@ Kraftloser

    ich hab ihn ja schon gesagt das ich mich in seine Art verliebt habe, nicht in seinen Aussehen und das es mir eigentlich egal wäre ob er das auf dem Bild ist. Aber wenn ich zu ihm sage schicke mir mal bitte ein Bild als blödes Beispiel jetzt im Superman Kostüm dann bekomme ich das umgehend von ihm. Oder halt mir ein Schild hoch vor den Dom ect.


    Also denke ich nicht das es daran liegen kann.


    Ich weiß das er eine große enttäuschung hinter sich hat kann es nicht doch einfach nur Angst sein?


    Und wie könnte ich ihm die Angst evtl nehmen???

    Hm, also bei mir ist es ja noch nicht so lange wie bei dir. Es sind "erst" 2 Monate seit dem Erstkontakt hinüber, und ca. 1 Monat seitdem ich ihn wirklich unbedingt sehen möchte. Mir hilft allgemein Ablenkung... sportlich ranklotzen, sich verabreden usw... ich habe derzeit auch mit einigen anderen Männern Kontakt. Wirklich interessieren tun die mich allerdings zugegebenermaßen nicht;-) Mein Kontakt ist übrigens weit weniger kontaktfreudig als deiner bzw. schwerstbeschäftigt, ich warte nun schon wieder seit letztem Donnerstag auf ein Lebenszeichen *gnam*. Es macht mir mittlerweile aber etwas weniger aus zu warten, aber ich hoffe doch sehr dass doch noch ein reales Treffen draus wird:( Das Interesse daran hat er mir mehrfach zugesichert und irgendwie macht es ja keinen Sinn, einen Kontakt aufrecht zu erhalten wenn er eh nichts drin sieht? *hoff*... Aber es wird sich wohl auf jeden Fall noch um mehrere Wochen handeln, bis er mal Zeit hat... bzw. bin ich ihm wohl doch nicht mehr so wichtig, um sich Zeit freizuschaufeln? Ich weiß es nicht...


    Ich weiß nur dass ich schon sehr, sehr enttäuscht wäre wenn wir es nicht zu einem Date schaffen.


    Ich drücke dir beide Daumen, dass deiner sich traut;-) Lass uns wissen, was draus geworden ist.

    @ Depressivum

    Wenn er jetzt schon keine Zeit hat für ein Treffen, wie stellst du dir das denn in einer evtl. Beziehung vor? Zum Geburtstag und an Weihnachten mal 3 Stunden miteinander verbringen und sonst nur mal telefonieren? :=o

    Vielleicht gehört Deine Internetbekanntschaft zu den Menschen, die zwischen ihrem Wunsch nach Nähe und ihrer Angst davor hin und hergerissen sind. Vielleicht vermeidet er deshalb unbewusst die persönliche Begegnung mit Dir. Vielleicht ist telefonieren schon das Maximum an Nähe, das er zulassen kann.


    Oder er hat etwas zu verbergen, eine Krankheit, eine Behinderung, Schulden, sonstige Probleme oder er hat aus irgendwelchen Gründen Minderwertigkeitskomplexe.

    ...nur so ein Gedanke...


    Sehe das ähnlich wie Herman_the_German. Ich denke, man muss sich darüber im klaren sein, dass das Internet eben nicht nur eine Plattform ist, auf der sich Menschen kennen lernen, die sich auch im realen Leben nach Nähe sehnen, sondern das Internet eben auch eine Möglichkeit ist virtuelle Nähe zu leben, bzw. Internetbeziehungen zu führen, die reale Treffen durchaus ausschließen.


    Außerdem würde ich, wenn ich mich in einen Menschen aus dem Internet verliebe, nicht allzu viel Zeit verstreichen lassen, bis es zu einem ersten Date kommt, um eben das zu vermeiden, was Isabell bereits so treffend beschrieben hat, denn was per Telefon, Sms oder Chat perfekt scheint, hält dem wahren Leben nicht immer stand. Insofern würde ich nicht allzu viel Zeit mit Warten verbringen...

    Sydney

    Zitat

    Außerdem würde ich, wenn ich mich in einen Menschen aus dem Internet verliebe, nicht allzu viel Zeit verstreichen lassen, bis es zu einem ersten Date kommt, um eben das zu vermeiden, was Isabell bereits so treffend beschrieben hat, denn was per Telefon, Sms oder Chat perfekt scheint, hält dem wahren Leben nicht immer stand. Insofern würde ich nicht allzu viel Zeit mit Warten verbringen...

    :)z :)^ :)^


    Bei den Internetbekanntschaften die ich bisher gemacht habe, bei denen ich dann merkte, dass sich da innerlich was aufbaut – habe ich immer auf ein ganz, ganz schnelles persönliches Treffen gedrängt. Es baut sich einfach zu schnell ein Bild auf, welches je länger es besteht umso länger braucht um das wirkliche Bild zuzulassen.

    vom 24.08.10 07:09 im Faden Verliebt aber kein reales Treffen was tun?

    Zitat

    @ Depressivum


    Wenn er jetzt schon keine Zeit hat für ein Treffen, wie stellst du dir das denn in einer evtl. Beziehung vor? Zum Geburtstag und an Weihnachten mal 3 Stunden miteinander verbringen und sonst nur mal telefonieren? :=o

    Tja da bin ich selber am grübeln was das geben soll, wenn es mal fertig ist. Ich brauche bestimmt nicht viel Nähe, meine letzte Beziehung ist genau daran gescheitert dass es mir zuviel wurde. Aber ein kleines bisschen mehr wäre schon nicht schlecht. Aber einfach so aus Vernunftgründen vergessen kann ich ihn halt nicht :|N

    simikra

    Eine Frage (vielleicht habe ich es überlesen): ist von ihm denn schon einmal der Wunsch ausgegangen, dich real zu sehen? Und zwar nicht nur so dahingesagt?


    Und das, was sydney gesagt hat, finde ich bedenkenswert (und sehr gut :)^ )

    Zitat

    eine Möglichkeit ist virtuelle Nähe zu leben, bzw. Internetbeziehungen zu führen, die reale Treffen durchaus ausschließen.

    Er hat eine Frau gefunden, mit der er oft und lange chatten und telefonieren kann – vielleicht will er ja nicht mehr. Und ist bestrebt, den jetzigen Status zu erhalten.


    Falls du es trotzdem nicht aushälst, und gewissermaße gegen seinen Willen dich ihm nähern willst: Wenn es ein Bild von ihm vor dem Dom gibt, wohnt er wohl in einer Großstadt. Die meisten haben ein Einwohnerbuch...

    Hmm ich glaub in meiner Story gibts eine unerwünschte Wende...


    Der einzige Mann, der mit seinem Namen (den Nachnamen hab ich recherchiert) in der entsprechenden Stadt wohnt, wohnt laut Internet mit einer Frau zusammen :°( Noch weiß ich natürlich nichts genaues (ob es sich dabei wirklich um ihn handelt und ob die Frau seine Freundin ist), aber es ist doch wahrscheinlich... und letztendlich passts ins Bild :-(

    Hm. Weil ich dachte eigentlich ist der Nachname Nebensache? Weil ich Vertrauen in die Männerwelt hatte? Fehler..


    Es ist übrigens Gewissheit, ich habe mit seiner Freundin telefoniert. Sie sind 9 Jahre zusammen und gerade zusammengezogen. Wie bei GZSZ, nur live und in Farbe.