• Verknallt in die Sexbeziehung

    Kurze Vorgeschichte: 9 Jahre in einer Beziehung gewesen…Trennung Okt.06…kein Kontakt mehr, was auch besser so ist;-) Längere Zeit verknallt gewesen in einen Mann aus dem I-Net…2 mal getroffen…letztlich die Sache beendet, weil er gelogen hat. Nebenbei auf einer Singlebörse angemeldet. Viele Anschreiben bekommen. Einer tat sich durch seine Art zu…
  • 810 Antworten

    Im Bilde? Nö. Aber ich tippe mal auf nen Date.


    Es ist still geworden, weil die Erstellerin des Strangs sich zurückgezogen hat ;-)

    lacht.....ja ich habe mich ein wenig zurück gezogen....nicht weil es bei mir ruhiger geworden ist ..nein..


    hat einen anderen grund...


    nur soviel...ich bin noch single...


    sonst muss ich dir auch eine pm schreiben;-D


    wie läuft es denn bei dir moa?

    @cat

    Sind ja nicht mehr viele die hier aktiv schreiben also, schreibs doch gleich ganz hin=)


    Damit wir alle auf dem laufenden bleiben:P

    Eeeeeebe! Sehe das auch so wie Ellika!


    Oder ist das ein offenes Geheimnis? :-o ;-)


    Na los, sag es uns! Ich bin immer noch total neugierig ;-D


    Also bei mir ist eigentlich alles beim Alten. Wir sehen und (fast) jedes Wochenende und verbringen dann Zeit zusammen (dieses leider nicht). In der Woche schreiben wir uns nen bissl hin und her und berichten von den alltäglichen Dingen, die keinen interessieren ;-D


    Habe mich vor 2 Wochen mal etwas zurückgehalten, komischerweise wurde er dann etwas anhänglicher :-/ Ach, eigentlich ist es ganz ok so wie es ist!

    hach....es freut mich doch zu hören das es euch allen gut geht *lach*


    aber haltet mich doch ein wenig auf dem laufenden ich bin doch so neugierig :=o

    Mädels,

    jetzt melde ich mich auch, nachdem ich JEDEN einzelnen Beitrag gelesen habe (ist viel Zeit vergangen, hat sich aber auf gelohnt)!


    Ich denke, dieses Problem haben viele, dass man die haben kann, die man nicht will, und dass die, die man will, es nicht kapieren wollen (oder erst viel zu spät), dass sie eine super Freundin haben könnten...


    Tja, bei mir ist es so: (entschuldigt evtl. Ausdrucksfehler, bin eine richtige talienerin *g*)


    Ich (bald 26) war von ca. 15-20 und dann von ca. 20,5-25 in einer Beziehung und seit März 2007 Single. Von Mai bis August hatte ich das erste Mal einige One-Night-Stands, aber die sind doch nicht so mein Ding. Ende August dann bin ich ins Schwimmbad eines Nachbardorfes u. bei dem Typ hinter der Kasse hat es sofort gefunkt, auch bei ihm, wie meine Schwester und meine Freundin bestätigt haben. Wir haben leider nicht viel reden können, aber doch ein wenig geflirtet (hat mir was zum trinken spendiert - nur mir! und oft zu mir rübergesehen usw.) Da ich einen kenne, der ihn kennt, habe ich rausgefunden, dass er mich sehr hübsch findet, aber aufpassen muss weil er seit 3-4 Jahren eine Freundin hat. Bin dann jedes Wochenende ins Schwimmbad u. immer hat er sich gefreut, mich zu sehen, aber leider waren immer die Freundinnen seiner Freundin in der Nähe u. hatten uns im Blickfeld.


    Sein "fast-Kumpel" wollte ihm meine Nr. geben, ist aber nie was draus geworden u. mittlerweile weiss ich auch, warum: er wollte selbst was mit mir anfangen... *seufz*


    Tja, und Ende September war ich mit besagter Freundin in unserem Stammlokal u. wir haben dort 2 sehr sympatische junge Männer kennengelernt. Einer von diesen wollte bereits am selben Abend meine Nr. u. wir haben uns daraufhin jedes Wochenende zu viert getroffen. Nach 3 Treffen habe ich selbst bemerkt, dass ich mehr als nur Freundschaft möchte, aber ich hatte noch Typ 1 im Kopf u. bei Typ 2 keine Schmetterlinge im Bauch. Irgendwann hat Typ 2 dann gemeint, ich solle mich bitte entscheiden u. nach langem Hin u. Her habe ich gesagt, ich probiere es mit ihm. Es lief 1 Monat super, dann musste er beruflich weg (in die Schweiz, weil er da als Koch arbeitet) u. er hat sich nicht mal richtig verabschiedet. Auf meine Nachfrage sagte er, er wollte eigentlich keine Beziehung, es wäre alles super gelaufen u. er habe jetzt auch ganz andere Sachen im Kopf. Fand ich komisch, denn ich hatte am Anfang schon mal angedeutet, dass ich irgendwie keine Beziehung will. Er hat dann gesagt, wir hätten uns missverstanden - er meinte, ich wolle eine Beziehung u. ich meinte er. Er war immer so lieb u. auch manchmal richtig eifersüchtig u. hat mich auch "Schatz" genannt u. sich jeden Tag bei mir gemeldet u. dann auf einmal so. Ich weiss, ich war/bin nicht richtig verliebt in ihn (Schmetterlinge fehlen), aber ich empfinde sehr starke Gefühle für ihn u. wir würden super zusammenpassen. Jetzt im März kommt er wieder zurück u. ich bin mir sicher, dass wir diese Monate bis November gemeinsam verbringen und ich hoffe ganz stark, dass er versteht, dass wir super zusammenpassen würden ODER dass Typ 1 (ist momentan auf Weltreise) den 1. Schritt macht, denn in eine Beziehung dränge ich mich auf keinen Fall... Kann es wirklich sein, dass man sich für 2 interessiert?? Denn wenn ich bei Typ 1 eine Chance hätte, wäre mir Typ 2 nicht mehr so wichtig. Am besten wäre vielleicht ein Typ 3, der sich sofort für mich entscheidet!!! *ggg*


    Liebe Grüße aus Italien,


    Marion

    ja warum einfach wenns auch komplieziert geht ;o)


    würde dann ja auch keinen spass machen.


    mir scheint aber eher das typ2 nur eine notlösung ist um nicht allein sein zu müssen denn deine worte waren wenn typ1 wollte wäre dir typ2 egal.


    aber jedem das seine solange du damit zufrieden bist ;o)

    @ summertime23

    Da hast du recht! ;-)


    Es ist halt so, dass ich bei Typ 1 Schmetterlinge im Bauch habe, ihn aber persönlich noch nicht kenne (Liebe auf den 1. Blick) u. bei Typ 2 habe ich Freude im Herzen, d.h. ich fühle mich ihm sehr nahe, bin aber nur ein ganz kleines bisschen verliebt, weil Typ 1 existiert... Gäbe es Typ 1 nicht, dann würde ich sagen, Typ 2 könnte der richtige für mich sein!


    Und wie schauts bei dir in der Liebe aus?


    P.S.: die Italiener sind nicht so feurig, wie ich in deutschen Zeitschriften oft lese, höchstens die Süditaliener! Mamma mia zzz

    hachja

    Ich kenne das, ich bin auch öfter mal interessiert an mehreren aber letztendlich ist keiner von beiden der Richtige.


    Ich denke wenn da wirklich der richtige wäre würde ich mich besser und schneller entscheiden können *G


    HAchja.. die Liebe.


    HAb gestern auch meine ab und an mal "Affäre " seit nem halben jahr wieder gesehn.... komisches Gefühl aba irgendwie ist der mir öffentlich sogar unangenehm...


    Bzw. noch nicht mal nur er sondern alle meine Kerle .... ich weiß auch nicht was mit mir los ist.


    ich bin und bleibe wohl noch ewig single

    @ Ellika

    Ich denke auch, dass wenn mehrere im Spiel sind, dass keiner der Richtige ist, aber man findet sie halt trotzdem interessant u. gegen Gefühle ist man ja sowieso machtlos!


    Öffentlich unangenehm, wie meinst du das? Dass die anderen denken könnten, ihr seid zusammen oder dass sie sich peinlich verhalten oder nicht Ellika-gemäß kleiden? ;-)


    Meld mich morgen wieder, bin auf eine Geburtstagsfete eingeladen u. vielleicht ist dort ja Typ 3!


    Schönen Abend noch, ciao *:)

    ohje

    Ich würd das mal nicht als Typ 3 bezeichnen sondern als den "mr.Right" *G


    Ach naja einfach alles.


    wenn einer denkt ich bin mit der Person zusammen, das ist kein thema... aba halt das es grade diese PErson ist oder das man mich in zusammenhang mit dieser Person bringen kann.


    Ich hatte jetzt nur eine einzige richtige Beziheung und naja es war okay, er war perfekt eigentlich und die anderen sind zwar nicht hässlich aber auch nicht so zu 100% tageslicht tauglich, würd ich das jetzt mal nennen.


    ICh bin selber keine Schönheit aber naja... hm.... ich weiß esnicht, das klingt total eingebildet aber ka..... ich hab shcon immer so meine Probleme damit gehabt mit potenziellen Partner gesehn zu werden. Wieso auch immer.