• Trennung von Liebe und Sex

    Mir wurde jetzt schon von einigen Männern erklärt, dass man Liebe und Sex trennen kann bzw. dass sie es so machen. Ich halte das für einen ausgemachten Blödsinn und eine simple Ausrede, um sich einfach sexuell auszuleben bzw. die Partnerin/den Partner zu betrügen. Was meint ihr dazu???
  • 103 Antworten

    da möchte ich doch glatt mal eure einschätzung zu folgender situation hören:


    ein freund ist noch in seine ex freundin verliebt und möchte sie zurück.


    er ist ein lieber, sher anhänglicher mann der wirklich fast alle für die frau tut, die er liebt.


    ohne gewissensbisse könnte er nicht mit einer anderen schlafen, wenn er diese eine frau liebt. (so ähnlich hat er es ausgedrückt)


    trotzdem hat er zweimal mit einem anderen mädchen geschlafen...


    -wie groß kann da die liebe zu seiner ex sein? ist mir irgendwie nicht verständlich, wenn man jemanden liebt, schläft man doch nicht mit einer anderen???

    Zitat

    Hast du deiner Frau Liebe gegeben und Sex bekommen?

    Hallo Mae,


    so wie du deine Frage formuliert hast, möchte ich sie nur mit einem "Nein" beantworten.


    Danke für dein Verständnis!


    Liebe Grüße *:)

    Hallo Mae,


    innerlich wehrt sich in mir was, gegen die Formulierung "Liebe geben und Sex bekommen".


    Das ist für mich Kopf, also verstandesmäßiges Denken.


    Ich möchte den Begriff "Liebe" auf keinen Fall verstandesmäßig abhandeln, weil er für mich in die Gefühlsebene, in die Herzgegend gehört und somit nicht kalkulierbar bzw. berechnend sein kann.


    Und so war es für uns beide beglückend, daß wir beide ineinander verliebt waren und dieses Verliebtsein sich irgendwann in Liebe verwandelte. Das haben wir nicht gemacht und das haben wir uns nicht gegeben, das war einfach da, ohne daß wir es gesucht oder angefordert haben. Ein Teil dieser Liebe ist unsere Sexualität, ohne daß wir das besonders betonen.


    Daraus resultiert für mich das Gefühl, daß, wenn ich plötzlich die Verliebtheit für eine andere Frau empfinden würde und ich diesem Gefühl Energie geben würde, daß das der Anfang für das Ende der augenblicklichen Partnerschaft sein könnte, weil ich nicht weiß und nicht kalkulieren kann, was die Liebe dann mit mir macht und wo sie mich hinführt, wenn ich weiterhin ehrlich meine Gefühle leben würde.


    Hast du die Liebe und die Sexualität anders erlebt

    Wie fühlst du??? Was ist für dich wichtig???


    Liebe Grüße *:)

    Zitat

    Hast du die Liebe und die Sexualität anders erlebt ???

    Nein. Es geht mir ganz genau wie dir :)_ .


    Ich genieße die wachsende Liebe und die intensiver/tiefer werdende Sexualität mit meinem x:) seit fast 27 Jahren. Es fühlt sich an wie ein breiter werdender Strom, der von ihm zu mir und zurück fließt. Unglaublich, unvorstellbar beglückend x:) !

    Zitat

    wenn ich plötzlich die Verliebtheit für eine andere Frau empfinden würde und ich diesem Gefühl Energie geben würde

    Da sprichst du etwas aus, was mir so noch nie bewusst war. Es passt zu dem, was Kaktus geschrieben hat: Dass er diese Frau, in die er anfangs verliebt war, nun mit anderen, freundschaftlichen Augen sieht. Er hat diesem Gefühl die Energie genommen. Schade für ihn und diese Frau. Aber auf der anderen Seite eine Möglichkeit für Menschen, denen es in einer Beziehung geschieht, sich zu verlieben, damit umzugehen. Wollen sie ihre Beziehung erhalten, sollten sie ihre Energie genau da hinein stecken. Auch, wenn es verlockender ist, sich um das Gefühl der Verliebtheit zu kümmern.


    Liebe Grüße zurück @:)

    Hallo Mae,


    Herzlichen Dank für deinen Beitrag. Deine Worte haben mir in der Seele sehr gut getan.


    Und herzlichen Glückwunsch für euch beide. eine @:) für dich und eine @:) für ihn.


    Wie sich doch die Gefühle verändern können!!! Hochinteressant.


    Auf deine erste Frage mit nichts davor und dahinter, kam bei mir das Gefühl an, da will mich jemand provozieren und was mag derjenige für eine Meinung haben und deshalb mein "Nein" ! Das möchte ich dir noch sagen!


    Liebe Grüße und euch beiden weiterhin alles Liebe und Gute @:)x:)x:)@:)


    Schön, daß es euch gibt!

    Hallo Mae,


    bei deiner 2. Frage hast meinen Namen so schön in grün darübergeschrieben. :)=


    Und so wollte ich eben deinen Namen in rot über meinen Beitrag schreiben.


    Weil das nicht funktioniert hat, frage ich dich hiermit, wie kriege ich das hin? ":/


    Liebe Grüße

    Rumpelstilzchen

    Groß und grün wird dein Name, indem ich unten auf den Knopf mit dem grünen Ü klicke und danach deinen Namen tippe. Ich könnte aber auch deinen Namen tippen, ihn dann markieren und danach auf das grüne Ü klicken. Das hat den gleichen Effekt @:) .


    Aber unbedingt hinterher einen Zeilenumbruch machen - sonst wird alles groß und grün :-o .

    Zitat

    Auf deine erste Frage mit nichts davor und dahinter, kam bei mir das Gefühl an, da will mich jemand provozieren

    Oh nein, das war gar nicht meine Absicht. Ich erinnerte mich nur an die Aussage von Ratlooser, dass Frauen fehlende Liebe mit Sexentzug bestrafen, Männer mangelnden Sex mit Liebesentzug. Und da du dich für seinen Tipp bedankt hattest, war das eben mein erster Einfall. War reines Interesse :)D .

    Zitat

    Oh nein, das war gar nicht meine Absicht. Ich erinnerte mich nur an die Aussage von Ratlooser, dass Frauen fehlende Liebe mit Sexentzug bestrafen, Männer mangelnden Sex mit Liebesentzug. Und da du dich für seinen Tipp bedankt hattest, war das eben mein erster Einfall. War reines Interesse :)D .

    Hallo Mae, :-o

    deine Antwort motiviert mich, viel öfter über das zu reden, was bei mir als Gefühl ankommt.


    Ich habe nämlich so viel Abwechslung, daß ich nicht auf Mißverständnisse angewiesen bin.


    Deshalb an dich mein besonderer Dank. LG :-D :)= :=o

    Hm... ich kann z.B nicht mit jemandem Sex haben den ich liebe, andersrum genauso.


    Das sind für mich zwei so grundverschiedene Dinge, dass ich sie bisher nicht geschafft habe zu vereinen.

    Wir (mein Mann und ich) können Liebe und Sex trennen, wie etliche andere auch, sonst würde doch das ganze professionelle Gewerbe nicht funktionieren und Swinger-Clubs könnten dicht machen. Ich liebe meinen Mann über alles und er liebt mich, das weiß ich. Trotzdem habe ich mit anderen Sex, er nicht, aber weil er es nicht will. Er findet das ok, hat mich so kennen gelernt und unterstützt mich sogar. Es müssen nur beide eine zueinander passende Einstellung haben.

    Mir geht genauso wie flatwhite :)^ @:) Ich bin ein sehr sexueller Mensch :-q ,aber Sex UM JEDEM PREIS geht bei mir gar nicht :(v .Dann lieber SB ]:D .Sex muss Qualität haben,NUR schöner Körper alleine ist zu WENIG.Der Mann muss schon ne Ausstrahlung auch haben,ein gewisse Etwas,Symphatie x:) etc.Obwohl ich Liebe und Sex trennen kann,ONS kommt für mich nicht(mehr)in Frage.Affäre oder Sexbeziehung ist schon was anders ;-) .