• Telefonnummer herausgefunden, na und?

    Hallo! Die meisten Leute haben eine Festnetznummer, die meisten Leute stehen auch im Telefonbuch. Wer im Telefonbuch steht, weiß in aller Regel auch, DASS er drinsteht und WAS von ihm drinsteht. Trotzdem wundern sich oft viele, wie man denn bloß um alles in der Welt ihre Nummer herausgefunden hat. Warum? Dieser Frage möchte ich hier auf den Grund gehen: …
  • 154 Antworten

    braver junge

    Ich kann dich nur noch mal darauf hinweisen, dass es im Internet weitgehend so läuft. Sonst wäre auch diese ganze Leichtigkeit dahin, wie gesagt, das ist doch der Vorteil davon. Und kein Vorteil ohne Nachteil. Selbst im realen Leben ist es manchmal so. Du kannst dir doch die Leute nicht backen. Es kommt eben vor, steiger dich doch da nicht so rein.

    Mir sind solche aufdringlichen Leute, die sich erst einen hochoffiziellen und sozusagen notariell beglaubigten Arschtritt abholen müssen ehe sie einsehen, daß man nicht interessiert ist eh ein Graus. :-o


    Es gab da mal ne Frau, die wollte mein Nichtantworten usw. auch nicht verstehen, die rief hartnäckig immer weiter an bis ich mich tatsächlich genötigt sah zu sagen, daß es nichts wird mit uns. Dann fragte sie warum. Ich wollte nicht drauf eingehen sie ließ aber nicht locker. Also hab ich ihr dann gesagt, dein Arsch ist mir zu fett und deine Haut zu unrein. ;-D


    Das war die ehrliche Wahrheit, komischerweise stand ich dann aber erst recht als Arschloch da. :-(


    Und die Moral von der Geschicht, die Wahrheit die schmeckt oftmals nicht. ;-D

    Genau so ist es.:)^ Ich habe noch nie erlebt, dass einer freundlich dankend für so viel Rückgrat eine wahrheitsgemäße Abfuhr entgegen genommen hat. Ein vages "es passt nicht" muss reichen, wenn überhaupt. Allerdings, wenn was gelaufen ist, ist es leichter, wieder Abstand zu bekommen, wenn man weiß, was los ist. Das muss jetzt aber auch nicht die ungeschminkte Wahrheit sein wie "ich fand dich grottenschlecht im Bett..". Möchte mal jemanden sehen, der das gerne hört.

    Zitat

    "ich fand dich grottenschlecht im Bett..". Möchte mal jemanden sehen, der das gerne hört.

    hab ich mal erlebt, habs dem dann nach wochenlanger stalkerei und fragerei warum es nur bei dem 2 mal geblieben ist, gesagt. der so: aber warum haste das denn nicht rechtzeitig gesagt, dann hätte ich es anders oder besser gemacht!


    %-|;-D

    ach das war der beschissenste sex meines lebens, seitdem ist der für mich nen asexuelles wesen, auch wenn ich gegen ihn als person nichts habe. er ist sehr geistreich, intelligent, gebildet und hat nen absolut genialen humor... nur die sache mim sex...


    der meinte vllt hatte er nen schlechten tag under könne mir beweisen, dass ers drauf hat.


    ich hab dankend abgelehnt, auch wenns vllt sindt. gibt ja noch genug andere denen er es beweisen kann, aber ich hab da kein interesse dran^^

    Zitat

    ach das war der beschissenste sex meines lebens,

    So eine hatte ich auch mal. ;-D Die wollte danach auch nicht gleich lockerlassen, hat immer wieder versucht, sich nochmal mit mir zu treffen...naja, aber nachdem ich hartnäckig nicht mehr reagierte bzw immer Ausreden hatte, hat sie es gelassen. Glaube, die wär auch nicht erfreut gewesen über die ungeschminkte Wahrheit..."Da hab ich mehr von, wenn ich es mir selbst mache" oder so...:=o

    Zitat

    Sowas ergibt sich doch beim Weggehen von selbst.

    Aha, und das immer und grundsätzlich, oder wie? Sorry, aber das ist für mich nur oberflächliches Gerede.

    Zitat

    Ich gewinne aber den Eindruck, dass bestimmte Leute da grössere Probleme haben, Frauen zu kontaktieren/kennenzulernen, und wenn sie dann mal eine "am Schlafittchen" haben, wird sich zwanghaft auf die versteift und fixiert, weil es so ungewohnt ist, mal Kontakt mit ner Frau zu haben.

    Falls du damit auf meine Wenigkeit anspielen möchtest, falsch gedacht! Ich hab schon genug Frauen kennengelernt und das auf die unterschiedlichsten Arten. Dennoch ändert das nichts daran, daß mich diese Ignorier-Mentalität einfach schon immer angekotzt hat und sie mich auch immer ankotzen wird! :(v

    Zitat

    Ähm...wenn dich eine am Telefon wissen lässt, dass sie nen Freund hat ("Ich muss weg, mein Freund wartet") dann ist das für dich "kein Grund, komplett abzuschliessen"?

    Natürlich wäre das ein Grund, aber lies doch mal, was du geschrieben hast!


    Du sprachst von einer FREUNDIN! Und wenn mir eine Frau sagt, sie müsse ihre FREUNDIN abholen, was sollte ich mir dann dabei denken?

    Zitat

    Es ist unangenehm, sowas zu sagen bzw in Worte zu fassen

    Mag sein, aber jemand mit ein bißchen Rückgrat schafft das. In den sauren Apfel muß man halt manchmal beißen, das sollte man vorher wissen. Wer das nicht kann oder will, der soll das Daten lieber bleiben lassen.

    Zitat

    Ich kenne dieses Konzept, benutze es selbst allerdings nicht. Du schon

    Ich schon? Und welches Konzept bitte? Ich habe noch nie und würde auch nie jemanden ignorieren oder wegdrücken, wenn er mich anruft. Und es war auch noch nie so schlimm, daß ich darüber nachgedacht habe, mir eine neue Nummer geben zu lassen. Aber daß ich mein Handy Tag und Nacht eingeschaltet haben muß, das kann wohl niemand von mir verlangen, oder? Wer mich dann anruft oder mir eine SMS schreibt, bei dem meld ich mich dann in irgendeiner Form, sobald ich mein Handy wieder eingeschaltet habe.

    Zitat

    bis ich mich tatsächlich genötigt sah zu sagen, daß es nichts wird mit uns

    Ach du Ärmster, hat dich glatt mal jemand dazu gebracht, über deinen Schatten zu springen.


    Du hast mein vollstes Mitgefühl. War´s schlimm?

    Zitat

    Also hab ich ihr dann gesagt, dein Arsch ist mir zu fett und deine Haut zu unrein.

    Manche Leute kennen nur Extreme und können anscheinend nicht differenzieren. Es ist ein gewaltiger Unterschied, ob ich einer Person sage "Sorry, du bist nicht so mein Typ" oder ob ich sie beleidige! Über Letzteres freut sich bestimmt niemand, aber sagt mir eine "Du bist nicht mein Typ", dann reicht mir das völlig und ich würde dann garantiert nicht mehr nachbohren und fragen "Und warum nicht?".


    Ich bekomme nur einen Haß auf Leute, die andere IGNORIEREN.

    Zitat

    Ich habe noch nie erlebt, dass einer freundlich dankend für so viel Rückgrat eine wahrheitsgemäße Abfuhr entgegen genommen hat. Ein vages "es passt nicht" muss reichen, wenn überhaupt.

    Freundlich dankend ist ja auch übertrieben, aber man kann es einfach ohne viele Worte hinnehmen und akzeptieren. Und ein "es paßt nicht" ist zwar noch etwas dürftig, aber würde mir zur Not auch reichen. Nur das "wenn überhaupt", das ist mir eindeutig zu wenig.


    Und wenn sich nach einem Date z.B. weder der eine noch der andere meldet, dann ist das für mich auch ok, denn dann wissen beide, daß kein Interesse besteht.


    Aber wenn einer von beiden sich meldet, dann ist der andere dem zumindest irgendeine Antwort schuldig. Das verlangt einfach die Höflichkeit.


    Und der jenige, der den Korb bekommt, hat dies dann aber auch zu akzeptieren und nicht dann immer noch weiterzubohren. In den meisten Fällen lief es bei mir auch so ab, das empfinde ich als normal. Alles andere ist für mich einfach niveaulos!

    Zitat

    Mag sein, aber jemand mit ein bißchen Rückgrat schafft das. In den sauren Apfel muß man halt manchmal beißen, das sollte man vorher wissen

    jajaja... dann hatte die gute eben kein rückgrat und so eine willste doch eh nicht, dann ist doch alles in butter. und wieso sollte man das vorher wissen? ist halt so gekommen und fertig, die ist dir NICHTS schuldig!

    Zitat

    Wer das nicht kann oder will, der soll das Daten lieber bleiben lassen.


    Ich kenne dieses Konzept, benutze es selbst allerdings nicht. Du schon

    diese entscheidung überlässt du mal ganz brav jedem einzelnen selbst.

    Zitat

    Wer mich dann anruft oder mir eine SMS schreibt, bei dem meld ich mich dann in irgendeiner Form, sobald ich mein Handy wieder eingeschaltet habe.

    was ja auch vollkommen legitim ist, nur sieht das nicht jeder so *:)

    Zitat

    Aber wenn einer von beiden sich meldet, dann ist der andere dem zumindest irgendeine Antwort schuldig. Das verlangt einfach die Höflichkeit.


    Und der jenige, der den Korb bekommt, hat dies

    wer legt das fest, du doch nicht etwa? nee du machst es dir grad echt zu einfach. SIE IST DIR NICHTS SCHULDIG!!! du bist niemand für sie und sie doch auch niemand für dich, oder hast du dich in ne chatbekanntschaft so reingesteigert in den paar tagen, dasssie etwas wichtiges für dich ist?

    Zitat

    Und der jenige, der den Korb bekommt, hat dies dann aber auch zu akzeptieren und nicht dann immer noch weiterzubohren.

    aber BIS man den korb bekommt bohrt man ständig nach?

    Zitat

    Alles andere ist für mich einfach niveaulos!

    wenn jeder hier mal aufschreiben würde, wie oft ihm am tag niveauloses verhalten unterkommt könnten wir lange diskutieren... mein gott, GET OVER IT!!!!

    Zitat

    ist halt so gekommen und fertig, die ist dir NICHTS schuldig!

    Seh ich trotzdem anders! Wenn ich mir ihr gegenüber wie ein Arschloch verhalten hätte, dann könnte ich ihr Verhalten ja verstehen. Aber so war es nicht. Es machte alles den Eindruck einer ganz normalen Kennenlernprozedur. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie mich einfach ignoriert hat. Ohne Grund, ohne Vorwarnung, einfach so. Das heißt, ohne Grund sicher nicht, aber den mir zu nennen, dazu war Madame sich anscheinend zu fein.

    Zitat

    nee du machst es dir grad echt zu einfach.

    ICH machs mir einfach? SIE macht es sich doch einfach, indem sie meint, mich mit Ignorieren ganz elegant abzuschütteln. Aber die Tour zieht bei mir halt nicht.

    Zitat

    diese entscheidung überlässt du mal ganz brav jedem einzelnen selbst.

    Wenn man etwas macht, dann soll man es entweder ganz oder gar nicht machen.


    Also entweder vernünftig und niveauvoll Daten oder gar nicht.


    Wenn ich von jemandem nix will, dann heißt das bei mir "Sorry, aber das wird nix mit uns" und nicht "Können wir vielleicht am Wochenende telefonieren? Jetzt ist grad schlecht"

    Zitat

    aber BIS man den korb bekommt bohrt man ständig nach?

    Ja, ich schon. Auch wenn ich mir schon zu 99% sicher bin, aber so bequem kommen diese Leute bei mir halt nicht weg. Damit sie merken, wie beschissen andere so ein Verhalten finden! :(v

    braver junge

    Zitat

    aber so bequem kommen diese Leute bei mir halt nicht weg. Damit sie merken, wie beschissen andere so ein Verhalten finden!

    Unbequem? Ich würde deine Nummer nach dem 4 oder 5 Mal einfach blockieren...Und wie beschissen du das alles finden würdest, wär mir herzlich egal. Ergo würdest du nur sinnlos deine Energie verbrennen.

    Zitat

    Ja, ich schon. Auch wenn ich mir schon zu 99% sicher bin, aber so bequem kommen diese Leute bei mir halt nicht weg

    und du denkst allenernstes, dass du mit ner sanften form von stalking allenernstes ne antwort bekommst? jeder gesunde mensch würde denken "oO der typ spinnt, der stalkt mich" und/oder "tja du doof, jetzt erst recht, ich gebe nicht nach, ich sitze am längeren hebel".

    Zitat

    Damit sie merken, wie beschissen andere so ein Verhalten finden! :(v

    dir ist klar, dass sie das einen scheiss interessiert, wie andere oder du ihr verhalten finden?;-D;-D

    Zitat

    und nicht "Können wir vielleicht am Wochenende telefonieren? Jetzt ist grad schlecht"

    war das so? sorry wenn ichs überlesen hab *:)

    braver junge

    Zitat

    Aber wenn einer von beiden sich meldet, dann ist der andere dem zumindest irgendeine Antwort schuldig. Das verlangt einfach die Höflichkeit.


    Und der jenige, der den Korb bekommt, hat dies dann aber auch zu akzeptieren und nicht dann immer noch weiterzubohren. In den meisten Fällen lief es bei mir auch so ab, das empfinde ich als normal. Alles andere ist für mich einfach niveaulos!

    Ja, so sollte es, optimal, laufen. Im realen Leben, wenn ich mit einem Menschen echt zu tun habe. Aber im Internet erwarte ich es nicht.

    Zitat

    Ohne Grund, ohne Vorwarnung, einfach so. Das heißt, ohne Grund sicher nicht, aber den mir zu nennen, dazu war Madame sich anscheinend zu fein.

    Hast du dann am Telefon den Grund erfahren?

    Zitat

    wenn ich mir schon zu 99% sicher bin, aber so bequem kommen diese Leute bei mir halt nicht weg.

    Ich würde das nur so interpretieren, dass du mir nachläufst und nicht den geringsten Stolz hast! So kommt das nämlich rüber. Sag mal, hast du denn keinen Stolz, dass du einer Frau, die du nicht mal richtig kennst, eine solche Macht gibst??