Zitat

    Ich bin leider immer noch da

    Ich war bisher nur passiver Mitleser, aber diese Nachricht freut mich riesig. Wirklich! Ehrlich! Nur das "leider" muss noch ersetzt werden durch "zum Glück"!


    Alles Gute für Dich, liebe Schnecke!!

    Liebe Schnecke!


    Es tut mir so leid zu lesen, dass es dir so schlecht geht! :°_ Ich möchte mich unbedingt bei denen einreihen, die ein sehr positives, warmherziges Bild von dir haben!!! :)*


    Du bist wichtig für diese Welt und du hast es verdient, dass dein Leben auch wieder gut wird! Auch wenn sich alles gerade schrecklich anfühlt bzw. du nichts fühlst: Es kann und wird auch wieder schön sein, dein Leben!


    Alles Gute! Lass dich nicht unterkriegen!

    Ich komm mit dem "Selbst schuld!" nicht klar. Hat mich volle Breitseite erwischt. Nicht wegen mir, ich kann sowas ab, aber wegen der nächsten Frau mit Angst, die damit abgeschossen wird. Die Polizei, dein Freund und Helfer, ich könnt kotzen.

    Das war das zweite Mal in meinem Leben, dass ich die Polizei rief. Das erste Mal hat mein Freund im Suff die Wohnung demoliert und davon gesprochen, dass er erst mich und dann sich umbringt. Er hat die Polizisten bequatscht, dass es einen Streit gab (gab es nicht!), dass ich irre bin und schon in der Psychiatrie war. Sie haben ihm geglaubt, ihn dann pro Forma samt Hausschlüssel in den Wagen geladen, 500 Meter weiter gefahren und ihn dort rausgelassen. Naja, immerhin war er ne halbe Stunde weg, hahaha...


    Wie scheiße können Menschen sein?

    Zitat

    Ich glaub, ich komm so langsam wieder klar. Danke euch allen. Danke.

    Schön, dass du wieder da bist. :-) Ich lese dich im Forum nämlich sehr gerne und mir war echt ungut nach den Beiträgen heute nacht.


    Der Polizist ist schlicht ein Riesendepp und klar haut einen das um, wenn man in höchster Not die Polizei ruft und dann so einen Scheiß zu hören kriegt. Ich hoffe der saufende Typ taucht auch nicht mehr auf.

    schnecke, auch ich habe deine Beiträge immer sehr geschätzt und dich als empathische Frau mit viel Intelligenz und Einfühlungsvermögen erlebt. Leider bleibt dir dieses EInfühlungsvermögen bei dir selbst auf der Strecke.


    Schon wenn man dich liest findet man viele Seiten und Eigenschaften, die man mögen kann. Und würdest du einem Menschen die Chance geben dein Herz zu berühren, ich meine Freundschaftlich, dann würde man noch viel mehr entdecken können.


    Du bist nicht hässlich! Du kannst überhaupt nicht hässlich sein. Niemand kann hässlich sein. Hässlöich sind böse Menschen, die andere verletzen, um ihr eigenes Ego zu pushen. Hässlich sind Menschen, die lügen und betrügen. Der Polizist, an den du geraten bist, war hässlich. Der Typ, von dem du dir ein wenig Nähe erhofftest, war hässlich. Und der Hässlichste Mensch überhaupt für mich ist gerade dein Ex, der dir dieses Gefühl vermittelt hat, dass du nicht gut genug für diese Welt seist. Ich wünschte so sehr, dass ich den in die Finger bekommen könnte. Denn ich habe viel hässliches in mir, viel mehr als du, und es wäre mir ein innerer Vorbeimarsch, ihn das spüren zu lassen.


    DU... BIST... NICHT... HÄSSLICH!!! Und ein "Du kannst mich doch nicht sehen!" lasse ich da nicht gelten, hörst du?


    Okay, ich bin ein beliebiger anonymer Typ im Internet. Du magst glauben, dass es mir leicht fällt, dass du schreiben, wenn man sich eh nicht real mit dir auseinander setzen muss. Aber das stimmt nicht. Es fällt mir nicht leicht. Und meinte ich es nicht ernst, würde ich es nicht schreiben.


    Es ist gut, dass du dich an uns gewendet hast. Du hast uns als Anker gebraucht, als Ventil, um die erste Nacht zu überstehen. Und du hast sie überstanden. Und wenn du wieder unten bist, kannst du dich wieder an uns wenden. Wer das nicht lesen mag oder wer sich getriggert fühlt, der soll die Schnauze halten und eben woanders lesen. Wir sind alle freiwillig hier und können freiwillig gehen.


    Ich habe es in der PN geschrieben: Glaub bitte daran, dass es Menschen gibt, denen du wichtig sein kannst, denen du fehlen würdest.

    Du musst dir keine Vorwürfe machen, ehrlich nicht. Du warst einsam und hast nach Nähe gesucht, der Typ hat sich als Arsch entpuppt. Ich glaube wirklich, dass das schon sehr vielen Menschen so passiert ist. Natürlich ist man dann schockiert, aber ich finde es z.B. trotzdem mutig von dir, dass du die Polizei gerufen hast, auch wenn die dir jetzt nicht helfen konnten/wollten. Ich hoffe, es war für den Typen trotzdem eine Abschreckung, dass du nicht alles mit dir machen lässt.


    Und dein Ex ist ein Riesenarsch! Natürlich musst du glauben, dass du nichts wert bist, wenn du anscheinend jahrelang von ihm so niedergemacht wurdest! Du bist aber etwas wert, sogar sehr viel! Vielleicht solltest du dir mal die Beiträge durchlesen, die du an User geschrieben hast, die sich selbst als wertlos und hässlich empfinden und sie dir zu Herzen nehmen. @:)