Unerfüllter Partnerwunsch - Welche Medikamente?

    Hallo,


    weiß jemand wo man sich über Libidiohemmer informieren kann?


    Ich bin noch recht jung, daher al Natura noch recht Testo geladen und hadere mit einem unerfüllten Liebesleben.


    Weiß jemand wie man dieses Verlangen nach Zärtlichkeiten und Sex abstellen kann?


    Bordell ist keine Option für mich.


    Danke

  • 21 Antworten

    Hallo Mindsetbroken,

    Zitat

    weiß jemand wo man sich über Libidiohemmer informieren kann?

    Ist das dein Ernst jetzt? Ist das nicht alles bei uns in D auf dem Index, also verboten?


    Denke Mal, auf asiatischen Märkten gibt es da so allerlei Giftzeugs…damit ist aber wohl auch klar, dass du auf Dauer auch deine Gesundheit ruinieren wirst, ja? :-(

    Zitat

    Ich bin noch recht jung, daher al Natura noch recht Testo geladen und hadere mit einem unerfüllten Liebesleben.

    Ja nun, damit bist du nun wirklich nicht alleine auf der Welt. Nur Mut, das wird schon noch!!!


    Woran liegt es denn? Hast du dazu schon Mal konkrete Rückmeldungen erhalten?

    Zitat

    Weiß jemand wie man dieses Verlangen nach Zärtlichkeiten und Sex abstellen kann?

    Als ich wohl ungefähr in deinem Alter war bzw. etwas jünger, hab ich von den Zivis um mich herum erfahren, dass das Ganze Treiben noch hoch bis ins Altersheim weitergeht.:-D


    Also mach dich lieber Mal darauf gefasst, dass du irgendwann bald den Bogen raus hast...

    Zitat

    Bordell ist keine Option für mich.

    Ein ganz großes Plus für diese Einstellung!!! Dann haben wir bei diesem Thema erst Mal weiter nicht die Pro und Contras zu erörtern ;-)

    Zitat

    Woran liegt es denn? Hast du dazu schon Mal konkrete Rückmeldungen erhalten?

    Nein, er hat 'Angst' vor Frauen. Und anstatt seine Angst zu überwinden, oder Abstinent zu bleiben, oder auf Sex mit Männer auszuweichen, will er einfach eine Pille schlucken und Problem gelöst.


    Zumal mit 25 die große Sturm und Drang Phase durch sein sollte, die nächsten 75Jahre sollte die Libido recht gleichmässig sein.

    Einfach auf Sex mit Männern ausweichen???


    Sagst du einem Schwulen auch, nimm dir einfach eine Frau wenn es mit den Kerlen nicht klappt?


    Mag ja sein, dass du zwischen den Geschlechtern hin und her springen kannst,


    aber das kann nicht jeder.

    Öh, ja? Ich rede nicht von Beziehungen oder der großen Liebe, sondern bloß von Sex. Triebbefriedigung, Druckabbau. Wenn der TE wirklich so unter seinen Hormonen leidet, dass er Medikamente dagegen nehmen würde, ist die Hilfe eines anderen Mannes dabei doch einfacher und definitiv angenehmer.


    Als wäre mein Vorschlag jetzt so abwegig oder neu. ":/

    @ JessSlytherin:

    wie sieht denn das in der Praxis aus? Hab ich als Mann was nicht mitbekommen, dass ich nicht weiß, wie man sich einfach mal so von einem anderen Mann einen runterholen lässt? Gibt's da diese Clubs der Anonymen Wi...er, wo man hingehen kann und da wird dir dann als Mann geholfen, quasi von Mann zu Mann?


    Wenn dein Vorschlag nach deinem Bekunden nun nicht abwegig sein soll, wo finde ich dann Belege für deine Annahme? Wo wird der Vorschlag denn sonst noch gemacht, wenn er nicht neu ist?


    Zumal ich nicht glaube, dass, sollte es tatsächlich grundsätzlich einfacher sein, der TE dadurch seine Hemmungen (sollte es die tatsächlich geben ... anmelden, kontroverses Thema raushauen, nix weiter dazu sagen ...) weniger wirkungsvoll spüren würde.

    Mickflow:


    Ich hatte schon eine Antwort formuliert, da sah ich die Liste der Themen in denen du aktiv bist. Wow. Das wäre nur nicht verstörend, wenn du ein Sexualtherapeut wärst. So kann ich garnicht antworten, ohne mir dabei vorzustellen, was du beim lesen machen wirst. :-/

    Zitat

    Bordell ist keine Option für mich.

    Warum nicht ? Einfacher kommt man nicht an Mädels zum Vö.... Klar kostet es was, aber andere Dienstleistungen kosten auch. Bevor es dich zerreißt, kannste es ja doch mal in Erwägung ziehen.

    @ JessSlytherin:

    Zitat

    Mickflow:


    Ich hatte schon eine Antwort formuliert, da sah ich die Liste der Themen in denen du aktiv bist. Wow. Das wäre nur nicht verstörend, wenn du ein Sexualtherapeut wärst. So kann ich garnicht antworten, ohne mir dabei vorzustellen, was du beim lesen machen wirst. :-/

    Häää? Ich versteh nur Bahnhof. Aber vielleicht soll's ja so sein, dann ist ja alles gut. ":/

    Alles was wirkt hat auch Nebenwirkungen. Und zuknallen, tut man sich mit Antidepressiva sicher nicht. Das gilt wohl eher für Drogen.


    Es kann sein dass Antidepressiva deine Libido runterfahren, aber Zärtlichkeiten wirst du dennoch vermissen. Ergo, das ist keine Lösung für dein Problem.

    Ich wusste schon das Thema wird nicht ernst genommen. Die eine macht sich natürlich gleich lustig und meint werde halt schwul %-|


    Dabei wollte ich nur Hilfe in Form Beratungsmöglichkeiten über mögliche Libidiohemmer.


    Fachärzte? Wenn ja welche.

    @ Musicus_65

    Sorry aber meinst du nicht das es normal ist für ein Opfer wie mich kritische Aussagen zu hinterfragen vorallem wenn die Aussage von einem Mann kommt der auf einer komplett anderen Seite der Medaille steht?

    Die Empfehlungen zwecks Bordell-Besuch oder Homosexueller Aktivität sind hanebüchen und verraten lediglich mangelnde Kenntnis der menschlichen Psyche. Weder der Besuch bei der Professionellen noch Schwuler Sex wird das Verlangen nach Partnerschaft mit Innigkeit und erfüllter Sexualität "ruhig stellen" können. Traumtänzerei oder schlichte Gehässigkeit, ich lasse das mal offen.

    Der Besuch bei der Professionellen ist der Inbegriff des Gefakedten Sexus - die Damen dürfen noch nicht einmal geküsst werden. Ich habe nichts dagegen, wenn jemand diese Art von Dienstleistung beansprucht. Ich weiss aber 100-pro, dass das für den TE nix ist.


    Ich empfehle dem TE, sich zu überlegen, was ihn aus der Masse heraushebt und einmalig macht. Sowas interessiert die Frauen. Dann noch körperlich aufrüsten, per fitnessorientierter Lebensweise, ein schönes Ambiente um sich herum schaffen, falls das Kuschelnest nicht schon da ist, und sich dann auf Partnersuche-Portalen profil-ieren.

    Zitat

    Die Empfehlungen zwecks Bordell-Besuch oder Homosexueller Aktivität sind hanebüchen und verraten lediglich mangelnde Kenntnis der menschlichen Psyche. Weder der Besuch bei der Professionellen noch Schwuler Sex wird das Verlangen nach Partnerschaft mit Innigkeit und erfüllter Sexualität "ruhig stellen" können. Traumtänzerei oder schlichte Gehässigkeit, ich lasse das mal offen.

    Danke du sprichst mir aus der Seele. Und nebenbei mal angemerkt ich war schonmal im Puff.


    Es ist auch nicht so das ich mich schäme nur den Sex mit einer Prostituierten kann man nicht mit richtigem innigem Sex vergleichen.


    Prostituierte vögeln jeden der zahlt und nicht gerade der ekelhafteste Typ von der Straße ist.


    Der Sex ist auch nur Triebabfuhr weil die Frauen alles vorspielen. Lust, Stöhnen, Orgasmus alles Fake.


    Da kann ich gleich bei Handbetrieb bleiben. Da hat man wenigstens keinen Zeitdruck ala man muss nach 15 Minuten gekommen sein sonst ist vorbei.