Verzehrende Sehnsucht, wie stell ich das nur an?

    so jetzt muss ich doch endlich mal hier schreiben. hab lange überlegt, ob ichs mache...


    kann etwas lang werden. aber vielleicht habt ihr tipps, bzw meinungen, oder sonstiges.


    Vornweg möchte ich nur sagen: bitte keine Kommentare wie, ich soll ihn vergessen, das kann ich nicht.


    ok, weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll, kann etwas wirr sein.


    ich bin seit gut 14 monaten in einen typen verliebt, der eigentlich überhaupt nicht mein typ ist, aber die anziehungskraft halt enorm stark. wie auch immer. jedenfalls liebe ich ihn :D


    der typ geht auf meine alte schule, ich hatte nach der 11. aufgehört, und ne ausbildung angefangen nachdem ich schon einmal aus faulheit sitzen geblieben bin (schande über mich). war also ein jahr in dieser klasse. ich hab ihn also auch seit den sommerferien nicht mehr gesehen, sind nun gut 7 monate her... wie schnell die zeit vergeht. und es wird immer schlimmer mit mir... nun gut.


    am anfang hab ich ihn nichtmal groß beachtet. im dezember vor über einem jahr (2007) wurde ich danna uf ihna ufmerksam,w eil er so schön klavier spielt. und fühlte mich dann richtig zu ihm hingezogen. gesagt hab ich aber natürlich nie was. warum? weil er mich nicht mag :( weiß der geier warum, ich war in der shcule öfters mal albern, aber einfach nur, wiel mir langweilig war, vllt hat er jetzt nen falsches bild von mir? naja gut... ich hatte ihn vor vielen jahren schonmal im msn auf einer alten msn adresse. da ist er auch immernoch drin :D


    also hab ich mitte dezember seine adresse einfach in meine neue msn addy gefügt, mit der folge, dass er erst fragte, wer ich bin, und noch bevor ich antworten konnte sowas wie: oh noo. sagte, weil er wohl mein avatar gesehen hatte. kurz darauf war er "off" bzw hat mich blockiert, das sah ich offline im anderen msn... allerdings habe ich ihn kurz nach weihnachten angesprochen auf der alten msn adresse und zwar hab ich mein anliegen gleich im 1. satz geschildert, nämlich dass er mir doch die noten von dem einen lied mal geben soll, ich find das so schön *gg* (was sogar stimmt ;-)). und siehe da wir haben sogar richtig geredet, über komponisten und lieder usw. das war dann wieder komisch. einerseits ist er nett bzw normal zu mir und manchmal so. solche eskapaden fikgten manchmal noch, zB war er in sport einmal genervt, weil er mit mir ein paar bilden sollte... :-/


    ich hab daraufhin so getan, als sei ich auch genervt, muss ja meine gefühle nich wissen :=o


    aber wie gesgat andererseits dann auch wieder total nett, zB ist er der totale bücherfreak wie ich. als wir ma ne freistunde hatten, hab ich gelesen, da kam er zu mir und hat gefragt was ich da so lese. ich hab einfahc nur kurz geantwortet, da hat er angefangen von einem buch zu erzählen (ich dahcte mir so... lol?). ich nur so aha aha, wusste nix zu sagen ohmann... aber er hat irgendwie imemr was neues erzählt... mir fiel einfach nix ein, da isser dann zurück zum platz... sowas find ich wieder komisch... also nich, dass er mich jetzt total mag, das glaub ich eh nicht :-Daber vllt mag er mich doch so sehr nicht, wie ich bisher dachte...


    naja, das ging das ganze zweite halbjahr so weiter bis zu den sommerferien. wo ich ihn halt net mehr sah... und stattdessen es besser wird, es wir dimmer schlimmer. ich habe eine sehnsucht, die unerträglich ist... so schlimm war es mit mir noch nie, bei keinem meiner ganzen exfreunde oder männer... was glaubt ihr wie oft ich schon von ihm geträumt habe... früher, als ich noch in die schule ging, vllt nur so 1mal die woche von ihm, waren aber meist normale träume wie, dass wir zusammen reden usw. aber seitdem ich die schule verlassen hab (er geht ja jetz in die 12) hat das hyperbelmäßig zugenommen...ganz besonders schlimm, in letzter zeit seit kurz nach weihnachten habe ich manchmal jede nacht von ihm geträumt, selten alle 2 tage... unglaublich... naja, es waren auch paar negative dabei, also wie er andere mädchen geküsst hat usw... aber die positiven haben bis jetzt stark überwogen


    wenn ich nur an ihn denke, zieht sich in mir schon alles zusammen vor sehnsucht, oft stelle ich mir in tagträumen vor, wie wir uns näherkommen, dann kribbelt alles so... seufz... dabei sieht er ganz normal aus, hatte noch keine freundin (bisher noch kein interesse: wohl nur für seine musik). es ist einfach die starke anziehung und er spielt so toll... ich hab kein interesse mehr an anderen, immer wenn ich angesprochen werde, blocke ich ab, ich will nicht, will nur ihn.


    ich weiß nicht, ob ein paar frauen das kennen, aber manchmal, wenn man nach jemanden sehr große sehnsucht hat, und er einen auch nur einw enig berührt, dass es überall ims choß ganz toll zieht.. das hatte ich bishe rin 4 beziehungen nur 1mal erlebt und ich wieß, dass es mit... ihm genauso würde... ich verzehre mich so total nach ihm....


    ok, genug geschwärmt. nun zum sachlichen teil *schwitz*


    ich hoffe, ihr habt nicht schon auf das x geklickt :/


    demnächst ist im januar in dieser schule tag der offenen tür, da ist es pflicht für alle schüler, hinzukommen. jedes jahr kommena uch viele ehemalige schüler zu besuch. ich werde auch kommen.. denn er spielt meist da vor =)


    nun hab ich überlegt, das halt ich net länger aus, wie man denn so langsam kontakt aufbauen könnte, sodass er vllt einw enig interesse bekommt und mich nicht irgendwie wie was nerviges betrachtet? wie gesagt, in meienr alten msn hab ich seine addy noch und ich seh ihn immer on ^^


    nun, dachte ich mir, dass ich ihn morgen abend (er ist eigentlich nahezu jeden abend on) einfach mal anspreche und frage ob er wieder vorspielt zum tag der offenen tür. am besten gleich als anfang, bevor er mich noch blockt. denn dann wäre die einzige bsiher bestehende verbindung auch noch weg... ich hab weder handy, noch weiß ich wo er wohnt... naja, wenn er halt sagt ja und so, dass ich dann sage, schön freu ich mich schon drauf und dass vllt nen gespräch zustande kommt (wenn er net zu einsilbig ist) was ich nicht hoffe, denn sonst wirds schwer :( was würdet ihr dann tun? auf biegen und brechen irgendwas sagen?


    so naja... und nach dem tag der o. tür ihn dann nochmal ansprechen und sagen, dass er schön gespielt hätte... i weiß, persönlich wäre wohl besser, aber da ist da imemr voll der trubel, voll viele leute und so... glaub dem wäre es im chat auch lieber... naja und dann einw eiterer gedankengang von mir, mit dem gedanken spiele ich schon lange, nämlich, klavierunterricht zu nehmen... wieso nicht einfach ihn fragen, ob er mir welchen gibt... natürlich gegen bezahlung ;-) echte klavierlehrer sind schweineteuer. und so bin icha uch noch mit ihm zusammen. er nimmt selbe runterricht (ich habe nur aus hobby immer so gespielt) und er hat auch ein klavier zuhaus, das weiß ich...


    wie findet ihr das denn? nicht zu aufdringlich oder so? aber ich fürchte, dass er nein sagen wird und dann steh ich wieder da mit: hmm was mach ich nun?


    wie ihr seht, meine gedanken sind etwas wirr im moment. abe rich hoffe, ihr konntet mir folgen, das wras so im großen und ganzen. ich finde, ich hab lang genug gewartet und nun will ich endlich kontakt aufnehmen... irgendwie... nun habe ich jetzt eben einen triftigen grund zum schreiben, den ich bisher nie hatte ;-)


    ich könnte noch ewig so weiterreden bzw hab ich das gefühl, dass ich bestimmt tausend sachen vergessen habe. zb fällt mir grade ein, dass wir vor jahren mal richtig lang geschrieben haben, da waren wir beide noch ziemlich jung, ich 15 er 14 oder so. ja er ist nen jahr jünger als ich, eigentlich mag ich das gar nicht, bei ihm ist mir das wurscht...


    also was meint ihr zu dem ganzen? tipps? vorschläge? findet ihr das ok so, wie ich es vorhabe?

  • 488 Antworten

    Hi ipünktchen,


    das mit dem Klavierunterricht nehmen ist in verschiedener Hinsicht ne gute Idee.:)^


    Denn: vielleicht macht dir Klavierspielen tatsächlich Spass, und auch wenns dann mit dem Angebeteten nichts würde, hättest du ein echt schönes Hobby! Ich spiele auch Klavier, und übe gern und viel, damit kann man auch gut allein sein und für sich hinträumen. Man muss ja kein Virtuose werden!


    Klavier spielen ist leider vor allem zu Anfang etwas mühsam, wenn man bis dahin noch kein Instrument gelernt hat.


    Dein Angebeteter ist nach dem, was du so berichtest, mindestens schon gut fortgeschritten, und somit wird er schnell rauskriegen, ob du wirklich üben willst, oder ob du andere Absichten hegst!


    Dann schlägt die Stunde der Wahrheit und da solltest du darauf gerüstet sein, ein "nein" von ihm zu hören. Aber gut! Sollte das Klavierspiel dir dann noch gefallen, findet sich ein anderer Lehrer, oder besser eine Lehrerein...;-);-) denn ich würd bei einem Lehrer, in den ich verliebt bin und leider er nicht in mich, nicht weiter Unterricht nehmen, das würde mich nervös machen...


    Frag ihn doch einfach mal nach Anfänger- Unterricht. Das schafft er bestimmt schon!


    Hab ich auch schon gemacht.


    Viel Glück und


    LG

    oh *gg* ich glaub, das kam etwas undeutlich rüber. ich spiele auch klavier. früher hatte ic nur nen keyboard als ich klein war, aber ich spiele auch verschiedene lieder. als ich noch auf die schule ging, hab ich immer das klavier im musikraum benutzt, da ein eigenes leider noch nicht in die wohnung passt. aber ich spare drauf. es ist also nicht so, dass ich davon nix weiß, ich spiel nur nich so gut wie er, weil er unterricht nimmt und ich mir vieles beigebracht hab, meine stücke sind auch net so schwer, wie seine. und der spielt schon schwerere wie entertainer und so. und ich stimme dir zu, es gibt nichts schöneres als klavier! :)^


    ich hoffe ja so, er sagt ja, hab aber meine zweifel :(


    was tu ich denn wenn er nich will? wüsste nich, wie ich noch rankommen könnte :/


    heute abend frag ich erstmal ganz normal ob er wieder spielt. ich hoffe ja. langsam aufbauen...

    Zitat

    also hab ich mitte dezember seine adresse einfach in meine neue msn addy gefügt, mit der folge, dass er erst fragte, wer ich bin, und noch bevor ich antworten konnte sowas wie: oh noo. sagte, weil er wohl mein avatar gesehen hatte. kurz darauf war er "off" bzw hat mich blockiert

    Das klingt aber nicht so, als ob er sehr begeistert von Dir ist....

    nun, das sage ich ja auch... ich weiß ja im allgemeinen, dass er mich wohl nicht so mag. allerdings haben wir auch manchmal miteinander geredet ganz normal. da war alles ok.???


    ich denke, ich versuch es einfach,w as hab ich denn schon zu verlieren ;-)

    Wenn es mit dem Unterricht nicht klappt, kannst du ihm vielleicht einfach erstmal weiter über msn schreiben und ihn ihn Gespräche verwickeln. Kannst ihn ja dann auch mal fragen warum er dich nicht mag und auf ignore setzt.

    hoffentlich geh ich ihm nicht auf die nerven :D


    da smit dem ignore war ja nur auf der neuen msn. um mit ihm zu sprechen muss ich dazu in die alte msn, da hat er mich nicht blockiert (aber wohl auch nicht mehr in der liste) lol.

    ich hoff ja nicht, dass er hier mitliest... :D


    ich bin 20, er 18, da fällt mir auf, dass er sogar 2 jahre jünger ist :D


    werden aber bald beide nen jahr älter (haben ims elben monat) :=o

    Das Problem ist, dass man sich sehr schnell in so etwas reinsteigert. Am Anfang scheint der Typ nett, da interessiert man sich nich wirklich, weil er ja eigentlich n ganz normaler Typ ist...aber je mehr man sich mit ihm auseinandersetzt, desto toller wird er, und irgendwann ist man der Meinung, dass nur dieser Typ der Vater der eigenen Kinder werden kann. Ich kenn das;-D


    Was ich damit sagen will...frag dich mal selbst, ob er wirklich so toll ist, wie du im Augenblick denkst. Überleg dir, ob du dir wirklich was mit ihm vorstellen könntest, oder ob du ihn nur toll findest, weil du weißt, dass das eh nichts wird, du aber was zum Schwärmen haben möchtest.


    Passt er zu dir? Habt ihr ausser dem Klavier die gleichen Interessen? Habt ihr gleiche Zukunftsvorstellungen...und am wichtigsten: Er scheint dich nicht allzu sehr zu mögen, wie stehst du dazu?


    Wenn alles klar ist, dann würde ich ihm auf jeden fall ne Andeutung machen. Die Sache mit dem Vorspielen an der Schule und dem Klavierunterricht find ich gut. Du könntest aber auch einfach mal anfragen ob er ne Cola mit dir trinken gehen möchte...wenn er dich einigermassen mag wird er das tun, wenn nicht, dann weißt du, das diese Schwärmerei keinen Sinn hat. @:)

    Hm, also das mit dem Oh nooo und blockieren und gleichzeitig mit dir reden, find ich etwas daneben, wenn nicht sogar sehr kindisch.. Zumal er dich ja dann auf der alten adresse auch blockieren könnte.. Bzw. auch was du vom Sport erzählt hast, genervt sein, weil er mit dir ein Paar bilden muss... Findet er vielleicht vielleicht "Mädchen voll eklig" ;-D;-D ?? Naja, komischer Kauz...


    Ich würd dir raten, ihn anzuschreiben, das mit dem Klavier schreiben, vielleicht auch, ob er wieder spielt und dass er ja wirklich gut spielen würde ;-) Wenn er dann wieder blöd reagiert, dann kannst du ihn ja theoretisch auch bei diesem Tag der Offenen Tür fragen, was eigentlich sein Problem wäre ;-D Und wenn das alles schief läuft, dann würd ich ihn einfach als dummen Typen abhaken, der erst noch erwachsen werden muss, und beim nächsten Kerl, der dich anspricht, nicht gleich abblocken ;-)

    naja ich weiß eben, dass er mich wahrscheinlich nicht so sehr mag. da finde ich das mit dem weggehen, oder fragen zum weggehen, bissl überstürzt. warum nicht erstmal langsam ranarbeiten? ich will ihn dazu bringen, seine meinung über mich zu ändern. dann kann ich fragen. sonst rennt er sicher gleich weg... ^^


    das heb ich mir also für später auf =)


    zu deinem ersten absatz kann ich nichts sagen, da ich es nicht weiß. ich weiß nur, dass es irgendwann klick gemacht hatte damals und da war ich sofort hin und weg. kam von heute auf morgen mehr :-/


    ein paar gemeinsame hobbys hätten wir noch ja. seine zukunftsvorstellungen kenn ich nicht ^^


    also wenn ich für jemanden so doll schwärme, dann muss ich den auch haben. ich hab ja an keinem anderen mann mehr interesse. also, das ist schon echt, keine schwärmerei ;-)


    hab diese nacht ganz beschissen geschlafen, vor aufregung ]:D

    @ sara

    uhh, naja ich bin eigentlich nen sehr schüchterner mensch. also wenn mir etwas bz7w jemand wichtig ist, hab ich dann immer schiss. ist mir aber etwas egal, hab ich kein prob mitm asprechen, ja so is das bei mir k.a. wieso. ^^ wird also schwer ^^


    dass er mich gleich blockt, wenn ich frage, ob er spielt, glaub ich eher nicht. hat er ja damals auch nicht ;-) solange ich einen grund habe zu schreiben :-Dund dann vllt ein wenig interesse aufbauen...


    klar ist das eigentlich kindisch, aber naja :-/


    wuah was bin ich aufgeregt, immerhin hab ich ihn seit 7 monaten net gesehen und gesprochen. |-o


    heut abend...

    wegen dem abhaken. ich glaub, davon sprechen wir später. s gab damals eine zeit, wo ich es versucht hatte und zwar nach der sport-nummer. aber dann kam er iwann halt zu mir und hat was gesagt und ich war hin und weg... zb fällt mir grad noch eine situation ein, wo wir ne freistunde hatten und er die musiklehrerin gesucht hat für den schlüssel zum klavierzimmer. ich wusste wo sie ist, bin dann losgerannt, wollte auch rein :D


    er hat dann mitbekommen was losist und rannte ebenfalls los, schneller als ich :( hatte dann den schlüsel und ich so: ochmaaan, das ist unfair... (obwohl er eig als 1. die idee hatte)... er guckt mich so an und meint... hm nagut, spielen wir abwechselnd, komm. x:)x:)