• Verliebt in unnahbaren Mann

    hallo liebe leser, mein problem ist etwas schwierig zu beschreiben. ich bin 26 und seit 5 jahren single. ich war bisher nur einmal verliebt und es ist nicht zu einer beziehung gekommen: vor ca. einem jahr habe ich mich in einen sozialphobiker verliebt. obwohl er auf mich stand war er nicht dazu in der lage mir sein interesse zu signalisieren. ich hatte…
  • 29 Antworten

    awoman

    Zitat

    und vermutlich bedeutet das, dass ich diesen mann einfach mal fragen muss. denn ob er unerreichbar ist oder nicht werde ich erst wissen wenn ich ihn gefragt habe.

    :)^

    Zitat

    vielleicht ist er ja auf einmal gar nicht mehr so schüchtern wenn er weiß dass ich auf ihn stehe.

    Das glaube ich auch. Es gibt Männer, die von Ihrer Ausstrahlung her begehrt sind, ABER sie bemerken es nicht direkt. Sie brauchen ein bißchen Zeit bis der Groschen gefallen ist.

    ich fand den tipp mit den kleinen schritten schon mal gaaar nicht schlecht ;-)


    wie wäre es denn, wenn du nicht so herangehst:


    dieser mann ist einfach mein traummann, mit dem ich alt werden und kinder haben will und wenn ich ihn frage, ob er mit mir etwas trinken gehen will und er nein sagt, dann ist mein lebenstraum geplatzt... :-o


    sondern:


    hmmm... das ist doch mal ein sehr schnuckeliges und interessantes exemplar, mit dem ich gerne mal einen kaffee trinken gehen würde! und wenn ich ihn frage und er nein sagt, dann gehe ich eben alleine oder mit einer freundin einen trinken :)z

    was inzwischen passiert ist


    ich habe ihn nach was trinken gehen gefragt. er hat sich eindeutig sehr darüber gefreut und wollte gleich einen termin ausmachen. ich war aber nicht so spontan, sondern hab mir seine nummer geben lassen. inzwischen hat sich herausgestellt dass er nicht rangeht wenn ich anrufe (er weiß dass ich es bin).

    awoman

    Zitat

    inzwischen hat sich herausgestellt dass er nicht rangeht wenn ich anrufe (er weiß dass ich es bin).

    aha! :-/ Und woher weißt Du das? Geht's hier um ein Handy oder einen Festnetzanschluß? Und heißt das, Du hast schon verschiedene male angerufen und Du meinst, er sieht Deine Nummer auf dem Display, nimmt aber das Gespräch nicht an? Oder drückt er den Anruf weg? Oder springt der AB oder die Mailbox an? ":/
    Und ... erkennt er Deine Nummer überhaupt?


    Also, ich höre mein Handy beispielsweise recht selten klingeln, meistens weil's nicht da ist, wo ich bin... ;-)

    Awoman

    Zitat

    ich habe ihn nach was trinken gehen gefragt. er hat sich eindeutig sehr darüber gefreut und wollte gleich einen termin ausmachen. ich war aber nicht so spontan, sondern hab mir seine nummer geben lassen.

    Das ist ein klassisches Verhalten von Menschen die ein Nähe-Problem haben.

    Zitat

    und vermutlich bedeutet das, dass ich diesen mann einfach mal fragen muss. denn ob er unerreichbar ist oder nicht werde ich erst wissen wenn ich ihn gefragt habe.

    Just in dem Moment wo Nähe hätte enstehen können hast Du Dich unerreichbar gemacht. In der Psycholgie spricht man in diesem Zusammenhang von einer Übertragung.

    ich habe ihm meine nummer noch während des gesprächs gegeben, weil er mich darum gebeten hat ihn anzuklingeln. er sagte noch "dann seh ich wer mich anruft". ich weiß dass er meine anrufe ignoriert, weil eine freundin von mir so getan hat als ob sie sich verwählt hätte.


    Nach mehereren vergeblichen anruf-versuchen hab ich ihm schließlich eine sms geschrieben, dass ich mich sehr darüber gefreut hatte, dass er einem treffen zugestimmt hat. Er meldet sich trotzdem bis jetzt nicht.


    Ich glaube er hat angst vor dem treffen. Ich sehe ihn übernächsten donnerstag im seminar wieder.


    Ich bin sicher dass sein ja ernst gemeint war und dass er interesse an mir hat. Er hatte mich gegen ende des gesprächs auch noch gefragt ob ich mit ihm zur u-bahn kommen würde. Habe gesagt dass ich wieder zurück zu meiner freundin muss (was auch der fall war).


    Stimmt, ich hab mich in dem moment unerreichbar gemacht. Und ja, er wollte in dem moment offenbar länger mit mir reden. Aber es kann doch nicht sein, dass er jetzt deswegen nicht mehr will?


    Aber vielleicht ist ihm das telefonieren/ sms schreiben zu schwierig.


    Herzlichen dank!

    AWoman

    Zitat

    Nach mehereren vergeblichen anruf-versuchen hab ich ihm schließlich eine sms geschrieben, dass ich mich sehr darüber gefreut hatte, dass er einem treffen zugestimmt hat. Er meldet sich trotzdem bis jetzt nicht.

    ":/ (Nur er kennt den Grund für sein Verhalten.)

    Zitat

    ich weiß dass er meine anrufe ignoriert, weil eine freundin von mir so getan hat als ob sie sich verwählt hätte.

    Wie interpretiert Deine Freundin sein Verhalten.

    Zitat

    Ich sehe ihn übernächsten donnerstag im seminar wieder.

    Wie wirst Du mit dieser Situation umgehen? Willst Du ihn noch einmal ansprechen?

    meine freundin interpretiert natürlich, dass er kein interesse an mir hat. ich glaube das aber nicht.


    was ich am donnerstag machen werde weiß ich noch nicht. kann ja rein theoretsich auch sein dass er sich vorher noch meldet.


    psychomann? ja, vermutlich. das blöde: auch ein traummann. für mich jedenfalls.

    ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich ihn innerhalb von drei stunden fünfmal angerufen habe, in den nächsten tagen noch ein paarmal "genervt" habe und in einer sms mit meinen formulierungen "so unendlich gefreut", "treffen darf" ziemlich übertrieben habe. bin halt selber auch n bissel psycho :-)


    lg

    AWoman

    Zitat

    psychomann? ja, vermutlich. das blöde: auch ein traummann. für mich jedenfalls.

    Zitat

    bin halt selber auch n bissel psycho :-)

    Sind wir nicht alle ein bißchen Bluna? (Das war ein psychodelisch angehauchter Werbespot vor sehr langer Zeit.) bzw. dann warten (wir) mal den Donnerstag ab. (Wahrnehmung und Kommunikation ist ein kompliziertes Geschäft) :)D

    hmm, senf dazugeben :)


    ich an seiner stelle wäre erschreckt über die ganzen anrufe, die würden mich unter druck setzen, ich würde panik bekommen. vielleicht hast du einfach zuviel erwartungen und illusionen, und er spürt das und wird auch dadurch verschreckt. also wenn mir jemand mit zu hohen erwartungen entgegentritt, weiche ich extrem zurück, aus angst all das nicht erfüllen zu können. vielleicht solltest du ihn erstmal in ruhe lassen, loslassen, nicht mehr anrufen, keine sms. und dann ganz langsam in der uni wieder kontakt aufbauen.


    andere frage, bitte nicht falsch verstehen, ich meine es nicht böse: hast du dich schon mal um deine ängste gekümmert, vergangenheit aufgearbeitet, eventuell eine therapie gemacht?

    @ schrägekante31:

    danke!!! jetzt ist mir klar warum meine anrufe problematisch sind. zu hohe erwartungen und illusionen. genau das ist mein problem. dass ich ihn bedrängt habe haben mir schon mehrere leute gesagt, aber warum das weiß ich erst jetzt.


    an meinen ängsten arbeite ich, ja. kein problem, dass du gefragt hast. therapie muss im moment nicht sein.