• Verliebt in meinen Lehrer

    Hallo zusammen, Ich (22) habe mich in meinen Lehrer verliebt. Ich weiß selber, dass es verboten ist und prinzipiell total unrealistisch ist auch nur daran zu denken, dass daraus mehr werden könnte. Ich versuche echt seit Monaten es einfach zu vergessen aber es geht nicht. Ich denke das es mir so schwer fällt, weil ich denke dass er mich auch mag. Es…
  • 193 Antworten
    Zitat

    ihr mädels kommt nur nicht damit zurecht, dass ein mann die wahrheit spricht. :(v

    vl sollte sich dein Zwerg mal mit dem Hirn in Verbunding setzen, dass dem Herz dann erklärt, was Liebe ist.

    Zitat

    Erst durch seine Art ist er interessant geworden für mich.. ich denke nicht das es ne Schwärmerei ist, denn dafür bin ich zu alt, meine letzte Beziehung war einfach zu lange als das ich nicht zwischen liebe und schwärmerei unterscheiden könnte

    Ohne jetzt Öl ins Feuer gießen zu wollen- aber es gibt auch SchülerInnen, die nach ihrer Schulzeit Ihren Leher geheiratet haben (meistens, wenn der Altersunterschied zwischen Lehrer und Schüler nicht sehr groß war). Aber während der Schulzeit sollte die Liebelei mehr oder weniger Tabu sein, insbesondere, so lange er Dich unterrichtet und Deine Leistung bewerten muss. Dann besteht ein "Abhängigkeitsverhältnis", was Deinem Lehrer auch Ärger einbringen kann. Wenn entweder Du oder Dein Lehrer die Schule wechselt oder Du bist zum Schulabschluss mit einer Beziehung warten kannst, sollte das kein Problem sein, sofern Dein Lehrer das überhaupt möchte. Lehrer sollten eigentlich auch nur Menschen sein...

    Zitat

    an meinem schreibstil wird jeder erkennen, dass ich mindestens das abitur in der tasche habe.

    Nein, wirklich nicht. Eher das Gegenteil ist der Fall.

    Zitat

    du sagst das alles so einfach, es ist irgendwie ganz schön blöd sich neben nen lehrer zustellen und zu sagen das man sich verliebt hat

    Natürlich ist es blöd.


    Aber andere Möglichkeiten hast du nicht. Du kannst auch einfach aufgeben, oder hoffen, dass er dich von sich aus fragt. :-D

    @ hotcat,

    wenn er es weitersagen würde mit der verliebtheit einer schuelerin, die nicht auf gegenseitigkeit beruhen würde, dann wäre er schön blöd und hätte sich sein eigenes grab geschaufelt. so blöd kann man gar nicht sein und das weiterreden.


    manchmal fällt es den schülern ja auch selbst auf, dass sich lehrer speziell mit bestimmten schülern öfters und intensiver beschäftigen als mit anderen. gut, da müsste man natürlich aufpassen, dass fälschlicherweise keine gerüchte entstehen!

    Zitat

    ich würde es ihm am liebsten gleich morgen sagen aber ich denke nicht das es sinnvoll ist so mit der Tür ins Haus zu fallen..

    :)_:)z

    Zitat

    wenn er es weitersagen würde mit der verliebtheit einer schuelerin, die nicht auf gegenseitigkeit beruhen würde, dann wäre er schön blöd und hätte sich sein eigenes grab geschaufelt. so blöd kann man gar nicht sein und das weiterreden.

    Joa, das wäre sehr schwach.

    Zitat

    an meinem schreibstil wird jeder erkennen, dass ich mindestens das abitur in der tasche habe.

    dann bist du mindestens 20? :-o

    Zitat

    wenn er es weitersagen würde mit der verliebtheit einer schuelerin, die nicht auf gegenseitigkeit beruhen würde, dann wäre er schön blöd und hätte sich sein eigenes grab geschaufelt.

    Wieso würde er sich dann sein eigenes Grab schaufeln ??? Das würde er dann, wenn er eine Affäre mit ihr eingehen würde. Aber wenn sich eine Schülerin einseitig in ihn verliebt, kann man ihm das ja wohl kaum zum Vorwurf machen. Sonst müssten alle gutaussehenden, jung/dynamischen Lehrer, die es ja durchaus gibt, exekutiert werden. Wie gesagt, ich kenne kaum eine Frau, die nicht mal für nen Lehrer geschwärmt hat, mich selbst eingeschlossen.

    also ich hab jetzt nicht alle beiträge gelesen, aber bitte, bitte frag ihn nicht.


    du würdest damit nicht nur dich, sondern auch ihn in eine eher bescheidene situation bringen, egal was seine antwort wäre.


    für ihn kann das nämlich auch wirklich üble folgen haben, egal wie alt du bist.

    wie schon gesagt habe ich keine Probleme mit warten, ist ja auch nicht mehr lange.. aber es ist sinnlos sich monatelang weiter Hoffnungen zu machen wo eventuell keine sind....


    ich hoffe natürlich das es auf Gegenseitigkeit beruht aber das muss ich rausfinden

    Ich war bis vor 2 Jahren auch in einen Lehrer verknallt, dachte er steht auf mich etc. Nun ist mir klar, dass das nur Einbildung war. Das ist leider meistens so. :-/


    Hab ihn schon lange nicht mehr gesehen, habe eine Beziehung. Ich vermisse ihn nicht.


    Muss bei dir nicht so sein, aber das Risiko ist da.