Unruhiges Verhalten, was steckt dahinter?

    Hallo!


    Ein junger Mann hat ein Auge auf mich geworfen. Er hat immer mit mir geflirtet und wir haben intensiven Blicke ausgetauscht. Ich denke, er hat kapiert, dass ich auf ihn stehe...Er hat eine Freundin, wie ich jetzt über Dritte erfahren musste. Das war ein Schlag ins Gesicht für mich. Zumal ich ihn erst nach nem Date gefragt habe. Er hat nur gemeint, er muss absagen. Aber er hat da nie ne Freundin erwähnt...In letzter Zeit ist er immer so unruhig, wenn ich in seiner Nähe bin. Wenn ich mich neben ihn setze oder zufällig berühre, dann wird er so komisch zappelig und weiß nicht wo er hinschauen soll....Wenn er mich aber berührt, dann macht er das nicht. Aus der Ferne schaut er mich oft an. Ich verstehe es nicht. Hat jemand eine mögliche Erklärung dafür? Habe Angst dass ich ihn nerve:(

  • 4 Antworten

    Und dann sollen wir hier alle hellsehen, in die Glaskugel schauen? Warum irgendjemand dies oder jenes macht, wir werden es nicht rauskriegen.


    Wir werden auch nicht rausfinden, warum D u hier nun deshalb den gleichen Kram immer wieder fragst. Erklär es uns doch mal....

    Monylein4567 schrieb:

    Er hat nur gemeint, er muss absagen.

    Das reicht doch völlig.


    Warum musst Du das so genau wissen?



    Monylein4567 schrieb:

    Wenn ich mich neben ihn setze oder zufällig berühre, dann wird er so komisch zappelig und weiß nicht wo er hinschauen soll...

    Was soll er denn sonst tun, wenn Du ihm auf die Pelle rückst? Aufstehen und gehen? Käme vermutlich nicht sonderlich gut während einer Vorlesung.