• Verknallt in die Sexbeziehung

    Kurze Vorgeschichte: 9 Jahre in einer Beziehung gewesen…Trennung Okt.06…kein Kontakt mehr, was auch besser so ist;-) Längere Zeit verknallt gewesen in einen Mann aus dem I-Net…2 mal getroffen…letztlich die Sache beendet, weil er gelogen hat. Nebenbei auf einer Singlebörse angemeldet. Viele Anschreiben bekommen. Einer tat sich durch seine Art zu…
  • 810 Antworten

    aloha in die runde!


    dat kittycat meldet sich mal wieder um euch mit ihren lustigen geschichten zu erfreuen;-D

    @ Stimpy67

    ganz sicher lege ich nicht ständig dieses tempo vor. ich erwarte von diesen einmaligen dates nichts mehr. vielleicht ist er mal dabei...wenn nicht, kann ich damit auch leben.


    ich benutze keine männer...alles was ich sage oder gebe ist in dem moment echt. mit gefühlen spielen ist das allerletzte. nur nebenbei habe ich nicht mit allen männern die ich erwähne dates;-)(siehe onlinefreundschaften)


    manche treffe ich zufällig unterwegs...die date ich zur zeit meist. denn diese online sachen haben zu 95% keine chance. ich muss wohl eine faszinierende online schreibweise an mir haben. denn die männer lieben es mit mir zu schreiben. einige hängen seit 3 jahren an meinen worten. selbst wenn wir uns nie getroffen haben. meint der eine doch letztens mir seine sorgen wieder zu verklickern, weil er seine beziehung beendet hat. da frag ich ihn....warum haben wir uns eigentlich nie getroffen? ich mein, wir schreiben uns seit 3 jahren. da meinte er....ich glaube, du bist zu intelligent. ich weiß einfach nicht ob ich dir das wasser reichen kann. ausserdem siehst du viel besser aus als meine (ex) freundin. HAHA ist das nicht geil? heisst mit anderen worten sie ist dumm und hässlich.


    was sowas betrifft, bin ich nicht nachtragend. ich melde mich hin und wieder auch bei den männern, weil es mir manchmal einfach nicht in den schädel will, warum ein guter kontakt einschläft. und andere kontakte sind mir sowas von egal. von den meisten dates weiß ich nichtmal mehr den namen. da hab ich komplett den durchblick verloren.lach....frag mich nicht nach einer zahl. es kann aber durchaus sein, dass ich schon 60+ dates hatte. also ich weiß schon wen ich gedatet habe und welchen eindruck er hinterlassen hat, aber namen sind schall und rauch.die dates dauern meist recht lange, weil man mit mir scheinbar gut reden kann.(mit einigen bin ich heute befreundet) die frage ist nur, was läuft danach falsch?


    sie finden mich anziehend, ich wäre toll..bla bla sülz sülz und dann meinen sie, sie wollen nur eine affäre. ES KOTZ MICH AN! DAS sind wohl solche typen wie du es gerade bist.


    und auf der anderen seite sehe ich meine männlichen freunde..sie teilweise schon jahre single sind. alle ganz lieb und garantiert nicht hässlich. die bemühen sich nichtmal mehr um frauen. finden sich mit ihrem kram ab. teilweise wollen sie auch gar nicht mehr den stress.


    mittlerweile weiß ich es auch nicht mehr. ja ich will eine beziehung.....aber nicht nur um eine beziehung zu haben.


    reale menschen die mein herz im sturm erobert haben....also so richtig, gab es in den letzten jahren nur 2!


    von denen ich nicht die finger lassen kann. ich könnte mich ja selber dafür ohrfeigen. aber ich kann es auch nicht helfen. ich mag sie nicht gehen lassen. selbst wenn sie sich noch so daneben benehmen. und die frage ist, warum bin ich nicht konsequent?warum gehe ich immer wieder darauf ein? deppert!


    was mit dem anderen ist? der sich was vorstellen kann? wir harmonieren einfach nicht. tut mir leid es so sagen zu müssen, aber wir haben nicht viele gemeinsamkeiten. ich finde es nicht besonders nett, wenn man durch den ganzen laden mich muschi ruft, wenn man vor mir absichtlich mehrmals furzt...mal abgesehen von dem geistigen stand. letztes wochenende waren wir zusammen einen freund besuchen, den er zufällig von früher kennt und mit dem ich befreundet bin. er hatte ihn schon jahre nicht mehr gesehen. war auch ein lustiger abend. die männer tranken bier und ich saft...musste ja noch fahren;-)


    das ding ist, er machte mich mit vermehrtem alkoholkonsum angst, besonders in seiner wohnung. der blick...da lief es mir eiskalt über den rücken. man muss dazu sagen, dass ich aus einer alkoholikerfamilie stamme. nicht das er so ist, aber irgendwas beunruhigte mich. kurzum...dat wird nichts! selbiges musste ich schonmal jemanden sagen....wobei er nicht so war....aber geistig mir nicht gewachsen. und nein, ich bin nicht superschlau und ich halte mich auch nicht dafür!


    so hässlich ist das kitty nun aber auch nicht, dass sie alles nehmen muss. dabei würden diese männer es sicherlich ehrlich meinen. traurig, dass ich für sie dann keine gefühle entwickeln kann.


    du kannst daten wen du willst ...es steht dir frei und gegen kaffeedates spricht doch auch nicht. gegen in die kiste hüpfen auch nicht, wenn die fronten klar sind. bedauerlicherweise sind sie das meist nicht. oder man denkt es nur. die wenigsten frauen ticken tatsächlich so, dass sie unverbindlichen sex wollen. da machen sich männer auch gerne mal was vor;-)


    lenkt übrigens nicht wirklich gegen herzschmerz ab. man hat danach eher noch mehr das gefühl das die andere person viel besser war. mit der zeit lernt man draus. als netter zeitvertreib kann es natürlich allemal dienen. und wie will man auch menschen kennenlernen, ohne sie zu daten.

    @ all

    das andere war natürlich auch für euch;-)


    also der junge mann...tja ich hab ihn gestern nochmal besucht. seufz...es ging...obwohl ich jetzt weiß was ich weiß. er benutzt frauen...und hätte er nicht aus versehen sein email postfach bei mir offen gelassen und hätte ich es nicht 4 tage später gesehen...tja, dann wüsste ich es gar nicht. das war irgendwie, obwohl wir nicht mehr zusammen sind....ein stich ins herz. anderseits auch ein schritt dahin ihn nur noch als freund (wenn überhaupt) zu sehen. er hatte nebenbei immer kontakt zu anderen frauen und diese auch getroffen. selbst als wir zusammen waren. das hätte ich lieber nicht wissen wollen. aber mein bauchgefühl hat mich nicht getäuscht. ein wolf im schafspelz. anstatt ihm das um die ohren zu knallen bleib ich aber ganz cool. merkwürdige sache. die emotionale ebene ist wie auf eis gelegt.


    gestern abend wäre er gerne mit mir weg gegangen. leider erreichte mich seine nachricht erst heute morgen. wäre eh keine gute idee gewesen, da er "irgendwie" ne freundin hat. so zumindest seine aussage, als ich ihn frage ob er mit ihr zusammen ist. weiß sie es? heute morgen nach dem er wieder zu hause war ....fragt er mich, ob ich nicht noch vorbei kommen möchte. was denkt er sich dabei. ich bin hin und her gerissen....warum? weil ich kotzen könnte und ihn gleichzeitig in meinen arm nehmen möchte. ein blick in seine augen reicht. schlimm!


    am montag lief mir mein ex freund übern weg (der 9 jahre mann)....ich war mit zwei schulkolleginnen in der stadt. sie kennen ihn logischweise nicht. wir nur im vorbei gehen hallo gesagt. da meinten doch meinten die beiden doch....hey....der hat dich aber traurig angesehen.so wie verschmähte liebe! HÄ? das ist mein ex freund! doch ehrlich hat er....ausserdem bist du rot geworden. mist! und mein herz klopfte wie verrückt. hat es die letzten jahre nie wenn ich ihn gesehen habe. zuletzt hab ich ihn im herbst gesehen.


    unabhängig voneinander meinten mehrere freundinnen...warum versuchst du es nicht nochmal mit ihm? er ist doch single!


    seitdem lässt mich dieser gedanke nicht mehr los. das ist doch total bescheuert. es gab mehrere gründe warum wir uns getrennt haben. sicherlich kann er sich geändert haben. ebenso wie ich es getan habe. so wie ich heute bin...so war ich damals nicht. in anbetracht der tatsache was nach ihm kam...war er ja nahezu noch gold wert. ist es tatsächlich so, dass man erst viel später erkennt was man verloren hat? ist es möglich nach so langer zeit sich wieder anzunähern? und wenn ja wie? will er das überhaupt? ich habe keinerlei kontaktdaten mehr von ihm. so mal eben ihm ne sms schreiben ist also nicht. vorallem was sollte ich auch rein schreiben? Tach auch, hier ist deine ex, lust mit mir einen kaffee zu trinken?


    hach.....ich fühle mich gerade einfach nur temporär emotional verwirrt.


    vielleicht sollte ich echt niemanden mehr daten. wobei ich das ja nach dem musiker gemacht habe..mehr oder weniger. da es mich emotional so mitgenommen hat. dieses gefühl von den tausend schmetterlingen hatte ich nur bei ihm.vermutlich weil er meinem ex auf einem bild so ähnlich sah, dass selbst freunde meinten es sei mein ex. wobei er in natura ganz anders aussah und ein blick reichte um dieses gefühl auszulösen. traurig nur, dass er genauso ein arsch war.


    ist es wirklich so, dass man ein inneres beuteschema hat? es gibt bestimmte menschen die meine aufmerksamkeit bekommen...richtige gefühle lösen nur verdammt selten noch männer aus. mit der zeit stumpft man irgendwie so ab. und alles was ich unternommen habe....ob nicht suchen, ob daten, ob real treffen, ob unterwegs sein..ob jahre schreiben, ob abwarten...ob freunde daten...unbekannte daten....alles mist. so ich bin mit dem latein am ende.....deswegen mach ich mich jetzt auch hübsch und stürze mich in dem männerwelt um mich wieder am dem jungen mann zu ergötzen, der nichts von mir will....um spaß zu haben und wieder für max. 25 gehalten zu werden (haha letztens hielt mich die kassiererin für 16 und die vor der disse für u18...jetzt reicht es;-))...ein wenig er männerwelt den kopf verdrehen....und wer weiß.....vielleicht treffe ich IHN ja heute...keine chance will ungenutz sein]:D


    wünsche euch ein funtastisches wochenende!


    dat kitty:)* die ganz schon im schreibwahn war;-D

    ps: rechtschreibfehler und sonstige fehler sind gewollt und dienen der allgemeinen belustigung. sorry bin zu faul die texte nochmal korrektur zu lesen;-) also viel spaß bei der fehlersuche...ist ja fast wie ostereier suchen;-D

    @ catwomen

    Woraus schliesst Du, dass ich auf Affairen aus bin?


    Ich schicke seit zwei Wochen mit der Frau, mit der ich Kaffee trinken war SMS. Wenn ich auf schnellen Sex aus wäre, hätte ich wesentlich mehr Gas gegeben. Oder ich würde mir ein Profil bei einschlägigen Kontaktseiten erstellen. ;-)


    Momentan geniesse ich es einfach, auf Frauen zuzugehen und mir keinen Kopf zu machen. Vielleicht kannst Du das nachvollziehen: Momentan tut es mir einfach gut, mich normal mit einer Frau unterhalten zu können und auch zu flirten, ohne jedesmal das Gefühl zu haben alles falsch zu machen, wie mir das meine Ex vermittelt hat. Tut ja keinem weh. ;-)

    @ stimpy67

    ich bezog mich auf die aussage vorher, das du unverbindlichen sex mit einer bekannten hattest...war doch richtig oder?


    gegen sich treffen, kaffee trinken, reden und sms schicken spricht auf keinen fall was und für das ego ist das auch nie verkehrt;-) geniess die zeit und gut ist.


    ich hatte zumindest meinen spaß gestern abend:-D ähm..eher bist heute morgen. habe mich mit zwei männern nett unterhalten und von einem die telefonnummer bekommen...mal sehen ob er sich meldet. ansonsten viel gelacht, getanzt, gesungen (zum leidwesen meiner stimme) und geredet.


    der jungen mann (oben öfteres erwähnt) habe ich selbstverständlich auch gesehen...ging aber gut, weil ich ihn gar nicht großartig beachtet habe. war ja auch anderweitig gut ausgelastet und er schwer am schuften]:D

    Ach Kitty :)_


    Ich lese soooo gerne deine Beiträge....obwohl sie natürlich nicht immer mit supertollemfrühlingshaften Inhalten gefüllt sind. Aber es scheint wohl diese Schreibart zu sein, die auch die Männer anzieht...zumindest online :=o


    Tja, jetzt haste ja ganz schön viel hineingepackt. Ich weiß auch gar nicht wo ich anfangen soll und vor allem, was ich überhaupt davon kommentieren möchte. Im großen und ganzen aber finde ich, dass jetzt endlich mal der Eine kommen sollte. Was soll denn der Scheiß, dass du immer noch tausende (oder auch nur 60+) Männer datest und die meisten eigentlich fürn Ar... sind ":/ Muss doch nun echt nicht mehr sein.


    Aber wie auch immer, erzwingen geht nicht. Is ja klar.


    Ja, weiß ich jetzt auch nicht.


    Grüße :-)


    Freue mich immer dich zu lesen!

    hallo meine liebe moa;-D


    danke! geht mir genauso:)_


    ich bin mir selber nicht sicher, ob ich wirklich einen kommentar haben möchte...;-D die meisten fragen sind wohl eher rhetorisch gemeint":/ alleine das schreiben macht halt einiges klarer.


    wo du recht hast, haste recht. so langsam aber sicher könnte der jenige welche mal uff der matte stehen. jawohl ja. hast recht, erzwingen kann ich es nicht und will ich offensichtlich auch nicht...warum renne ich vor eigen männern so schnell ich kann weg? genau, weil ich nicht mit dem herzen dabei bin. dann lass ich es lieber. ich wäre zwar nicht mehr alleine, aber ganz ehrlich, dann bleib ich lieber alleine.


    keine ahnung, ob diese art zu schreiben sie fasziniert. hm..ich bin ja sonst auch nicht anders. und die art zu schreiben fasziniert mich auch bei den - oft erwähnten- onlinebekanntschaften aus dem süden. ihre art zu schreiben...das ist nicht nur belangloses chatten. da ist witz, da ist ernsthaftigkeit....kurz, solche menschen trifft man dann doch eher selten im netz;-)


    so schnell noch das update...


    dat kitty hat heute ein date. der mann von samstagnacht hat sich gemeldet und wir treffen uns heute zum kaffee trinken.


    er hatte sich am montag gemeldet und dann kam keine antwort mehr uff meine sms. dat machte klein kitty ja kirre. ich wunderte mich halt ein wenig, dass die sms von einer anderen nummer kam. naja hab ich gestern mal die andere angerufen. haha...super sache das. das war wohl die nummer von einem kumpel...der sollte bescheid sagen, wenn ich mich melde. klappt ja mal wieder wunderbar die kommunikation. wat solls, dat kitty hat es in die hand genommen und heute isset dann soweit]:D


    schickes osterfest euch allen, mit vielen bunten eiern*:)

    Ich habe festgestellt, dass ich die Geanken an meine Ex nicht so einfach ausknipsen kann. Daher denke ich, dass ich mich erstmal zurückhalten werde, was Frauen angeht.


    Ich habe heute ein Date mit meiner SMS-Bekanntschaft. Das werde ich auch nicht absagen sondern einfach mal schauen, wie es mir (und der Frau) dabei geht. Wirklich frei hab ich den Kopf momentan nicht. Nicht gerade toll...aber momentan bin ich ehrlich gesagt etwas durcheinander. Jedenfalls will ich ihr nichts vormachen...


    Naja, ab und an flirten werde ich wahrscheinlich schon noch, aber Telefonnummern austauschen und Dates ausmachen lasse ich im Moment wahrscheinlich erstmal bleiben. Erstmal räum ich meinen Kopf und meine Gefühle auf.


    Wie geht es Dir, Cat?

    stimpy


    ich an deiner stelle würde dein date heute absagen!


    du machst doch der frau sonst falsche hoffnungen oder hast du ihr gesagt das du nix von ihr willst weil du noch an deiner ex hängst???

    ola alle miteinander:-D

    @ Stimpy67

    danke, es geht mir gut....würde ich jetzt mal so behaupten. die beiden anderen männer schwirren noch hin und wieder im kopf, aber kein kontakt großartig hilft da ungemein;-)ich suche ihn auch gerade nicht.


    liegt ihnen was an mir, dann werden sie sich schon melden:=o


    und wie geht es dir? das deine ex freundin nach so kurzer trennungzeit noch präsent ist, das ist nur logisch. unbewusst vergleicht man doch;-)


    ich nehme an, du hast das date wahr genommen. meiner meinung nach, hättest du es nicht wahr nehmen sollen. das ist aber natürlich deine entscheidung und sofern es deinem selbstbewusstsein gut tun, why not? ein kaffee zusammen trinken heisst nicht gleich beziehung;-)

    @ all

    kurzer zwischenstand des letzten dates.


    wir haben uns gestern von 16 uhr bis 22 uhr getroffen. bei mir kaffee getrunken und uns sehr angeregt unterhalten und so einige gemeinsamkeiten festgestellt. ich hatte nur nicht mehr in erinnerung, dass er so groß ist (kunststück, er saß ja auf einem hocker, während ich gestanden habe);-D der gute ist über 2 meter...und ich nur knapp 1,60m. ausserdem ist er 4 jahren jünger...stellt für beide aber kein problem dar.


    nun er fragte mich, was ich samstagabend mache...da fahr ich zur familie und wie ich dann manchmal so bin...fragte ich dann blöd......willste mit? klar! (damit hatte ich ja nun nicht gerechnet). ist aber nur ein osterfeuer von der straße aus, also kein offizieller familientermin, aber die familie würde er zwangsläufig mit kennenlernen.


    morgen wollte er mich wiedersehen, meinte zum abschied...und du überlegst dir, was wir schönes zusammen kochen. sicher...ähm...tja nun grübel ich, was kochen?


    meinereiner hat ja nun versucht ihn zu erreichen. er ging aber nicht ans telefon....ist nun 1,5 std her.


    klein kitty ist dann schon wieder unentspannt. nach all dem was so war. bleibt es nun dabei oder nicht? gestern klang es sicher. jesses.kopf ausschalten!


    ach so, er ist auch schon gut 2,5 jahre single. wat soll dat kitty sagen...ich mag ihn und finde ihn ausgesprochen sympathisch. umso bedauerlicher, wenn dat doch nicht so wird wie geplant. *tief durchatmen* männer verunsichern mich nur noch. anstatt mal eben zurück zu rufen oder ne sms zu schicken. hm...nerven will ich ihn nun auch nicht, bleibt also nur abwarten. ist halt nur so, dass ich dann ja noch einkaufen müsste. würde ich aber nicht machen, wenn er morgen nicht erscheint, da ich abends essen gehe. na gut, gibbet im zweifelsfall halt keine köstlichkeiten. so, das hat er nun davon. ausserdem will ich mir sicher sein, ob er samstag auch mit kommt....wegen schlafmöglichkeiten und das die wegen dem einkauf bescheid wissen. heija.......ihr seht, dat kitty macht sich wieder einen kopf um nichts....so isse halt.


    in diesem sinne, allen ein schickes osterfest;-D

    nö hat er nicht.....bzw doch;-D


    also ich hab ihn nochmal angerufen....sicher bleibt es dabei]:D


    naja und da eine freundin heute mit mir in die city möchte, hab ich ihn einfach mal gefragt ob er mit möchte...und so gegen 20 uhr rief er an, dass er auf jedenfall dabei sein möchte. gekocht wird auch morgen und über ostersamstag ist die familie auch informiert.


    eben nochmal meine freundin ausgequetscht, weil er sich ja bei ihr erstmal erkundigt hatte]:D


    ...noch bin ich ja skeptisch nach all den schlechten erfahrungen..aber bist jetzt sieht es:)^ aus!


    x:) dat kitty

    heeeeey....das hört sich doch alles super super toll an...ich drücke dir die daumen..ich gönne es dir so...viel viel viel spass ;o)


    und halte uns auf dem laufenden ok!?

    Hallo cat,


    das hört sich wirklich gut an, hoffentlich wird es was bei euch Beiden. :-)


    Du machst auch einen recht entspannten Eindruck, ich kann mir vorstellen, dass man nach über zwei Jahren Männer daten auch irgendwann mal frustriert ist und am liebsten alles hinschmeissen will.


    Vielleicht ist er ja jetzt der Passende. @:)


    Ich hatte gestern mein Date mit meiner SMS-Bekanntschaft. Wir waren essen, im Kino und in einer Cocktailbar....wirklich ein angenehmer Abend aber weitergehende Gefühle sind von meiner Seite aus nicht da. ann man eben nicht erzwingen.Aber vielleicht entwickelt sich ja eine Freundschaft daraus...sympathsch finde ich Sie. :-)


    Ob ich in nächster zeit weiterhin Frauen date, weiss ich nicht. Flirten ist ok, das macht mir Spass und ich kann daran arbeiten meine Angst Frauen anzusprechen zu überwinden. Ich glaube momentan räume ich erstmal meinen Kopf auf und bringe bei mir einiges ins Reine. Ausserdem bin ich eh grade damit beschäftigt meine Wohnung nach und nach zu renovieren.

    ;-D so strahlt das kitty geradex:)


    alles ist wunderbar....er ist seit donnerstag bei mir ....den abend haben wir gesprochen, während wir unterwegs waren mit freunden. nunja....er meinte dann...ich weiß ja nicht was du willst...hm.....wenn das komplette paket..von halben sachen reden wir hier nicht...er: ich hab mit meinem besten freund über dich gesprochen. und er meinte...wenn du sie willst, dann hast du jetzt zwei möglichkeiten...da stehen bleiben oder was riskieren und schwups küsste er mich....hach....ja und seitdem sind wir halt die ganze zeit zusammen....jetzt ist er gerade heim, duschen und neue klamotten holen und dann gehts zur familie.


    ja ich bin glücklich und wir verstehen und fantastisch. nur hab ich halt angst, dass dieses glück wieder nur von kurzer dauer ist. nach allem was war, kann es doch nicht auf einmal so einfach sein und so schön...zumal es das schonmal war bei zwei männern und die haben mir das herz gebrochen.


    komisch oder, nun hab ich schon fast angst, dass er gleich nicht wieder da sein wird...ohje...ohje...


    aber ich glaub diesmal fest dran, er gibt mir keine veranlassung zu zweifelnx:)


    meine freundinnen scheinen übrigens der selben meinung zu sein wie ihr mädels.....ich hab das gar nicht so mitbekommen, aber alle freundinnen die er bis dato unterwegs kennengelernt hat von mir, die haben ihm etwas von mir erzählt...was wollte er nicht sagen......lach....ich hab die eine freundin dann gefragt. nun sagte sie....ich habe ihm gesagt...wehe du tust ihr weh, sie ist so ein toller mensch und hat es nicht verdient...so die kurzfassung.


    das kitty ist in x:) und gespannt wie es weitergeht!

    @ stimpy67

    was erwartet die sms frau denn nun von dir...weiß sie was du willst? wenn ja, und sie sieht es ähnlich, dann ist alles ok.


    ja ich bin entspannt was das betrifft, aber nur so lange, bis ich gefühle entwickel....wie du liest, wird das selbstbewusste kitty dann zum denker. ich kann mir einfach immer nicht vorstellen, das jemand es tatsächlich ernst meint und mit mir zusammen sein will. das ist aber darin begründet, was in den letzten jahren passiert ist und die liebe männerwelt hat dieses grundvertrauen ziemlich erschüttert. traurig aber wahr. dabei glaube ich immer an das gute im menschen...nur schein ich da oftmals mehr als naiv zu sein und flieg doch wieder auf die fresse und das habe ich einfach satt. nach den paar tagen die wir uns kennen, erwarte ich keine festen zusagen mehr. keine verbindlichkeiten mehr.weil ich es in den letzten jahren nur noch so kennengelernt habe. ich hab einfach eine scheissangst, dass er mir das herz bricht. ...bin mir nicht sicher, ob ich das nochmal verkraften könnte.


    viel spaß beim eier suchen;-D

    Hallo catwomen,

    Zitat

    was erwartet die sms frau denn nun von dir...weiß sie was du willst? wenn ja, und sie sieht es ähnlich, dann ist alles ok.

    Ich weiss es nicht genau. Sie mag mich anscheinend schon, findet mich zumindest sympathisch. Wir schreiben jetzt aber nicht mehr ganz so viele SMS wie in den ersten Tagen und ich denke, Sie hat wohl schon mitgekriegt, dass ich mich nicht in Sie verliebt habe. Ich fände es auch blöd, dass jetzt mit ihr auszudiskutieren. Ich hab ihr zumindest keine Signale in der Richtung geschickt "Hallo, ich will was von Dir!" und Sie ist anscheinend alt und reif genug, dass richtig zu interpretieren.

    Zitat

    ich kann mir einfach immer nicht vorstellen, das jemand es tatsächlich ernst meint und mit mir zusammen sein will. das ist aber darin begründet, was in den letzten jahren passiert ist und die liebe männerwelt hat dieses grundvertrauen ziemlich erschüttert.

    Das kleint nach angeknacksten Selbstbewusstsein. Das kann ich sehr gut nachvollziehen, aber im Prinzip ist es doch bescheuert, sein eigenes Wohlergehen von jemand Anderem abhängig zu machen. Jaja, ich weiss...das ist alles bloss Theorie....geht mir oft ja auch nicht anders. Aber ich will jetzt was dafür tun, dass ich nicht wieder eine Frau die Regie über mein Leben in die Hand gebe. Das ist nämlich MEINS! ;-D


    Weder Mann noch Frau sollten ausserdem alle potentiellen Partner in einen Topf schmeissen. Es ist einfach, einem anderen Menschen die Schuld am eigenen Unglück zu geben. Ich kenne das auch von mir: Früher waren immer die Frauen schuld und sowieso alle schlecht, wenn ich wieder mal ne Bauchlandung hingelegt habe. ;-D Inzwischen sehe ich das aber nicht mehr so. In einer Beziehung (egal welcher Art, auch wenn man noch in der Annäherungs- und Kennenlernphase ist) spielen beide Seiten eine Rolle und ich habe in erster Linie Verantwortung für mich. Wenn ich dem Anderen so viel Macht über mich gebe, dass ich am Boden zerstört bin oder zu viele Erwartungen in einen Menschen setze, den ich gar nicht kenne, bin in erster Linie ich verantwortlich, wenn es mir dann schlecht geht. Vor allem manipuliert man damit ja auch den Anderen, weil man etwas raus haben will. Wieviel mein Gegenüber bereit ist mir zu geben, darf nur er allein entscheiden. Ich hab es mir inzwischen abgewöhnt, hier nach "Schuld" zu fragen.

    Zitat

    dabei glaube ich immer an das gute im menschen...nur schein ich da oftmals mehr als naiv zu sein und flieg doch wieder auf die fresse und das habe ich einfach satt.

    Auch das kann ich gut verstehen und das ist auch eine normale Reaktion. Selbstschutz eben. Dabei sollte man aber aufpassen, das man sich nicht einfach nur einen Panzer anzieht. Dann kann man zwar nicht mehr verletzt werden, es kann einen aber auch niemand mehr berühren. Und ich will auf jeden Fall wieder berührt werden, auch wenn das heisst, dass ich mir hin und wieder eine blutige Nase hole. ;-)


    Ich drück euch beiden die Daumen. Und Angst haben ist normal und nicht schlimm. Sich seinen Ängsten nicht zu stellen ist viel schlimmer auf Dauer.