• Verzehrende Sehnsucht, wie stell ich das nur an?

    so jetzt muss ich doch endlich mal hier schreiben. hab lange überlegt, ob ichs mache... kann etwas lang werden. aber vielleicht habt ihr tipps, bzw meinungen, oder sonstiges. Vornweg möchte ich nur sagen: bitte keine Kommentare wie, ich soll ihn vergessen, das kann ich nicht. ok, weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll, kann etwas wirr sein. ich…
  • 478 Antworten

    @ juci

    es tut mir ja auch nicht leid, sondern es soll dem ganzen einen besonderen klang geben, so endgültig irgendwie. schwer zu beschreiben ^^

    Zitat

    Hast du mal gesehen, wie Frauen manchmal drauf sind wenn die ihre Tage haben? Da soll ich extra hin fahren, bin da und die schreit mich nur an. Dann fragt man(n) "Was is denn los?" und die schreit "Nix is los!!!".

    Ahh, jetzt verstehe ich, woher deine Aggression in diesem Thread kommt, Frust ;-)


    Dass es vllt etwas schnell ging, habe ich nie bestritten. Ich war selber erstaunt, dass er so schnell zur Sache kam und hab gezögert, ich mag nämlich das Prickeln und hätte es gern länger genossen... Abe rich war unsicher, wie nun verhalten.


    Letztendlich hätte es aber auch nichts geändert, hätte ich länger gewartet, er wollte ja so oder so nicht und so hätte ich wohl nur noch länger mich mit ihm eingelassen

    @ Hudi

    jeder sgat was anderes bez. der SMS, also wer dich einfach mal nur schreiben, was ich will. Ich find enicht, dass die SMS allzu schlimm ist. Bevor ich sie gleich abschicke, wer dich sie nochmal durchlesen und ggfs ändern ok? Ich finde einfach, ich war die ganze Zeit sachlich und hab mich zurückgehalten, da darf man sich das auch mal leisten, wnen einem danach ist ]:D

    Zitat

    hab mich ganz schön in dir getäuscht. hab keine lust mehr mich weiter mit dir zu treffen, sry! zudem hab ich einen anderen klavierlehrer gefunden, der mich nicht gleich bespringt und sogar sprechen kann. ciao!

    Finde ich ganz gut die sms, nur das fett markierte würde ich evtl noch etwas abändern. Das klingt irgendwie so passiv und gekränkt. Vielleicht würde ich nach dem "Klavierlehrer gefunden" einfach nichts weiter schreiben. Oder halt etwas wie ....der nicht nur eins im Kopf hat und der sogar richtig sprechen kann. ciao.

    Zitat

    Das sms ist ja schon weg.

    Hab zu spät abgeschickt.

    Zitat

    Ich finde einfach dieses Sms klingt beleidigt

    Ach wer weis....Männer....der wird warscheinlich nur beleidigt sein, ohne über den tieferen Sinn der sms nachzudenken.


    Manchmal ist es auch garnicht so falsch nicht ganz so neutral zu wirken. Zickig sein ist manchmal auch gut. Hab der Ex von meinem Freund mal eine Nachricht geschrieben, wo alle meinten "schick das bloß nicht ab! das klingt sooo eifersüchtig!" habs trotzdem geschrieben und es ist genauso angekommen wie ich es wollte. Sie hat sich nie wieder gemeldet ;-D


    Bin mal gespannt was er antwortet.

    Bis jetzt gar nix, entweder er will net, weiß net, was er schreiben soll ode rhats noch nicht gelesen ;-D


    Und das

    Zitat

    Ach wer weis....Männer....der wird warscheinlich nur beleidigt sein, ohne über den tieferen Sinn der sms nachzudenken.

    war der ausschlaggebende Grund, das sich es doch exakt so abgeschickt habe ;-)

    @ Ipünktchen

    haste das echt so abgeschickt?


    Voll ok:)^.


    Was er denken könnte, ist irrelevant- bislang hat er ja eh nicht viel gedacht:-|...


    und wenn er nun beleidigt in der Schmollecke am Tuchzipfel nuckelt: auch ok.


    Live is eben hard;-);-)!


    Hast gut gemacht!@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)


    LG

    Ja hab ich =)


    Ja, er ist einer der Exemplare, die lesen ohne zu denken. Manche tuns wenigstens etwas. Also, warum noch Kopf machen.


    Aber ne Antwort immernoch nicht. Ich glaub übrigens schon, dass ers inzwischen gelesen hat, aber beleidigt ist. Denn letzten Freitag schrieb er ja trotzdem ne sinnfreie SMS "jap" die er sich hätte sparen können. aber diesmal nichtmal das ]:D

    er hat sie hundertpro auf jeden fall schon gelesen. er ist nämlich online.


    Mich wundetr nur, dass er nichts schreibt. Da ich noch zwei Bücher von ihm hab, hätt ich zumindest sowas erwartet wie: aber ich will meine Bücher zurück.. oder in der Art

    Pünktchen, die SMS ist raus, und das hilft Dir vielleicht, mit der Sache abzuschließen. Versuch jetzt loszulassen und Dein Befinden nicht mehr so sehr durch ihn zu definieren. Schau nach vorn, der Frühling steht vor der Tür...@:)

    Mich würd das aber auch nerven keine Antwort zu bekommen. Da fühlt man sich ja nochmal hängen gelassen. Ich schätze ihn so ein, dass er nicht antwortet, da er ja eh der Schweigsame ist, der sich zu unangenehmen Dingen nur schwer äußern mag.


    Hak es jetzt einfach ab, egal ob er antwortet oder nicht. Auf irgendeine Weise getroffen hat es ihn sicherlich, auch wenn er nicht reagiert.

    Ich kann mir auch gut vorstellen, dass er sie liest und sich denkt, aha und Handy beseiteliegt, voll emotionslos der Mensch :-/


    Könnt mir aber auch gut vorstellen, dass er in der nächsten Woche schreibt a la: wann krieg ich meine Bücher wieder ]:D


    Aber es kann mir ja egal sein, die Bücher bekommt er schon irgendwann wieder (allerdings nur über dritte ;-))


    Allerdings nervt es mich diesmal nicht, dass er nicht schreibt. Und hängen gelassen fühl ich mich auch nicht. Es ist mir jetzt wirklich egal. Fands halt nur schade, hätt gern seine Reaktion oder noch besser, sein Gesicht gesehen ;-D

    Zitat

    Ich lass es die Männer, die es nicht Wert sind, nicht so gerne wissen wenn sie mich verletzt haben, ist irgendwie mein Stolz. Dann möchte ich zum Abschluss nicht nochmal die emotional Unterlegene sein.

    Ah jetzt weiss ich auch woher deine schlechte Meinung über die Männerwelt kommt. Naja glaub mir, dass ist dein eigenes Pech, die meisten sind wirklich ganz normal und keine eiskalten Monster. Ihr müsst sie euch nur ein bisschen besser auskucken. Wie auch immer, manche Frauen mögen die komischen Typen ja anscheinend besonders gern.

    habe den Faden auch im Stillen mit gelesen und muß Schildkröte 007 Recht geben, obwohl ich eine Frau bin.


    Finde es immer sehr schlimm,wenn Frauen nicht den Mund aufkriegen können (denn das konntest Du auch nicht,hast z.Bsp nur vom Klavierunterricht gesprochen und wolltest in Wirklichkeit ihn kennenlernen und auch Sex mit ihm ! /das war auch unehrlich )Wenn Du ihn nicht sagen kannst,was Du wirklich von ihm wolltest,kannst Du nicht von ihm erwarten,daß er von Gefühlen anfängt zu reden,die er gar nicht hatte. Du hast Dich so verhalten,als wolltest Du nur Sex und so hat er dann drauf reagiert. Das er Dich danach so ignoriert hat,finde ich zwar auch nicht schön,aber ansonsten hat er nichts falsch gemacht und Du bist durch Dein Verhalten nicht weniger mitverantwortich wie es gelaufen ist. Komischerweise dürfen Frauen immer unehrlich sein und mit den Männern spielen,während Männer sofort Schweine und schwanzgesteuert sind,wenn sie sich dann drauf einlassen (bevor die Frau sie gelockt hat ) Hättest Du ganz klar von Anfang an gesagt,daß Du ihn magst und gerne kennenlernen möchtest,dann wäre Dir so eine Enttäuschung erspart geblieben und nur wenn er dann mit dir gespielt hätte und das bzgl. Sex ausgenutzt hätte,Dir was vorgemacht hätte,dann könnte man ihm was vorwerfen.So war er aber ehrlich,da er als Du ihn fragtest,dann gesagt hat,daß er kein Interesse an einer festen Beziehung hat . Finde Du kommst sehr jung und unreif rüber.