Verliebt in Kollegin...habe es verbockt

    Hallo Leute,


    bin schon länger in eine Arbeitskollegin verliebt.


    Da sie oft von einem Freund erzählte, hielt ich aber erstmal Abstand.


    Sie hat mir erzählt dass sie schon länger Single ist.


    Wir verstehen uns gut und man merkt dass sie mich auch oft berührt und meine Nähe sucht.


    Wir verbrachten dann auch mehr Zeit miteinander.


    Eines Abends war ich beruflich unterwegs, wo sie freiwillig mitkam.


    Sie hatte ein wunderschönes Abendkleid an und erwähnte auch dass sie Single ist.


    Als wir auf dem Heimweg waren, redeten wir, standen uns gegenüber und ich wollte sie unbedingt küssen


    aber als ich den perfekten Zeitpunkt abwarten wollte, fehlte mir einfach der Mut.


    Habe Sie danach nach einem weiteren treffen gefragt aber sie schrieb nicht zurück.


    Jetzt weiß ich nicht wie ich mich verhalten soll, ich bereue es sehr, dass ich nicht mehr unternahm.


    Hoffe dass ich noch eine Chance bei ihr habe, aber ich will auch nicht zu


    aufdringlich sein. Was meint Ihr? Danke schon mal im Voraus.

  • 7 Antworten

    Ich würde ja sagen, wenn ein Mann langen Augenkontakt zu einer Frau aufbaut und sie erwidert den / hält stand... kann es der Mann immer wagen die Frau zu küssen... ;-)


    Trau dich!


    Wie lange meldet sie sich denn schon nicht? Wann siehst du sie das nächste mal?

    :)^


    ich sehe sie eigentlich jeden Tag bei der Arbeit.


    Habe bis jetzt nicht viel mit ihr geschrieben,


    gemeldet hat sie sich nur einmal nicht als ich sie die Tage nach diesem Abend angeschrieben habe.


    Dann noch nachlaufen wenn man keine Antwort bekommt, ist doch für beide Seiten nervig, denk ich mir.

    ok wie lange ist denn dieser Abend her? Wie verhält sie sich denn jetzt dir gegenüber bei der Arbeit? Sucht sie immer noch deine Nähe?


    Ich glaube, ich würde an deiner Stelle versuchen wieder mehr Zeit mit ihr zu verbringen (also irgendwas lockeres / freundschaftliches, vielleicht auch noch mit anderen) und das noch weiter beobachten. Und dann je nach dem nochmal einen Versuch starten.

    Das war erst vor kurzem.


    Wie es bei der Arbeit ist werde ich erst sehen, aber am Tag danach kam sie mir etwas distanzierter vor.


    Findest du, es ist im Moment eher ungünstig sie auf direktem Weg anzusprechen, bzgl. meiner Gefühle? denn zu lange warten und im schlimmsten Fall in eine Freundschaft abzudriften = :(v Entweder ganz oder gar nicht.

    wenn du dich das traust, mach das! Finde ich die beste Variante. Falls sie kein Interesse hat, weißt du es. Dann hätte sie es später wahrscheinlich auch nicht und musst dir nicht lange darüber den Kopf zerbrechen.