• Verknallt in die Sexbeziehung

    Kurze Vorgeschichte: 9 Jahre in einer Beziehung gewesen…Trennung Okt.06…kein Kontakt mehr, was auch besser so ist;-) Längere Zeit verknallt gewesen in einen Mann aus dem I-Net…2 mal getroffen…letztlich die Sache beendet, weil er gelogen hat. Nebenbei auf einer Singlebörse angemeldet. Viele Anschreiben bekommen. Einer tat sich durch seine Art zu…
  • 810 Antworten

    @ kurzbraten

    na das ist ja echt jetzt eine doofe situation für dich. du offenbarst ihm deine gefühle und er treibt sich weiter auf der seite rum.


    aber andererseits: was soll man denn auch großartig erwarten, wenn man sich auf so einer seite kennenlernt?!


    ich glaube ja, wir frauen sind für diesen sexbeziehungskram irgendwie nicht gemacht. das haut nie richtig hin. :=o




    ich bin momentan echt sauer auf meine sexbeziehung. es ist echt unmöglich, sich mit dem kerl oft zu treffen.


    von anfang an meinte er ja immer, er hätte kaum zeit und deshalb will er auch keine beziehung... blabla...


    ich dachte, er würde seine arbeit meinen. denn das wäre für mich persönlich eine sache, die eben vorgehen muss.


    so langsam aber sicher habe ich nun herausgefunden, warum der herr keine zeit hat. weil ihm sein pc und vor allem wow (world of warcraft) wesentlich wichtiger ist.


    ich wusste von anfang an, dass er das gerne spielt. aber das es in dem ausmaß ist, habe ich nicht mal ansatzweise geahnt. dank tante google kann man ja so einiges rausfinden... und tante google hat mir verraten, dass er in den letzten 10 tagen auch jeden tag wow gespielt hat. und deshalb hat er keine zeit - ja, nee, ist klar. :-/


    das blöde ist echt, dass ich noch nie mit einem kerl soviel spaß im bett hatte. ohne jetzt ins detail zu gehen... es ist einfach geil. |-o


    und deshalb regt es mich echt auf, dass er nie zeit hat. wenn er nicht prinzipiell bock auf sex hätte, wäre diese affäre doch nie zustande gekommen, denk ich mir so. ich erwarte ja nun echt nicht, dass wir uns fünfmal die woche sehen... aber einmal die woche sollte schon drin sein.


    werde deshalb mit ihm noch ein klärendes gespräch führen müssen. denn ich habe wirklich keine lust, jeden tag wie blöd darauf zu warten, dass der werte herr mal wieder ein paar stunden zeit für mich hat. :(v

    @ lollimaus86

    ja, mensch, dem geht es ja auch gut, kriegt alles, was er braucht neben seiner "lebensaufgabe" wow.


    er merkt ja auch, dass du schon wartest, also läuft für ihn ja alles paletti. und er kann sich halt rausreden,


    wenns hart auf hart kommt, denn, da ist ja offiziell gar keine beziehung.


    also er ist aus dem schneider auf alle fälle...


    lg°

    ja, da hast du genau recht mit.


    er sitzt schön abends zuhause an seinem rechner und denkt sich: "wenn ich wollte, bräuchte ich ja bloß mitm finger zu schnippen..."


    und ich sitze wiederum zuhause und denke mir: "wieso hat er denn sowenig lust darauf, sich mit mir zu treffen?"


    ich kapiere das wirklich nicht. mit ihm und mir läuft es ja noch nicht lange... und vorher hatte er meines wissens längere zeit keinen sex gehabt. da sollte er doch etwas mehr lust haben? schließlich war er es, der zu mir meinte, ihm würde die gewisse zweisamkeit schon fehlen. aber die zweisamkeit mit seinem pc scheint um einiges wichtiger zu sein. %-|


    wegen dem thema habe ich ihm am mittwoch eine e-mail geschrieben, mit der bitte um eine erklärung. und ob es denn möglich wäre, dass wir uns wenigstens einmal die woche sehen können. von sich aus hat er gar nicht drauf reagiert - habe ihn deshalb am freitag auf icq gefragt, ob er die mail überhaupt gelesen hat. da hieß es dann, ja, hätte er, aber er hätte noch keinen kopf dafür gehabt, mir darauf zu antworten.


    aber "im grunde hätte ich damit recht". und das womit ich recht habe, ist halt die sache, dass ihm wow wichtiger ist als alles andere. :-|


    ich hatte mir dann erhofft, ich bekomme noch eine exaktere stellungsnahme dazu. aber scheinbar ist dem ja nicht so.


    falls er also heute nochmal auf icq online ist, werde ich ihn fragen, wie es denn nun aussieht... ;-)

    naja, das kommt mir sehr bekannt vor. dieses herumdrucksen ist doch als antwort eigentlich konkret genug und sagt doch im endeffekt alles, oder?

    in der mail war halt noch die frage, wie er sich das dann in zukunft vorstellt mit uns. und genau darauf hat er ja noch nicht geantwortet.


    von mir aus kann er sein wow später mal heiraten, ist mir ziemlich schnuppe. *g*


    und wenn er es hinkriegen kann, dass wir uns einmal die woche sehen (das ist halt meine fordernung), dann ist das für mich ok.


    gar keinen sex will er ja auch nicht, da bin ich mir ziemlich sicher. sonst hätten wir ja noch keinen gehabt. ]:D


    er soll sich halt mal überlegen, ob er einen tag in der woche auf sein heißgeliebtes wow verzichten kann. ;-)

    Ich hab jetzt so ein bisschen hier quergelesen.


    Lollimaus, das ist ja echt doof :-( Wo hast du denn deine Sexbeziehung kennen gelernt? Ich meine, wenn er nur WOW spielt, wie seid ihr euch dann näher gekommen?


    Ich hab auch grad ein ähnliches Problem. Mit meiner Sexbeziehung ist es fast ein Jahr aus. Ich habe ihn so sehr geliebt und er hat mich schinbar nur ausgenutzt. Dazu muss man sagen, dass er verheiratet und 20 Jahre älter ist. ich war dann geschäftlich 5 Monate nicht da und da hat er das ganze beendet. ich hab ihn so vermisst und ihm war es egal, dass ich weg war... Dabei hatte er mir gesagt, erhätte auch Gefühle für mich. War alles nur gelogen, wie sich dann rausstellte :-( Naja, sehr lange Geschichte und gar nicht in ein paar Sätzen zu erzählen. Ich liebe ihn immernoch.

    @ käferli

    ich habe ihn vor ca. drei jahren mal "kennen gelernt". das war damals über einen chat und später icq, wobei wir uns dann auch real sehr viel gesehen habe, da ich bei ihm in der firma ein praktikum gemacht habe.


    er war quasi damals mein chef. ;-)


    na ja, und dann im november haben wir mal wieder nach langer zeit viel auf icq geredet und uns quasi gegenseitig mitgeteilt, dass wir uns ja schon sehr anziehend finden. |-o


    und da wir beide single sind und uns etwas einsam fühlten, kam dann beim ersten date eins zum anderen. wobei von anfang an klar war, dass es nur eine affäre und nicht mehr wird.


    er wollte halt auch gerne jemanden, den man öfter trifft und nicht ständig wechselnde bettbekanntschaften.




    gestern haben wir übrigens noch geredet auf icq und ich habe auf eine antwort bestanden. nun hat sich herauskristallisiert, dass er mich so selten sehen konnte/wollte, weil er derzeit einfach selten lust auf gesellschaft hat.


    und er entscheidet sich nicht GEGEN mich und FÜR wow, sondern er entscheidet sich momentan fürs alleine sein und somit quasi gegen treffen.


    es kam dann noch raus, dass er mich zwar sehen will und er sich auch dann und wann einsam fühlt, aber das er kein interesse daran hat, längere zeit etwas mit ihm zu verbringen. sprich: nicht nachmittags was unternehmen und dann bis spät in die nacht zusammenbleiben.


    er dachte wohl, genau sowas will ich und das dann möglichst oft...


    wir haben uns jetzt darauf geeinigt, dass wir uns einmal pro woche sehen werden. und dann halt nur abends und gut ist. ;-)


    mal sehen, wielange das so gut geht. ich hoffe, das wird ihm nicht am ende auch wieder zuviel. denn für mich ist es quasi das minimum. *g*

    hi ihr lieben...


    schön das hier wieder was los ist.


    ja uns gehts soweit ganz gut unserem zwergi auch ist ja jetzt schon fast 8 monate alt.


    tja aber ob ihrs glaubt oder nicht die probleme nehmen nie nen ende...


    erst war es ein problem meine affaire zu bekommen aber das hat ja geklappt.


    aber dafür hab ich jetzt ziemlich stress mit meiner schwiegermutter *kotz*


    hoffe es geht euch allen gut...


    habt mir echt gefehlt ;o)


    glg summer

    Ach Mädels, irgendwie ist das hier echt ne "neverending Story" :=o


    Ich sehe mich immer wieder in euren Beiträgen wieder...zumindest WAR es bei mir mal so.#


    Jetzt ja zum Glück nicht mehr. Aber ich kenne das alles zu gut.


    Man hofft, man bangt, man geht 1000 Kompromisse ein um ihn irgendwie sehen zu können :)z


    und ihm blooooß nicht auf die Nerven zu gehen. Man ist ja eine freiheitsliebende und unabhängige Frau.


    Das präsentiert man nach aussen...innen und zuhause sieht das aber anders aus, stimmts Mädels? ;-D


    Man macht sich verrückt und wartet...wartet und wartet. Man man man....


    Wenn ich da zurückdenke wird mir ganz schwindelig.

    @ Cat

    Hahaha....SORRY, aber ich musste doch lachen, als ich deinen Zwischenstand las.


    DAS kann ja nur der Cat passieren, war mein erster Gedanke :-D


    Is ja echt unglaublich. Mal wieder.


    Diese Kerle.


    Was ist nun der aktuelle Stand der Dinge? Warte nicht zu lange mit der Benachrichtigung :=o

    @ Lollimaus

    Also dein Exemplar ist ja auch ein Schätzchen >:( Wie ist der denn drauf?


    Wie alt ist er denn?


    Diese WoW Geschichte habe ich mit meinem Ex durch. Nie wieder sowas.


    Das ist absolut Nervenzermürbend und einfach unnötig.


    Ich hoffe, du hast viel Geduld und Nerven....denn das wird nicht leicht. Schon gar nicht, wenn er sich SO verhält.


    Ganz ehrlich, ich denke du bist ihm egal. Es könnte auch ne andere da sein...

    @ kurzbraten

    Wie siehts bei dir aus?


    Irgendwelche Veränderungen?

    @ Summer

    Ohje...du Arme.


    Was genau ist denn das Problem mit deiner Schwiegermama? Mischt sie sich zu sehr ein?


    Bei mir ist alles in Butter. Bin glücklich und bereue keine Minute, mit ihm zusammengezogen zu sein.


    Obwohl es natürlich schon hier und da Reibereien gibt. Der alltägliche Haushalt und Co. eben,


    Da gehen unsere "Meinungen" oder auch Geduldsgrenzen doch weiter auseinander als gedacht :-o


    Ihn stört die frisch zusammengelegte Wäsche auf der Kommode nicht....auch nicht, wenn sie 3, 4, 5 Tage da liegt.


    Mich macht das kirre und muss sofort weggeräumt werden. Solche Dinge eben o:)


    Aber ich denke das sind die "normalen" Geschichten im Alltag.


    Übrigens habe ich die 3 ollen Worte immer noch nicht gesagt....:=o aber heute Nacht davon geträumt, dass er es mir sagt. Komisch. Ich brings einfach nicht über die Lippen, obwohl ich so fühle und es mir immer auf der Zunge liegt.

    @ moa27

    hallo, danke, dass du fragst. nee, keine veränderung. nach der sms, in der ich meinte, ich erwarte gar nicht, dass er sich meldet und er solle sich keine sorgen machen, etc. hat er sich auch nicht mehr gemeldet. er hatte zuvor wohl nochmal auf die mailbox gesprochen, als er das 2 mal angerufen hatte, ich solle mich unbedingt bei ihm melden. hatte ich in der ganzen aufregung aber nicht gehört, erst tage später. die sms war dann schon verschickt.


    freunde meinen, ich hätte es ihm da ganz schön einfach gemacht, sich aus der affäre zu ziehen und ihm gar nicht verständlich gemacht, wie weh mir das tut. aber ich denke nicht so. hätte er sich melden wollen, hätte er das trotzdem tun können. und ich kann ihn ja schlecht zu seinem glück zwingen.


    fakt ist aber, dass ich seitdem in einem ziemlich benebelten schockzustand verkehre...


    bin auch fassungslos, dass sein reges treiben auf der site einfach weiterläuft... aber das sollte mir eine lehre sein.


    letzten endes habe ich ihn ja auf den geschmack der "unverbindlichen freien liebe" dort gebracht.


    er wollte ja am anfang, aber da wollte ich nicht. jetzt wo ich doch will, will er halt nicht mehr...


    sehr schmerzhaft...


    lg°

    hi moa,


    freut mich das es zwischen euch so gut läuft.


    ja sie mischt sich eindeutig zu viel ein aber wenns nur das wäre dann könnte ich damit leben.


    seid dem ich schwanger war hat sich irgendwie das verhältniss zwischen uns verändert zu 100 % ins negative...


    ständig anfeindungen und dann behandelt sie ihren sohn wie ein kind das nix kann...naja und jetzt kam der punkt wo ich nicht mehr konnte wollten abstand und dann gabs nen knall vom feinsten...


    naja jetzt bin ich unterm strich natürlich an allem schuld weil ich ja alles auf die goldwaage lege..


    das is echt nervenaufreibend weil mir ja für meinen schatz auch leid tut aber ich kann nich mehr und ich will sie auch nimmer sehen schatz eigendlich auch nicht aber irgendwie können wir ihr ja auch denn kleinen nicht vorenthalten naja einfach schwierig.

    oh gott, o gott... war gestern betrunken und bin zu ihm nach hause... wie peinlich und auch nicht gerade sympathisch und bedrängend. aber was macht man nicht alles wenn man nicht mehr so nüchtern ist... super von mir.


    er war zu hause, sass vor'm computer und spielte ein online spiel. war sehr freundlich, ich wollte ihn zu einem bier einladen, aber er sagte, ich solle erst mal reinkommen. hat aber erst sein spiel beendet.


    lange reder kurzer: da lag eine neue 10er packung kondome auf'm kühlschrank. hat er sich für entschuldigt, er habe die spontan gekauft, hätte eigentlich keine "einsatzpläne" gerade. ich habe ihm natürlich nicht gesteckt, dass ich ja sehe, dass er immer online ist. dann ja rauskommen, dass ich schon stalker-züge habe.


    habe ihm gesagt, dass ich mich doch aussprechen möchte und ganz durcheinander bin. er sagte, er hatte meine letzte sms so aufgefasst, dass ich den kontakt abbrechen wollte. dass er mich sehr mag, aber sich gerade nicht verlieben kann, dass er sich gerade selber hasst (er hat vor kurzem eine therapie zur traumabewältigung angefangen. sexueller missbrauch in der jugend, was sich jahre über aufgestaut hat und nach einem dramatischen beziehungsende -er wollte heiratsangrag machen und es kam raus, dass er ganz lange betrogen wurde- anfang letzten jahres, jetzt alles rauskommt bei ihm), dass er völlig blockiert ist im kopf.


    aber nie konkret gesagt, er wolle mich noch sehen oder nicht sehen. das jedoch, darüber muss ich mir im klaren sein, nicht, weil er mich doch noch sehen will, sondern weil er mich nicht verletzten möchte mit einer klaren abfuhr.


    ja, darüber muss ich mir im klaren sein, aber es tut halt weh, weil meine gefühle halt anders sind. ein scheiss, das ganze.


    lg°