• Verknallt in die Sexbeziehung

    Kurze Vorgeschichte: 9 Jahre in einer Beziehung gewesen…Trennung Okt.06…kein Kontakt mehr, was auch besser so ist;-) Längere Zeit verknallt gewesen in einen Mann aus dem I-Net…2 mal getroffen…letztlich die Sache beendet, weil er gelogen hat. Nebenbei auf einer Singlebörse angemeldet. Viele Anschreiben bekommen. Einer tat sich durch seine Art zu…
  • 810 Antworten

    hm.... er plaudert lustig mit mir weiter über belanglose dinge im icq....


    nächste woche treffen zur aussprache...


    wochenende schafft er nicht...


    wie verhält man sich denn? lässt man ihn nun einfach in ruhe und wartet bis er sich meldet ...oh man.....noch bescheidener die situation ...


    rar machen oder nicht...manno....


    und alle freundinnen im urlaub oder nicht erreichbar:°(

    wie gesagt....da sind gefühle von ihm aus...die aber nicht für eine beziehung reichen meint er:°(


    er wäre sich meiner zu sicher wurde gemeint....ist dem so?


    dann hilft nur rar machen....aber das ist schwer%-|


    wie gut das ich in 3 wochen umziehe und dann bis zum neuanschluss erstmal kein i net habe.....dann kann ich ihm nicht schreiben...obwohl hab ja handy;-D


    aber die möglichkeit ist eingeschränkt;-)

    Zitat

    dann hilft nur rar machen... aber das ist schwer

    DAS kann ich dir gut nachfühlen.


    Dein Umzug kommt wie gerufen, musst du dich nicht jetzt schon in die Vorbereitungen stürzen? Dich von dem Wunsch, sich bei ihm zu melden, ablenken?:=o

    na soviel kann ich noch nicht machen...hab aus frust schon ein paar kartons im keller gepackt....menno und jetzt sind auch noch sommerferien..


    gut das ich jedenfalls ein paar tage arbeite und ihn dann nicht erreichen kann;-)


    wir chatten ja jetzt auch übern ganzen tag wo er arbeitet....is also nicht funkstille...


    menno....ist das schwer....so lange ich zu hause bin.....hatte schon gerade meine beste freundin hier....quasi notfall...zum quatschen.


    entschluss:


    treffen, alles bereden... wünsche, standpunkt, gefühle klar machen und


    fragen obs einen grund gibt....danach versuchen sich rar zu machen;-)


    soll er doch sehen wie es ohne mich ist.. :-p


    jetzt bin ich ja jeden tag da ....mal sehen ob ihm dann nicht doch was fehlt...wenn nicht, dann wars halt sein ernst%-|

    Dass keine Freundin da ist, ist wirklich bitte.:°_


    Lenk dich halt mit uns ab, ich denke, es ist wirklich gut, wenn er merkt, dass du nicht mehr so einfach zu haben bist.

    doch monika, meine beste freundin war schon da...aber keiner mit dem ich was unternehmen kann, sie hat zwei kleine kids.


    eigentlich kann mir jetzt auch niemand wirklich helfen....der schmerz ist einfach da...


    und doch weinen kann ich nicht...ich glaub so ganz versteh ich es noch nicht.kann mir einfach nicht vorstellen diesen menschen jetzt zu verlieren ...nicht mehr das zu bekommen, was ich vorher bekam.....die ganze situation hat sich verändert....alles.....man...dabei wars so schön gerade:°(


    alles doof....alles!

    *gähn* was für eine nacht....bis 4 uhr habe ich mich hin und her gedreht....das grübeln wollte nicht aufhören.


    in meinen gedanken habe ich ihm ellenlange briefe geschrieben... %-|


    und um 7:30 saß ich hellwach im bett...hab mich nochmal umgedreht, aber geschlafen hab ich auch nicht mehr wirklich....und um 13 uhr muss ich zur arbeit-bis 21 uhr...und trotzdem weiss ich, dass ich nur an ihn denken werde.


    ausserdem ist er jetzt online...:°(


    meine finger sind immer kurz davor im zu schreiben...


    gegessen hab ich auch schon über 24 std nichts....nur kaffee und viel zu viele zigaretten....


    man mir gehts richtig schlecht, hätte nicht gedacht das mich das so mitnimmt.:°(


    nichtmal nach der trennung von meinem ex gings mir so schlecht...:-/

    Hey catwoman.


    Deine Geschichte ähnelt stark meiner eigenen :-/


    Nur, dass es so "locker flockig" weiterläuft und ich ihm meine echten Gefühle noch nicht offenbart habe.


    Aber so wie du leidest, hört es sich ja gant schlecht an :°_


    Sei traurig und lass es raus....irgendwann wirds besser.


    Sorry für diese Floskeln, aber sie irgendwie stimmen sie tatsächlich.


    Ich würde dir auch raten, dich erstmal zurückzuhalten und nicht zu melden. Es ist sehr sehr hart, ich weiss es. Aber versuchs.


    Aber hab ich es richtig verstanden und du hattest ihm gar nicht so richtig gesagt, was du fühlst? Sondern, dass es sich einfach in einem icq Gespräch von ihm aus entwickelt hatte??

    hallo Moa27,


    ja ich leide...schlimm und ich will es gar nicht....


    "Baby, du darfst traurig sein, aber du musst gut aussehen dabei!"


    mir fehlt aber die kraft...hab ihm jetzt einen brief geschrieben....aber ich weiss nicht, ob ich den abschicke.


    also wir haben erst harmlos wieder uns getextet, wie immer....


    plötzlich kam von ihm: ich glaub wir müssen uns nächste woche mal unterhalten...ich:hm, ja...er: ich hab gemerkt das du mehr willst ich: ist schwer darauf jetzt zu antworten er: ja per icq ist blöd....


    nun das gespräch ging aber weiter...auch von mir aus, wo wir schonmal an diesem punkt sind...


    und es kann mir einfach nicht das geben, was ich möchte....er hat gefühle, die nicht ausreichen...


    seufz....und er denkt auch, dass sich nicht mehr draus entwickeln können.


    ja so ist die lage....nun fragt sich, wie es weiter geht... wollen uns ja nächste woche treffen...naja wenns denn so sein sollte.

    nicht könne...kann*hach bin doch sehr müde....und gleich arbeiten*seufz


    ach danach ging es mit harmlosen geplänkel wie immer weiter, nachdem wir uns fast 30 min angeschwiegen haben.

    Catwoman

    Habe Dir in Dumals Faden noch was geschrieben.


    Alles was jetzt hilft, ist Gelassenheit im gegenüber. :-/


    *drück Dich*

    @ :)

    He pussy cat,


    tut mir leid was dir gerade passiert.


    Aber wie heißt es doch so schön:


    Wer sich bereits mit ein paar Krümeln abspeisen läßt, braucht nichts vom Kuchen.


    Aber Katzen sind ja dafür bekannt, immer wieder auf allen Vieren zu landen!

    grins Tails

    hm war ein hartes wochenende....


    wenig schlaf, arbeiten und party machen.


    in was für einer welt leben wir eigentlich? da sitz ich samstag abend mit den mädels zusammen und alle haben so ne "beziehung" bzw. keine, weil der mann sie im unklaren lässt... alle in love....aber ne die herren der schöpfung lieben ja das unverbindliche*könnt so kotzen*


    ablenkung soll ja helfen....und wie war das noch?*baby du darfst traurig sein, aber seh verdammt nochmal gut dabei aus*....


    hab mich jetzt 2 tage nicht bei ihm gemeldet....obwohl er online war...sonst versemmel ich das ja gerne mit dem nicht melden...aber ich blieb standhaft, hab mit anderen männern gechattet:-p


    hab ihm einen brief geschrieben, ihn aber doch nicht abgeschickt*besser is das*


    tja gerade ist er online und was ist...er meldet sich.


    nun er schafft es heute abend nicht...war irgendwie klar...hab ich ihm auch geschrieben..ist auch einfacher und bequemer;-)


    er meinte es wäre wohl besser, wenn wir uns ne weile nicht sehen*ja is klar*...später meinte er, nach dem gespräch, er würde sich nicht drücken wollen...


    aber er würde von seinem standpunkt nicht abweichen und er könne nicht über seinen schatten springen....


    seufz...und ich leide immernoch wie sau... kann nicht essen und nicht schlafen... hab seit freitag nichtmal mehr 1 brötchen gegessen...nicht das mir das meiner figur nicht gut tun würde...aber ich krieg echt keinen bissen runter...man wieso leide ich denn so...


    könnt die ganze zeit heulen...aber nicht eine träne kommt...:°(


    was kann man nur gegen soooo einen liebeskummer machen....ablenken und co hat nur kurzfristig geholfen...:(v


    hm ob ich wirklich die hoffung aufgeben muss? oder ob es doch hilft sich rar zu machen... hm so ganz will er ja scheinbar auch nicht den kontakt verlieren....soll er doch sehen was er an mir hatte und dann nicht mehr bekommt.....ach ist leicht geschrieben...ist es aber ganz und gar nicht...


    alles saublöd!:°(:°(