Verwirrende Situation. Eure Meinung/Rat ist gefragt!

    Hallo :)


    Es gibt da Jenanden, den ich mag und immer nur Freitags im EDV-Kurs sehe. Wir reden manchmal miteinander und haben auch schon Handynummern getauscht. Schreiben tun wir aber sogut wie nie.


    Im EDV Kurs sitzen wir zwar nicht nebeneinander reden aber trotzdem vor der Stunde etwas miteinander. Seit 4 Wochen fragt er mich immer was ich am WE vorhabe. Dann erzähle ich von meinen Plänen und er von Seinen.


    Letzte Woche Freitag war ich krank, hab ihn also nicht gesehen. Da ich ihn auch gerne mal so treffen möchte, hab ich ihm am Sonntag geschrieben, dass wenn er mal Lust hat, was zu unternehmen soll er einfach Bescheid sagen. Er hat dann zurückgeschrieben das er Bescheid sagt, wenn wir etwas unternehmen.


    So, am Montag haben wir uns zufällig gesehen. Er fragte mich, wie mein WE war und ich erzählte, dass ich auf der Hochzeit meiner Schwester war und er erzählte von seinem Wochenende.


    Dann sagte ich zu ihm "wegen meiner SMS- wir müssen uns natürlich nicht treffen, nur wenn du Lust drauf hast. Hier hat auch eine neue Bar aufgemacht, in der wir gerne mal was trinken können, aber nur, wenn du kein Komasaufen betreibst und ich dann die Erwachsene spielen muss. Dann hat er gelächelt und hat gesagt. "Ich glaube wir machen das dann eher andersrum. Ich passe auf dich auf wenn du trinkst. Ich frag dich dann wegen dem Treffen.


    Dann haben wir weiter geplaudert und da wir diese Woche kein EDV haben und er mich sonst immer gefragt hat, hab ich ihn diesnal gefragt was er am WE macht. Dann hat er gesagt. Am Freitag und Samstag ist es schlecht. Meine WG-Mitbewohner sind ausgeflogen und ich hab sturmfrei und feier eine Party. Da kommen halt ein paar Freunde. Sonntag is doof weil ich am Montag früh aufstehen muss und um 7.00 einen Arzttermin hab.


    Hat er nun Interesse an mir oder nicht? Was denkt ihr- wie geht es weiter?


    Danke :)

  • 19 Antworten

    ich denke nicht.


    kann zwar noch so halbwegs verstehen, dass er seine party alleine feiern will.


    aber das kein nachricht von ihm kam, wo du nicht im kurs warst... und auch deine treffen-fragen eher ausweichend beantwortet werden, würde ich da nix mehr investieren.


    abwarten ob wirklich mal was konkretes von ihm kommt.

    Kann es sein, dass ihr beide etwas "hilflos" rum eiert? Wenn ihr euch grundsätzlich darüber einig seid, dass ihr etwas zusammen unternehmen wollt, warum macht dann keiner von euch einen konkreten Vorschlag mit Tag und Uhrzeit - und dann geht's los?


    Euch gegenseitig schildern, wie ausgefüllt eure Wochenenden verlebt werden bringt kein gemeinsames Treffen, oder? Wie wäre es für den Anfang euch unter der Woche nach der Schule bzw. Ausbildungstag zu treffen?


    Zudem erkenne ich keinen Zusammenhang zwischen einer Party, die von Freitag auf Samstag stattfindet und einem Arztbesuch der Montagfrüh erfolgen soll.


    Worin liegt die Ursache, dass ihr beide es unterlasst, euch Sonntagnachmittag für eine Aktivität zu verabreden? Vorausgesetzt das Interesse dafür ist authentisch.


    Endlich Nägel mit Köpfen machen oder es weiter dahin plätschern lassen bis Sankt Nimmerlein.


    Das Naheliegende euch gleich am Freitag, wenn ihr ohnehin beide vor Ort seid, anschließend etwas miteinander zu unternehmen. @:) :)^

    Will er sich am Samstag so zusaufen, dass er erst Sonntagabend wieder brauchbar ist und dann leider schon wieder ins Bett muss, weil er Montag früh zum Arzt geht, oder wie? ;-D Seid ihr sooo busy, dass es so schwer ist mal Zeit für einen Kaffee zu finden? Es muss ja kein stundenlanges Dates sein, wofür man sich den halben Tag freischaufeln muss, man kann doch auch mal 1-2 Stunden plaudern. Dafür sollte meistens Zeit sein, sonst ist man wohl eh zu überlastet für Freundschaft/Dates/Beziehung/Affären, oder nicht?


    Gründe dafür können ja wirklich alle infrage kommen, da würde ich den Typen jetzt in keine Richtung vorschnell über ein Internetforum abstempeln lassen. Im Endeffekt erhältst du hier Erfahrungswerte, wie es bei anderen war - die sagen aber gar nichts über deinen Fall aus, verwirren eventuell sogar noch mehr oder locken dich unterbewusst auf eine falsche Fährte.


    Vielleicht ist er wirklich total schwerfällig und macht ein riesen Ding draus, obwohl er Lust hat, vielleicht ist er ängstlich und traut sich nicht so richtig, vielleicht hat er zig andere Eisen im Feuer und muss die erst koordinieren ;-D, vielleicht hat er einfach keine Lust (mehr) und traut sich nicht dir nen Korb zu geben, vielleicht weiß er es selbst nicht ;-D


    Ich würde an deiner Stelle vielleicht noch 1-2 Anläufe starten, wenn es dich nicht los lässt. Aber dann gut sein lassen bzw. er kann dann ja wieder ankommen. Ansonsten würde mich das Rumgeeier zu sehr nerven ;-D

    Ich finde, es klingt von seiner Seite sehr uninteressiert, zumal du nun schon zwei Mal mit einem ganzen Zaun gewunken hast und er sehr ausweichend reagiert hat.


    Ich finde aber auch, dass du dir deinen erhobenen Zeigefinger "aber nur wenn du kein Komasaufen... ich die Erwachsene spielen muss..." hättest sparen können. Wenn jemand in dem Stadium, in dem ihr euch befindet, so etwas zu in der Art mir sagen würde, wäre ich sehr irritiert.

    zum Thema "Komasaufen" muss ich sagen, dass das ein halb ernst gemeinter Scherz war. Er hat gut in die Situation gepasst, denn ungefaehr 1x im Monat erzaehlt er mir, dass er es am WE mit guten Kumpels so richtig krachen lassen wird (inpunkto Alkohol). Daran erkennt man natuerlich auch, dass er noch nicht der Aelteste ist.


    Deswegen fand ich den Spruch mit dem.Komasaufen recht passend.

    Achso, und nachdem wir dann noch weitergeplaudert haben und ich ihn etwas gefragt habe, was aber nicht von ihm stammte, meinte er, die Aussage stamme nicht von ihm und ob es sein kann das ich ihn verwechsle. Ich habe dann nur gesagt "ja, bestimmt verwechsle ich dich gerade und das hat mal jemand anderes gesagt".


    Dann plauderten wir über etwas Anderes und ca.5 Minuten später fragte er mich auf einmal "Gibt es Jemanden mit dem du mich verwechseln kannst?".


    Bin ich blöd oder finde nur ich die letzte Frage etwas irreführend und zweideutig??

    Hier stelle ich mir schon mal die Frage, was genau ihr voneinander wollt. Irgendwie klingt es nach zum Teil Krampfhaftem aufrecht halten des Kontakts.

    Zitat

    "Gibt es Jemanden mit dem du mich verwechseln kannst?".


    Bin ich blöd oder finde nur ich die letzte Frage etwas irreführend und zweideutig??

    Aus meiner Sicht ist verwirrend, dass Du bei so einer Steilwandvorlage nicht konkret wirst. Oder, wenn Du seine Reaktion nicht verstehst, wenigstens eine Verständnisfrage zu seiner Antwort (Frage) stellst.


    Ich würde es als Frage nach einem Freund/Partner interpretieren, den es in Deinem Leben geben könnte. So lange ihr zwei so unklar weiter kommuniziert, ohne zu wissen welche Art von Interesse es aneinander gibt, wird alles wie gehabt bleiben. ;-)

    Zitat

    Wir reden manchmal miteinander und haben auch schon ScHandynummern getauscht. **Schreiben tun wir aber sogut wie nie.

    Hier klingt es eher wie zufällige Unterhaltungen, um sich die Zeit vor oder zwischen den Kursen zu vertreiben. Wozu tauscht ihr beide Kontaktdaten für eure Handy's, wenn keiner von euch den Ball aufnimmt und ihn bei Interesse dem anderen zuspielt?

    Zitat

    Seit 4 Wochen fragt er mich immer was ich am WE vorhabe. Dann erzähle ich von meinen Plänen und er von Seinen.

    Scheint bei euch keine bewährte Taktik zu sein. Da wäre es sinnvoll eine andere zu wählen, z.B. eine Information an ihn darüber geben, dass Du ihn als Typ interessant findest vom Eindruck her, und Du außerhalb des Kurses Interesse hast es zu vertiefen über gemeinsame Aktivitäten.

    Zitat

    Da ich ihn auch gerne mal so treffen möchte, hab ich ihm am Sonntag geschrieben, dass wenn er mal Lust hat, was zu unternehmen soll er einfach Bescheid sagen.

    Auf so eine eher unpeppige Einladung würde ich vermutlich wirklich nur eingehen, wenn ich mal !!! zufällig nichts besseres vorhabe.

    Zitat

    So, am Montag haben wir uns zufällig gesehen. Er fragte mich, wie mein WE war und ich erzählte, dass ich auf der Hochzeit meiner Schwester war und er erzählte von seinem Wochenende.

    Tolle Gelegenheit außerhalb des Kurses in die Pötte zu kommen. Warum lasst ihr beide diese Gelegenheit ungenutzt und labert statt dessen nur unverbindlich wie sonst auch miteinander rum?

    Zitat

    Dann sagte ich zu ihm "wegen meiner SMS- wir müssen uns natürlich nicht treffen, nur wenn du Lust drauf hast.

    Klingt eher uninteressiert von Deiner Seite, wenn Du erst eine Einladung aussprichst, und kurz danach relativierst wie wenig wichtig Dir das eigentlich ist.

    Zitat

    Hier hat auch eine neue Bar aufgemacht, in der wir gerne mal was trinken können, aber nur, wenn du kein Komasaufen betreibst und ich dann die Erwachsene spielen muss.

    Du bist 30 Jahre alt, wenn der Mann Deines Interesses im ähnlichen Alter sein sollte, klingt das schon recht verrückt als Aussage, selbst wenn Du es humorig gemeint hast. Warum soll dieser Mann mit Dir in eine Bar gehen wollen, wenn er sich körperlich und geistig abschießen wollte? Klingt eher danach als ob Du ihn für einen Trottel oder Tollpatsch siehst, der nicht einschätzen kann was er tut.


    Auch die Aussage - "ich möchte nicht die Erwachsene spielen", klingt alles andere als Interesse weckend bezogen auf Dein Alter. :=o

    Zitat

    Hat er nun Interesse an mir oder nicht? Was denkt ihr- wie geht es weiter?

    Wenn jemand aus dem Forum wüsste, wie es mit euch weiter geht, wäre er/sie Zukunftsforscher/in. Nicht sehr wahrscheinlich, dass hier jemand in der Branche tätig ist. ;-)


    Die Frage, welche sich stellen für euch sollte: Wieviel Interesse habt ihr gemeinsam aneinander? Wann und wie konkret wollt ihr das in eure Kommunikation einbauen? ;-D