• Verzehrende Sehnsucht, wie stell ich das nur an?

    so jetzt muss ich doch endlich mal hier schreiben. hab lange überlegt, ob ichs mache... kann etwas lang werden. aber vielleicht habt ihr tipps, bzw meinungen, oder sonstiges. Vornweg möchte ich nur sagen: bitte keine Kommentare wie, ich soll ihn vergessen, das kann ich nicht. ok, weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll, kann etwas wirr sein. ich…
  • 488 Antworten

    naja, wenn ihr mich fragt find eich es sehr komisch, dass er nie zeit hat, weder am we noch in der woche. wie gesgat, es wird irgendwoimmer mal ne stunde bleiben. er ist ja auch immer bis ewig abends on. :-(

    sicher nicht, er ist kein Chattyp ;-)


    Und wär eh wieder schweigsam und würd emir danach nur wieder mehr Gedanken machen.


    Persönlich wär da besser^^


    Kali und Rest, wo treibt ihr euch denn rum? :D

    Hi Ipünktchen, sorry ich hatt heut ein paar Saachen mehr als sonst zu tun!


    Aber ich hab ja schon geschrieben, ich find es sieht doch insgesamt echt gut aus mit der Sache.


    lass es einfach weiterlaufen wie es ist, ihr werdet da schon nen Modus finden, wann ihr euch auch mal öfter sehn könnt.


    Er muss ja auch entscheiden, welche und wieviele seiner Aktionen er wann für dich cancelt, ne?


    er scheint ja ganz schön aktiv zu sein, da muss er selber auch mal guggen.


    Ist ja nun auch nach alles taufrisch für euch.


    du weisst ja schon besser Bescheid, wie du solche sachen im Einzelnen für dich regelst und vergissn icht: du wohnst alleine und dir quatscht da keiner rein, ins Privatleben! Das könnte für ihn ein echtes Hindernis sein.


    Darüber werdet ihr sicherlich noch mal reden, wenn ihr euch etwas vertrauter seid.


    denk nicht zuviel drüber nach, er muss da auch seinen Teil dazu tun.


    Ich bleib dabei: Geniess es!


    LG

    Naja, aber er ist, wenna uch zuhause wohnend 18 und kann tun, was er will. Und er meinte er hat keine Zeit, aber ist immer online. Ein Stündchen fände sich doch zwischendurch immer mal...


    Er muss ja nich tunbedingt was cancelln (auch wenn e smich wohl freuen würde) und ich glaube auch nicht,d ass er dies je tun würde, aber er ist doch nicht ohne Unterbrechung weg ;-)


    Okay, es ist frisch und ich hoffe, das ändert sich noch :-)


    Darf ich noch fragen, woran du das festgemacht hast,d ass er mich als seine Freundin ansieht? :-D


    Das frag ich mich schon die ganze Zeit @:)

    Zitat

    Darf ich noch fragen, woran du das festgemacht hast,dass er mich als seine Freundin ansieht?

    Du hast zwar jetzt nicht mich angesprochen, aber da ich das Gleiche unterstellt hatte, sehe ich mich auch "rechenschaftspflichtig" ;-)


    Also, zwei Gründe für meine "Unterstellung":


    1. Der Kontext, in dem er auf seine erste Freundin hingewiesen hatte, lässt für mich keinen anderen Schluss zu.


    2. Obwohl es mit "der ersten" nur 14 Tage waren, was im Rückblick nicht gerade auf viel Ernsthaftigkeit und Tiefgang schließen lässt, spricht er auch Jahre später noch von "Freundin". Hallo?? DEN Status hast Du schon längst überholt! :)^


    Ungeachtet dessen misst Du der Frage imho viel zu viel Bedeutung bei. Ihr habt Euch erst dreimal getroffen, was erwartest Du? Letztlich gibt es nie ein Stadium, wo man sich "ausruhen" und seiner Sache absolut sicher sein kann. Die Beziehung will immer wieder neu aktiv "erobert" und erfunden werden. Wenn Du dabei weiterhin so ein glückliches Händchen hast wie bisher, dann müsste er ja bescheuert sein, so ein Goldstück fallen zu lasssen...

    ipünktchen

    Oh man,ich freu mich so für dich, ich habe alles verfolgt :-Dkann es gar nicht in Worte fassen :)


    Wegen dem on-sein bei MSN...ab wann ist er denn immer on? Wenn er tagsüber so viel zu tun hat, dann ja nur abends oder? Und dass er on ist muss ja nicht heißen, dass er da wie wild rumchattet oder so. Ist er denn immer als online angezeigt oder als beschäftigt oder abwesend?


    ich bin abends auch immer bei MSN on, obwohl ich ziemlich viel schulisch und so zu tun habe. Ich bin einfach da, damit ich im Notfall erreicht werden kann und andere Fragen kann. Wenns um was schulisches geht oder so. Oder wenn er ein Referat machen muss, vielleicht trifft er sich mit den Gruppenmitgliedern bei MSN und regelt da alles? Ich habe mich mit meiner letzten Gruppe auch kein mal persönlich getroffen, alles über MSN ;-)


    Dass er dich nicht anschreibt oder immer on ist, kann also ein ganz banaler Grund sein.


    Ich wünsch dir weiterhin viel Glück und halt uns auf dem laufenden @:)


    LG!


    Achso, PS. Wegen dem Sex, dass er eher an sich gedacht hat.


    Vielleicht war es sein erstes mal? oder vielleicht war er einfach sehr aufgeregt und hat es sich nicht anmerken lassen? Wenn man unsicher und aufgeregt ist kann es ja passieren, dass man sich lieber auf sich konzentriert. Das gibt sich bestimmt auch noch! Oder er wusste einfach nicht so richtig, was er machen soll, weil er dich nicht enttäuschen wollte oder so...warte einfach ab :)


    Die ersten paar Mal Sex mit einem neuen Partner waren bei mir noch nie das Wahre :=o, weil man sich eben erst einspielen und aufeinander abstimmen muss.


    *:)

    Danke für euer beider Feedback. ;-D

    @ Indi

    zu Punkt 1 stimm ich dir zu. Aber hätte halt auch sein können, dass er das eher so meinte, weil ich ja seine Brüder ins Spiel brachte, dass die das nicht kennen, dass er Mädchen mitbringt, und er dann einfahc nur sagen wollte, dass sie das kennen (weil er schonmal eine hatte). Oder halt aber, dass er schonmal (betone das schonmal :D) eine hatte ... ^^


    zu 2. hast du wohl absolut recht, musste nur kurz überlegen, wie du das meinst, abe rhab es jetzt verstanden, mit mir ist es wohl viel tiefer und intensiver als mit ihr damals.


    Da er aber so wenig Zeit scheinbar hat, kann ja auch sein, dass er deswegen keine Beziehung will? :-/

    @ Charlotte

    hm, meist ist er abends on, gelegentlich auch mal tagsüber. Dass er MSn einfach nur an hat und nebenbei was anderes macht, ist natürlich möglich, aber doch nicht ständig. Zb auch grade eben, war vorhin on gegangen, auch wenn er nicht on ist, er ist vorhin erst später on gekommen, ich mein wenn man wo on geht guckt man ja auch erstma, wer so on ist oder nicht? Da hätte er es ja sehen müssen. Aber trotzdem nix :-/


    Naja, spricht man nicht gern mit jemanden, den man mag? Ist bei mir so. Aber so sind wohl einige Männer. :-|


    was den Sex angeht, dachte ich mir ähnliches schon, dass er vielleicht einfach nicht genau wusste, was er machen soll und nichts Falsch machen sollte und so halt dann das. Weiß nicht, kann mir halt net vorstellen, dass er in der Hinsicht so egoistisch ist.


    Man stellt sich das natürlich immer so schön vor, erster Sex, nach langem Sehnen muss doch supertoll werden :D


    Ich denke, dass sich das gibt.


    Nächste Woche werd ich ja wieder zu ihm. Ob da wohl was passiert, also ich würd mich davon ganz sicher nicht abhalten lassen :=o Dann verführ ich ihn halt ]:D

    ach ganz vergessen, dass er Jungmann war kann ich mir schwer vorstellen. Mein letzter Freund war trotz seiner 26 auch ziemlich unerfahren und wusste bzw konnte weniger als er gestern. Ich nehme schon an, dass er schonmal hatte. Oder er hat sich alles von Pornos abgeguckt und versucht, das gleich umzusetzen :-/;-D


    Küssen tut er auch richtig gut x:)


    Meint ihr, ich frag nächstes Mal einfach direkt, ob es sein erstes Mal wär oder bring ich ihn damit in eine peinliche Situation?

    @ Ipünktchen

    Hi ho, der erste Sex mit nem Neuen ist selten prickelnd, und wenns gut läuft, halte ich das für Zufall.


    Ich würde ihn an deiner Stelle erst sehr viel später fragen, obs für ihn das erste Mal war.


    Wenn er etwas mehr Fuss gefasst hat in der für ihn doch garantiert neuen Situation.


    Mit 14 hält man Händchen, dann ists mitmal aus, mehr wird da nicht gelaufen sein. Sonst hätte er was anderes berichtet. Er wollte ja nun auch was zu berichten hben, um sich nicht als Jungmann zu outen, vllt. wär ihm das ultra- peinlich gewesen. Darauf würde ich das miot dem nachfragen vorerst beruhen lassen.


    Erfahrung ist eine Sache, Einfühlung und Phantasie eine andere.


    Darum merkt man einigen auch an, ob sie schon Erfarung haben, und anderen halt nicht.


    Mit der Anzahl der bisherigen Partner hängts auch nicht zusammen, eher damit, ob man seine eigenen Bedürfnisse kennt!


    Noch was zum ersten Mal:


    Ganz viele Männer sind, auch wenn sie noch so viel Erfahrung haben, beim ersten Mal ziemlich aufgeregt und darum läufts nicht grade ergiebig. Das entwickelt sich dann später, jedes Mal wirds besser!


    Aber im Grunde ist das alles eher unwichtig, es kommt ja drauf an, wie man hier und heute klarkommt und ob man den Eindruck hat, das Ganze entwickelt sich.


    Bei euch beiden tuts das ganz bestimmt, bin sicher!


    LG

    Zitat

    Meint ihr, ich frag nächstes Mal einfach direkt, ob es sein erstes Mal wär oder bring ich ihn damit in eine peinliche Situation?

    Angenommen, Du nimmst jemanden im Auto mit, und er fragt Dich, ob Du das erste Mal Auto fährst. Wie würde das bei Dir ankommen?

    |-o|-o Ihr habt recht, so hätte das nicht rüberkommen sollen, eher so, weil es mich interessiert :D


    Danke für den Vergleich Indi :)^

    ...;-)logi, mich würde das naklar auch interessieren;-);-). Allerdings würd ich an diese Frage nur mit viel Fingerspitzengefühl drangehn, damit es ihm nicht peinlich ist- er ist garantiert schon aufgeregt genug!!


    Bestimmt erzählt ers dir ja auch später ganz von selbst.


    LG

    Huhu,


    hab mich grad durch den gesamten Faden gelesen und freue mich total für dich, dass es so schön gekommen ist, wie es jetzt ist :)z Anfangs hätte ich auch eher gesagt "lass es bleiben, man steigert sich gern in sowas rein und letztlich ist es eh eine Enttäuschung, wenn man dann an sein Ziel kommt", aber in deinem Fall hat die Sehnsucht da anscheinend keine komischen Früchte getragen :-)


    Und das mit dem häufiger sehen wird bestimmt auch noch!


    Vielleicht hat er sich so komisch benommen früher, weil er dich damals schon gut fand, aber zu schüchtern war? Sonst fänd ich es ein wenig komisch, dass er plötzlich schon beim ersten Treffen so in die Vollen gegangen ist.


    Alles Gute wünsch ich euch beiden, ich bin gespannt auf nächsten Freitag *:)

    Aber nein, er mochte mich nicht, wenn er mich doch früher beim MSN blockiert und die AUgen bei ggfl Partnerarbeit verdreht ;-)


    Ich denk eher, es hat ihn, als er mich bei der 1.Stunde wiedersah, so umgehauen, weil ich ja auch etwas anders aussah und dann hat er mich noch persönlich besser kennengelernt ;-D


    Ansonsten bliebe halt die Möglichkeit, dass er halt nur Sex will ;-)