• Verzehrende Sehnsucht, wie stell ich das nur an?

    so jetzt muss ich doch endlich mal hier schreiben. hab lange überlegt, ob ichs mache... kann etwas lang werden. aber vielleicht habt ihr tipps, bzw meinungen, oder sonstiges. Vornweg möchte ich nur sagen: bitte keine Kommentare wie, ich soll ihn vergessen, das kann ich nicht. ok, weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll, kann etwas wirr sein. ich…
  • 488 Antworten

    also seid ihr ja gerade im smalltalk!!! frag ihn wie es ihm geht, wie sein wochenende war. das ist kein verbrechen, kann man ruhig fragen! gib dir nen ruck!!! das ist doch der richtige weg! :)^

    Naja, das tu ich grad eh, er schickt mir grad andere Videos, die ich will, aber das andere krieg ich trotzdem noch... ;-D


    Hm, was meinst du, ist das nen gutes Zeichen, dass er das extra nochmal für mich aufnimmt? :-/

    ach ich finde schon. er könnte dich ja auch ignorieren und so tun, als wäre er nicht am pc.


    nur fleissig mit ihm chatten, über alles mögliche eben und ihm so schnell es geht persönlich klarmachen, dass dich die musik eigentlich gar nicht interessiert, sondern nur er;-D

    Puhh, ich hab eben nach einigen Ja und Nein Antworten mal ganz direkt gefragt, warum er im Chat immer so wortkarg ist und in Real nicht. Meinte er so, naja zocken, Musik hören, Mangas lesen und fragte im Anschluss was ich mache, ist jetz aber wieder still.. Echt schrecklich, dabei hab ich bis jetzt 100 Einwürfe gemacht oder fragen gestellt. :-/


    Ich glaube, er ist echt einfach net der Chattyp, auch wenn ich persönlich es nicht nachvollziehen kann, wie man denn mit jemanden, den man mag, nicht reden wollen will :-/


    Ich werd mich jetzt wieder verabschieden %-|

    Ach, es gibt einfach Leute, die nicht chatten "können". Die fühlen sich dabei unwohl und haben es mehr aus gewohnheit an, oder eben um für kurze Absprachen erreichbar zu sein, ohne aber groß quatschen zu wollen. Ich weiß wie nervig es ist, zuhause zu hocken und zu warten, dass man endlich angeschrieben wird, aber viele sitzen z.B. wirklich nicht am Rechner, bekommen es nicht mit, etc.. Wenn er so einer ist, brauchst du dir wegen der Chatterei keine Sorgen machen.


    Selbst ich bin ja jetzt ganz gespannt auf den kommenden Freitag, da muss das für dich ja echt der Horror sein... :-/ Aber das schaffst du! :)*

    Hallo ipüntchen, habe mir mal die ersten 7 Seiten und die 2 letzten durchgelesen...also


    Was ich als Mann dazu sage wird dir gefallen..anderseits wieder nicht ;-)


    Also Interesse ist schonmal da wegen der ersten Seite 1:-)


    Ich schreib mal warum er so wortkarg ist.....


    Aus sicht des Mannes ist es so


    Habe Gefühle für die Frau, wir haben uns gut verstanden, gekuschelt Sex gehabt....und das alles obwohl du nicht gesagt hast, dass du ihn Liebst ipünktchen ???


    Er liebt dich klar aber höre mit dem Sex auf, erzähle ihm was du für ihn fühlst falls noch nicht gemacht, ansonsten wird er denken warum Beziehung eingehen wenn ich schon alles bekomme was ich will

    Hey Ipünktchen,


    da könnte Godfather echt recht haben.


    also ists wirklich wichtig, dass du ihm sagst, wie du zu ihm stehst, und ihn nach seiner Haltung dazu fragst.


    Ich mein, keiner kann ja Gedanken lesen, also muss man sich wohl oder übel darüber austauschen. Laut ;-);-)!


    LG@:)

    Wie? Ich soll ihm sagen, dass ich ihn liebe? Hm, daran dachte ich auch schon, weil ich das ja Freitag ansprechen wollte und da passt das halt. Denke, das regt ihn vielleicht zum Nachdenken an.


    Aber dass er mich liebt glaube ich nicht, davon war nicht wirklich was zu spüren, es sei denn er versteckt es sehr gut. Und im Chat war er ja auch vorher schon ähnlich (vor dem 1. Treffen), nur noch schweigsamer.


    Nächstes Mal bekommt er nix von mir, zumindest nicht, bevor ich nicht weiß, woran ich bin

    Hi ipünktchen, du machst das schon!


    Ich mein du kannst es ja am besten beurteilen. Du kennst ihn länger! Ich müsste mir den Burschen sozusagen mal selber angesehen haben...

    Zitat

    Nächstes Mal bekommt er nix von mir, zumindest nicht, bevor ich nicht weiß, woran ich bin

    ... ja, das sollte echt abgeklärt sein, bevor es weitergeht!


    LG

    Also ich möchte nicht den Bösewicht spielen, aber mit dem Sex ging es bei Euch beiden schon sehr schnell, mir persönlich würde das als Mann nicht gut gefallen, wenn es sich dabei um meine Liebste handelt. Das ist meine Meinung und muss auch nicht richtig sein.


    So oder so denke ich, Du solltest Dir in nächster Zeit überlegen ihm die Wahrheit über deine Gefühle zu sagen. Es muss ja nicht gleich sehr tiefgründig sein, aber ich würde schon sagen "Du ich glaube, ich hab mich da in dich verliebt". Ich hab das schon oft gemacht und es ist gar nichts schlimmes dabei. Viel Glück und trau Dich!! Du schaffst das schon! Und irgendwie glaube ich schon, dass er Dich auch liebt :)^


    Kleine Frage am Rande und nicht ganz ernst gemeint: Du schreibst er zockt viel, aber doch hoffentlich nicht World of Warcraft? Dann hättest du nämlich ne menge Arbeit vor Dir ;-D

    Pünktchen, Du könntest ruhig etwas selbstbewusster sein. Was ist wichtiger: ihn "auszuloten", oder ihn zu verzaubern?


    Du kommst im Moment rüber wie jemand, der passiv auf sein "Urteil" wartet. Dabei bist Du eine attraktive und liebenswürdige Frau, die sicher viel zu geben hat. Da kommt die Kraft her, nicht aus seinem "Urteil"!


    Du hast ja bisher, allem Anschein nach, Augenmaß und ein geschicktes Händchen bewiesen - auch dann, wenn Du spontan handelst. Darauf solltest Du vertrauen. Lass Dich von der Situation und Deinem Herzen leiten. Du wirst ihn am ehesten berühren und verzaubern, wenn er Dich spürt, und nicht irgend einen zurechtgelegten Plan...


    Die Gedankenmühle im Kopf lässt sich natürlich nicht einfach abschalten - und sie hat ja auch ihren Sinn beim Verabeiten und Aneignen des aufregend Neuen. Aber vergiss dabei nie, was wirklich zählt...

    Nein, WOW zockt er zum Glück nicht, das verabscheut er und ich auch. Er spielt ganz normale Spiele. Tu ich ja auch hin und wieder. ;-D


    Das mit der Spontaneität ist wohl am besten, das kann ich ganz gut, wenn der Augenblick passt und das krieg ich hin.


    Wegen dem Sex zu schnell? Das dachte ich mir eventuell auch, da, es mir schwer fiel, aber viele meinten, ich soll es einfach genießen. Das wra aber wohl ein Fehler. Hoffentlich hab ich damit jetzt nix kaputt gemacht :-/

    @ Indi

    schwer, was soll ich zur Zeit noch groß geben? Ich habe viel gegeben, er ist eigentlich am Zug, denn meine Zuneigung muss er gespürt haben, schon wenn ich ihm gesgat habe, das sich ihn vermissen werden. Ich kenne es so,d ass ein Mann halt was tut, wenn er Interesse hat, kann zwar sein dass er trotzdem Interesse hat, aber es ist einfach sehr verwirrend, alles selbst machen zu müssen. Ich bin eine Frau, die ab und an etwas Bestätigung braucht in Form von Eigeninitiative. Aber, auch hier würde ich es ihn Kauf nehmen, wenn er nicht so ist. Dafür lieb ich ihn zu sehr |-o

    Zitat

    schwer, was soll ich zur Zeit noch groß geben? Ich habe viel gegeben...

    Das meinte ich doch gar nicht. Nein, bloß nicht noch ein Bein ausreißen! Auf der Ebene des "Machens" (Du erinnerst Dich...?) hast du in der Tat mehr als genug gegeben. Aber es gibt ja auch noch diese andere Ebene:

    Zitat

    Das mit der Spontaneität ist wohl am besten, das kann ich ganz gut, wenn der Augenblick passt und das krieg ich hin.

    Super. Damit gibst Du Dich - ganz ohne Anstrengung, Planung und Bein ausreißen. Genau das meinte ich. Nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat

    aber viele meinten, ich soll es einfach genießen. Das wra aber wohl ein Fehler.

    Quatsch, gemeinsam genießen ist (fast) nie ein Fehler ;-). Ich sag mal so: falls sein Interesse doch vorrangig nur sexueller Natur sein sollte, dann hätte die Vermeidung dieses vermeintlichen "Fehlers" daran sehr wahrscheinlich auch nichts geändert.

    Zitat

    Ich bin eine Frau, die ab und an etwas Bestätigung braucht in Form von Eigeninitiative.

    Sehr verständlich und legitim. Es gibt sicher niemanden hier, der es Dir nicht von Herzen wünscht! @:)

    woah, diese freundin, die gestenr bei mir war, hat ihn heute ind er schule gefragt, was er am we gemacht hat. am freitag wär er beim kumpel gewesen (damit meinte er mich, er will wohl net, dass es alle wissen, find ich auch (noch) gut so) und jetzt kommts: am samstag war er mit xy (ein kumpel von ihm den ich kenne, auch and er schule da) billard spielen.


    aber er sagt mir, er hätte keine zeit... bzw genau sagte er ja sein we würde stressig und ls ich fragte wie das we war: anstrengend nur ha usw %-|