• Verknallt in die Sexbeziehung

    Kurze Vorgeschichte: 9 Jahre in einer Beziehung gewesen…Trennung Okt.06…kein Kontakt mehr, was auch besser so ist;-) Längere Zeit verknallt gewesen in einen Mann aus dem I-Net…2 mal getroffen…letztlich die Sache beendet, weil er gelogen hat. Nebenbei auf einer Singlebörse angemeldet. Viele Anschreiben bekommen. Einer tat sich durch seine Art zu…
  • 810 Antworten

    ;-D summer du neugieriges ding:-p


    och nichts weiter....ausser das nummer 3 jetzt noch hinzugekommen ist. in kenn ich seit 10 jahren und er wollte die ganze zeit was von mir... nur jetzt sind wir zum ersten mal beide single;-)


    traurig nur, dass er in den jahren so geschädigt wurde in den beziehungen, das er keine mehr will :-/


    hm so langsam sollte ich mich von affäre nummer 1 wohl trennen.....artet ja fast in arbeit aus;-D das nicht mehr da melden fällt mir nicht mehr schwer. ich würde mal sagen, der drops ist gelutscht.


    dates mit anderen stehen ja noch aus. war die letzten 10 tage in den ferien ja krank.


    ;-D

    @ happy

    wie geht es dir? schon besser?....trennung immer noch standhaft am durchhalten?

    @ summer

    bei dir immernoch nur rosa wölkchen?

    wow cat das scheint wirklich harte arbeit zu sein und wenn mal ne sekretärin braucht die deine termine verwaltet steh ich gern zur verfügung *lach*


    ja und bei mir is immer noch alles super hab das gefühl es wird jeden tag noch besser *smile*

    Hey cat,


    ja die Trennung ist geblieben;-D kein Zeichen von ihm geschweige denn von mir.


    Bin ordentlich am flirten und gehe viel weg ohne diesen lästigen Hintergedanken an ihn:-p


    Derzeit auch Kontakt mit vielen bekannten Männern(Freundeskreis) und einem Ex (Interesse an irgendwas habe ich nicht, aber Spaß macht es)


    Ich bereue nichts! Denke noch an ihn aber nicht mehr so wie es mal war.


    Und durfte deiner schon abtreten:-p?

    super,,,,,,,freu mich das es bei euch so gut läufst ;o)


    hoffe ihr haltet mich auf dem laufenden *lach*bin doch so neugierig...

    so trennung bleibt von der affäre nr.1.


    hab mich nicht mehr bei ihm gemeldet ...*stolz ist*


    zur zeit ist ist affärentechnisch ruhiger, da der eine schwer beschäftigt is mit arbeit und der andere auch, er ist für ein paar wochen beruflich unterwegs.


    deshalb hat frau gleich und am sonntag ein date;-D


    hoffe euch gehts gut....:)*

    nun um es genau zu sagen, hat affäre nr. 1 die sache beendet. mir sollte es recht sein.


    er schrieb was von ....ich hab dich sehr gerne, aber ich kann das so nicht mehr... er wäre durcheinander...blabla, wir könnten ja telefoniere n und das es nicht die feine art wäre.....


    richtig;-) keine feine art...deshalb auch keine antwort und es war mir ja auch so ganz recht (ach ich bin so schlecht im schluss machen.....somit eine last weniger)


    er denkt ja noch immer, ich bin verliebt in ihn....dem ist ja aber nicht so.


    das date mit dem ingenöööööör war im übrigen sehr sehr gut;-D


    immerhin hat es 4 stunden gedauert ....und ich musste nach hause, weils ja gleich auf eine party geht.


    machts gut mädels, wir lesen uns :-) wünsch euch auch ein schönes we!!


    sonntag steht das nächste date auf dem zettel;-D

    hey,


    hoffe erstmal deine Dates sind gut gelaufen ;-D


    Na wenigstens hat er "den A...in der Hose" und beendet es, bzw.sagt seine Menung dazu.


    Er ist /war verwirrt??? Wohl vlt.doch mehr Gefühle gehabt als gedacht?


    Ist doch nun auch irgendwie befreiend oder?;-D


    Ich war gestern mit den Mädels auf der Piste und hab endlich ohne Hintergedanken geflirtet bis zum umfallen ;-D


    Endlich mal wieder erfahren, dass man für andere doch noch attraktiv ist:-p