Verlieben in jemanden, den man nicht attraktiv findet?

    Hallo guten Morgäään :)D


    ich möchte gerne mal von euch wissen ob ihr euch in jmd. vergucken könnt den ihr absolut nicht attraktiv findet? Man sagt ja man sollte nicht nur aufs Aussehen achten, aber wenn ihr euch mit jmd. gut versteht, der aber eurer Meinung nach nicht attraktiv genug ist, könntet ihr euch trotzdem in ihn verlieben oder würdet ihr es versuchen und abwarten ob ihr euch vl. zu einem späteren zeitpunkt in ihn verlieben könnt?


    Letzteres würde doch Zeitverschwendung sein oder?

  • 56 Antworten
    Zitat

    ob ihr euch in jmd. vergucken könnt den ihr absolut nicht attraktiv findet?

    für MICH muss der, in den ich mich verliebe durchaus auch attraktiv sein - was aber noch lange nicht heisst, dass derjenige dem gängigen schönheitsideal entsprechen muss.

    Zitat

    könntet ihr euch trotzdem in ihn verlieben oder würdet ihr es versuchen und abwarten ob ihr euch vl. zu einem späteren zeitpunkt in ihn verlieben könnt?

    eien beziehung starten ohne schmetterlinge im bauch? nein :|N

    @ ForrestG

    Zitat

    ich möchte gerne mal von euch wissen ob ihr euch in jmd. vergucken könnt den ihr absolut nicht attraktiv findet?

    Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.

    Zitat

    wenn ihr euch mit jmd. gut versteht, der aber eurer Meinung nach nicht attraktiv genug ist, könntet ihr euch trotzdem in ihn verlieben oder würdet ihr es versuchen und abwarten ob ihr euch vl. zu einem späteren zeitpunkt in ihn verlieben könnt?

    Du meinst, ob ich eine Beziehung mit jemanden eingehen würde, in den ich nicht verliebt bin? Das kommt auf die Umstände an. Ich kann mir Situationen vorstellen, in denen mir das durchaus sinnvoll erscheint. Das wären dann aber eine reine Kopfentscheidungen, bei denen es auch anschließend nicht darauf ankommt, mich noch zu verlieben. Im Normalfall würde ich eine solche Beziehung jedoch ausschließen.


    Es ist aber möglich, dass jemand, den ich anfangs uninteressant fand, nach einigen Jahren doch attraktiv auf mich wirkt. Menschen verändern sich ja.

    Zitat

    ob ihr euch in jmd. vergucken könnt den ihr absolut nicht attraktiv findet?

    Ich hab das gerade noch mal markiert.


    Also nein, das könnte ich nicht.


    Zu einer Beziehung gehört einfach auch, dass man sich zu dem anderen hingezogen fühlt, sowohl äußerlich, als auch vom Charakter.




    Oft ist es ja so, dass der Partner am Anfang makellos erscheint. Einfach nahezu perfekt.


    Aussehen, Charakter, Ausstrahlung.


    Und erst nach dem ersten Verliebtsein merkt man, dass der andere doch nich fehlerfrei ist.


    Wie stellst du dir das vor, wenn du eine Beziehung mit jemandem eingehst, den du nicht attraktiv findest, und nach einiger Zeit merkst du, das es am Charakter auch Eigenschaften gibt, die dir gar nicht gefallen.


    Dann stehst du plötzlich mit nichts da.




    Also wie gesagt, von mir ein klares Nein!

    Also, ich teile meine Mitmenschen nicht in "attraktiv", "nicht attraktiv genug" ein ??? Ich weiß nicht, ob ich da wirklich eine Ausnahme darstelle - kanns mir kaum vorstellen - aber Anziehung bzw. "Attraktivität" definiert sich doch nicht ausschließlich über das Aussehen. Bzw. bei mir gar nicht.


    Wer mir sympathisch ist, denn finde ich auch anziehend (nichts anderes heißt "attraktiv" ja) - also könnte ich mich theoretisch in ihn/sie verlieben.


    Wenn ich jemanden unsympathisch finde, dann würde ich auch nicht versuchen, mich in ihn zu verlieben..wär ja irgendwie Quatsch.

    naja ich frage aufgrund des hintergrundes, dass man nicht nur nach dem Aussehen gehen sollte und sich nicht nur auf "Top-Models" spezialisieren sollte, was ich wohl tue, was andererseits ja auch wieder Ansichtsache ist...aber man kann ja nix dafür wenn da jmd. ist der für mich was empfindet und ich sie auch nett finde aber eben nicht attraktiv genug...da kömmt da so ein schlechtes Gewissen weil man darf ja nicht nur auf das Aussehen oder so achten.....

    @ ForrestG

    Zitat

    ich frage aufgrund des hintergrundes, dass man nicht nur nach dem Aussehen gehen sollte und sich nicht nur auf "Top-Models" spezialisieren sollte [...] man darf ja nicht nur auf das Aussehen oder so achten.....

    Wer will dir das denn vorschreiben? :-/

    Zitat

    naja ich frage aufgrund des hintergrundes, dass man nicht nur nach dem Aussehen gehen sollte und sich nicht nur auf "Top-Models" spezialisieren sollte

    wenn MIR ein mann (auch) optisch gefällt, heisst das noch lange nicht, dass er "top-model" sein könnte

    Zitat

    aber man kann ja nix dafür wenn da jmd. ist der für mich was empfindet und ich sie auch nett finde aber eben nicht attraktiv genug...da kömmt da so ein schlechtes Gewissen weil man darf ja nicht nur auf das Aussehen oder so achten.....

    also wenn man(n) ausschliesslich aufs aussehen achten würde, wäre das für mich schon fast die garantie dafür, dass das ganze schief geht. das gesamtpaket muss stimmen, aussehen allein macht doch noch lange keinen menschen "passend", oder?

    Zitat

    also wenn man(n) ausschliesslich aufs aussehen achten würde, wäre das für mich schon fast die garantie dafür, dass das ganze schief geht.

    und andersrum genauso.

    Zitat

    das gesamtpaket muss stimmen

    :)z

    Zitat

    und andersrum genauso.

    *schmunzel


    ich stelle mir gerade vor |-o wenn man dann gemeinsam im bett liegt (oder wo auch immer) und den wunsch hegt, ein kissen drüberzudecken ]:D:=o

    @ a.fish

    Zitat

    Wer mir sympathisch ist, denn finde ich auch anziehend

    Das geht mir genau so. Allerdings spielt da die Optik eben auch immer eine Rolle. Soll heißen: Jemand, der mir optisch absolut nicht zusagt, den kann ich auch nicht sympathisch finden.

    Es ist doch auch oft so, dass man jemanden erst nach dem Kennenlernen für sich attraktiv findet. Ist bei mir zumindest so. :)z

    @ Forrest

    Zitat

    Ich möchte gerne mal von euch wissen ob ihr euch in jmd. vergucken könnt den ihr absolut nicht attraktiv findet?

    Nein, ich könnte mich nicht in eine Person vergucken die ich unattraktiv finde. Wobei ich mich aaber auch nicht auf einen bestimmten Typen festlege. Attraktivität hat für mich auch etwas mit gepflegtem äusseren zutun.

    Zitat

    Man sagt ja man sollte nicht nur aufs Aussehen achten.....

    Daß ist richtig. "Nur" auf daß Aussehen sollte man nicht achten. Auch die anderen hier schon angesprochenen Eigenschaften spielen eine Rolle.


    Eine Person die mir äusserlich zusagt aber vom Charakter her die allergrößte Spießerin ist, kommt für mich ebenso wenig in Frage wie eine Person die total unattraktiv ist aber dafür vom Wesen her immer locker drauf ist.


    Es kommt möglicherweise auch darauf an, was man will: Will ich jemanden Kennenlernen, um mit ihm/ihr eine Beziehung anzufangen? Dann zählen attraktivität für das zusammenkommen und der Charakter entscheidet dann über daß zusammenbleiben.


    Will ich aber nur kurzfristig etwas für's Bett haben, um meinen Sexhunger zu stillen:p>, genügt wahrscheinlich nur die attraktivitat.

    Ich finde nicht, dass das Aussehen da die größte Rolle spielt. Aber in deiner Fragestellung klingt ja mit, als wolltest du mit Zwang versuchen, dich zu verlieben, obwohl die die Frau aus irgendeinem Grund nicht völlig zusagt - dann würde ich sagen, lass es sein. Man kann sich sowieso nicht zwingen, sich in jemanden zu verlieben. Würde sogar eher sagen, Verlieben passiert eher ungewollt - also ist jedenfalls bei mir so.

    Zitat

    Allerdings spielt da die Optik eben auch immer eine Rolle. Soll heißen: Jemand, der mir optisch absolut nicht zusagt, den kann ich auch nicht sympathisch finden.

    Tatsächlich nicht? Wow. Nicht mal, wenn es der netteste Mensch der Welt ist und du die Augen zumachst? ;-)