Zitat

    Er hat ja Momentan die witzige Vorstellung, dass ja eigentlich ich eine offene Beziehung will und ihm irgendwas verheimliche.

    So viel von den ( künstlich produzierten) Nebenschauplätzen.... er lenkt ab und sucht vermeintliche Fehler bei dir, damit ihr euch nicht über seine Reden müsst. Er ist ein Psycho, sorry wenn ich das so sage. Das ist höchst manipulativen Verhalten. Da dürftest du keine Sekunde bzw Energie des rechtsfertigens dran verschwenden. Der spinnt doch. Am liebsten würde ich dich jetzt schnappen und mit dir 3 Cocktails trinken gehen. Tut mir soooo leid, dass du gerade (im wahrsten Sinne) so gefangen bist. Bitte bitte ziehe Konsequenzen nach diesem Abend! Er wird immer dreister, du wirst daran zerbrechen. Das hast du nicht verdient

    Kannst ja einfach gehen, und wenn niemand zuhause ist/aufmacht wenn du heimkommst -> Schlüsseldienst rufen und ihm die Rechnung geben ]:D


    Wobei mein Vorschlag auch fast wäre.. geh in ein Hotel für 1-2-3 Nächte, bring Abstand zwischen euch.

    Zitat

    Vielleicht werfe ich ihm im Moment auch zu viele Dinge vor

    Hör auf dich zum Schuldigen zu machen. So ziemlich jeder der in diesem Thread mitgeschrieben hat ist der Ansicht das dein Freund ne Volltröte hoch zehn ist und du schleunigst was machen solltest. Du wirfst ihm genau die Dinge vor die jeder normal denkende Mensch seinem Beziehungsparter vorwerfen sollte, und zwar zu Recht finde ich.


    Man geht nicht auf Dates wenn man (glücklich) vergeben ist.. Basta.

    Wenn es kein Date wäre, hätte er zwischendurch wenigsten angerufen und Bescheid gesagt dass es später wird, bzw. ob du nicht dazukommen magst. Nach 5 Stunden sollte er seiner Begleitung (wenn er wirklich Freunde sucht) ja von dir erzählt haben! Davon abgesehen dass die meisten Weihnachtsmärkte um neun schließen....

    Es kann immernoch sein, dass er danach noch mit wem anders los ist, weil er kein Bock auf mich hat - so dolle war die Stimmung ja heute noch nicht. Oder das er von Anfang an nicht mir ihr los war.


    Und eigentlich sollte ich gar nicht so rumraten müssen - wieso sollte er mir nicht sagen was Sache ist?

    Egal wie du es drehst und wendest, er ist mit irgendeiner tussi unterwegs (er kennt doch nur Frauen wenn ich das richtig verstanden habe) und ist null dadran interessiert wie es dir geht, während er Freunde sucht. Wenn er wirklich Freunde sucht und mit dir glücklich zusammen sein will würde er doch ganz anders da ran gehen und euch viel Kummer sparen. Abgesehen davon dass sein Verhalten aussieht wie erzieherisches Maßnahmen- das ist nun echt schön lange nicht mehr auf Augenhöhe.


    Hat er dich eigentlich eingeschlossen?

    Ruf nicht mehr an. Schreib nicht mehr.


    Es ist ihm wahrscheinlich echt egal.


    Je mehr du jetzt versuchst eine Nachricht von ihm zu bekommen umso mehr wird er es ignorieren.


    Ich überlege nur gerade was man machen könnte da er dich quasi "ausgesperrt" hat. Sowas geht garnicht...


    Gibt es wirklich niemand wo du hin könntest wenigstens für heute? Das du bei wem bist mit dem du reden kannst?


    Kann mir schlecht vorstellen das du heute n Auge zu bekommst wenn er nachst immer noch nicht zurück ist.

    Nein, ich muss ja auch morgen ins Büro. Ist ja auch nicht das erste mal, dass er erst spät oder mitten in der Nacht wiederkommt. Das halte ich aus.


    Aber ich weiß echt nicht, wie ich mit ihm umgehen soll. Ich bin wirklich verletzt - unabhängig von allem was vorher war. Und ich fühl mich so unfassbar dumm.