal neue Erfahrungen sammeln wollen.


    Naja, wie sind denn so eure Erfahrungen?? x:)

  • 247 Antworten

    Keine Erfahrung, aber sag bescheid, wenn da nur Nerds sind, dann muss ich da mal hin. ;-) Nimm das doch nicht so ernst, da die Geschmäcker verschieden sind und keine Vorauswahl stattfindet, werden da natürlich auch relativ viele Menschen sein, die dir gar nicht zusagen. Vielleicht hast du ja Glück und der ein oder andere gefällt dir.

    Zitat

    ich bin alles andere als nicht verzweifelt!

    Also bist du sehr verzweifelt ;-)


    Also ich habe noch keine Erfahrung mit sowas, stelle mir aber auch eher Nerds vor, die da hingehen. Oder vielleicht ist es ja auch umgekehrt und da melden sich interessante Geschäftsmänner an, die so vielbeschäftigt sind, dass sie Speeddating bevorzugen ;-D Ich würde es als Spaß und interessante Erfahrung betrachten und nicht zuviel erwarten.

    Mondsee

    Ja, ich bin verzweifelt ;-D Ich bin schon soo lang Single. Einerseits weil ich so schüchtern bin und mir oft selbst deswegen im Weg stehe und andererseits bin ich leider auch so wählerisch :-(


    Ich hoffe du liegst mit deiner Einschätzung näher dran als ich mit meiner ;-D

    Isprincess

    Ja, werde dort alleine hingehen. Mit einer Freundin ist es bestimmt nicht so schlimm, aber ich bin erst vor kurzem in eine andere Stadt gezogen. Vielleicht lassen sich so auch ein paar neue Kontakte knüpfen... %-| 8-)

    Zitat

    Ja, werde dort alleine hingehen. Mit einer Freundin ist es bestimmt nicht so schlimm, aber ich bin erst vor kurzem in eine andere Stadt gezogen. Vielleicht lassen sich so auch ein paar neue Kontakte knüpfen... %-| 8-)

    frag nur aus interesse, weil ich selbst in einer neuen Stadt bin, voll gelangweilt und um von meinem Misserfolg mit meiner Flamme hinwegzukommen was zum flirten brauch und es auch mal ausprobieren wollte.


    Aber ist doch blöd, wenn man während der Auswertung der Treffer alleine rum sitzt, während alle mit Freunden am Tisch warten oder ist es gang und gebe, dass die Leuts da teils alleine antrudeln?


    ":/

    Also ich hab mich bei DateYork angemeldet. Da gibts einige Videos auf Youtube zu. Kannst dir dazu auch Erfahrungsberichte im Internet durchlesen, hab ich auch gemacht. Ich denke es ist gang und gebe, dass man dort alleine auftaucht. Aber mit Freunden kannst du auch hin, aber denke alleine ist wohl üblicher...


    Die Auswertung findet bei dem Veranstalter Zuhause im Internet statt. Du hast da ein Profil und kannst dann schauen wieviele dich kennenlernen wollen + du hast einen Bereich wo du schauen kannst wie du bei deinem Gegenüber angekommen bist, also die bewerten dich da quasi... Finde ich ach ganz interessant.

    Zu verkrampft, zu systematisch. Ich denke nicht, dass das eine tolle Erfahrung wird.


    Warum bist du denn überhaupt so lange Single und wie lange?

    Ich bin fast 25 und Single eigentlich schon seit immer. Mit 17 hatte ich mal eine "Beziehung" die ging 4 Monate, darum nenn ich das heute auch nicht mehr Beziehung. Bis vor 1,5 Jahren hatte ich mal etwas längeres (8 Monate) mit jemanden, aber naja zusammen waren wir auch nicht. Ich lerne zwischendurch mal ein paar Kerle kennen, es kommt dann sagen wir mal im Normalfall bis zu 3 Treffen und weiter gehts nicht. Ich bin keine die direkt ins Bett mit jemanden geht (ich bin Jungfrau). Hässlich bin ich auch nicht.


    Aber ich denke es liegt einfach dran, dass ich zu schüchtern und zu wählerisch bin. {:(


    Ich will aber versuchen beides abzulegen...

    ChiQuitaa

    Hallo ihr Lieben; ich würde auch gern mal so aus Neugier zum Speeddating gehen, aber leider wird sowas in meiner mittelgroßen Stadt nicht angeboten. Stelle mir das eigentlich witzig vor und wenn man aufgeschlossen für neue Erfahrungen ist, wer weiß vielleicht gefällt einem doch der Eine oder Andere recht gut.


    Es muss ja nicht immer gleich die Liebe fürs Leben sein, aber erstmal eine neue Bekanntschaft aus der sich Gott weiß was erntwickeln kann. Ich bin der Meinung wer aufgeschlossen und freundlich auf andere Menschen zugeht; der wird selbiges zurück erhalten und sein Glück finden.


    Will dich bloß ermutigen einfach mal dorthin zu gehen.


    Mehr als viele, nette Menschen kennenzulernen; kann ja nicht passieren.


    Wünsche dir noch viel Spaß und bitte lass mal nachher von dir hören! :)^

    Zitat

    wenn da nur Nerds sind, dann muss ich da mal hin.

    Ich auch. Ich schätze aber, es ist eher die perfekte Mischung aus Aussehen eines Nerds und Hirn eines Schönlings dort zugegen. ;-)


    Erfahrungen hab ich damit auch nicht, ich bin wohl nicht der Typ für sowas und habe ehrlich gesagt auch wirklich sehr sehr niedrige Erwartungen an sowas. ":/