• Verzehrende Sehnsucht, wie stell ich das nur an?

    so jetzt muss ich doch endlich mal hier schreiben. hab lange überlegt, ob ichs mache... kann etwas lang werden. aber vielleicht habt ihr tipps, bzw meinungen, oder sonstiges. Vornweg möchte ich nur sagen: bitte keine Kommentare wie, ich soll ihn vergessen, das kann ich nicht. ok, weiß gar nicht so recht, wo ich anfangen soll, kann etwas wirr sein. ich…
  • 488 Antworten

    nein noch nicht. der tag der offnen tür ist ja erst diesen samstag. und ich habe vor, ihn persönlich zu fragen. wnen ich mich traue und ihn erwische *hoff*


    mir zittern jetzt schon die knie :-/

    ich hab bei youtube zwei videos hochgeladen, eins davon das lied was er damals os schön gespielt hat und ich lernen wollte. kann es jetzt siche rundis bei youtube drin... soll ich ihn per msn nochmal ansprechen und fragen ob das so alles richtig ist? oder lieber nicht ? ^^ was meint ihr?

    ...ich an deiner Stelle würde den Tag der Offenen Tür abwarten und ihn dann ansprechen =)


    Und dann kannst ihn ja vielleicht auch mal fragen, wieso er dich im MSN ignoriert hat, wenn ihr das abgeklärt habt, dann kannst du ihm vielleicht auch bald bedenkenlos im MSN schreiben :)

    mich ignoriert? da sist doch jetzt über ein jahr her und war auf der neuen msn adresse. in der alten bin ich ja noch drin... ich denke es wäre falsch sowas altes aufzuwärmen, zumal es viel zu früh ist...


    ich hätte nur gedacht, ielleicht hätet er dann am tag der offenen tür mehr interesse gezeigt, wegen dem lied.

    Hi ipünktchen!


    Samstag ists soweit? Dann musst du sicher nicht mehr lange so schrecklich Rätsel raten.


    Ich denk an dich und drücke dir die Daumen! @:)@:)@:):)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    LG

    achso und danke an euch ihr seid so lieb. ich geh mit meiner freundin ca um 9 los, um 9 fängt es an. bis zur 11. klasse haben sie eh die ersten beiden stunden unterricht, er ist zwar 12, ich glaube aber die stehnd a im verkauf (also basar usw). werd wohl gegen 6 aufstehen, damit ich alles schaffe, duschen föhnen, schminken. brauch eigentlich keine 2 stunden, aber bei mir ist es imemr so,w enn ich mich anstreng extra schön zu schminken geht iimmer irgendwas schief, da muss nochwas abgeschminkt werden und nochma neu. meistens hab ich dann zeitmangel, dem beug ich vor. lieber zu früh fertig, als zu spät ^^

    ich hab übrigens im internet gefunden dass das programm ca eine stunde lang ist von 13.15 im foyer. also verpassen wird da sicher nich ^^


    wie soll ich das anstellen? soll ich anchdem er gespielt hat, am besten zu ihm hin und sagen, das sich mal mit ihm reden will? was meint irh? oder kommt das zu "intim" rüber? :D

    Hey ipünktchen, mach mal sachte und versuch runterzubeamen!


    Du musst dich doch nicht stundenlang aufbrezeln, nur um ihn nach Klavierstunde zu fragen.


    Erschein doch ganz einfach im normalen Outfit, dann fühlst du dich besser.


    Denn sollte er nein sagen, stehst du nicht da wie deppert, aber irre aufgemotzt, das wäre dann mitmal total unpassend!


    Das mit der aufgeregten Schminkerei vor besonderen Events kenn ich sattsam, immer hab ich ne Wimper ins Auge, wenn alles grade perfekt ist. Also ich geh fast nur noch ungeschminkt los, ich hab das Theater total satt damit! :-( obwohl ich sogar mal Kosmetikerin gelernt hab.


    Das würde mich noch viel nervöser machen, als ich eh schon wäre und ich könnt eh nicht verhindern, dass mir der Schweiss auf der Stirn steht und ich knallrot werd- was man selbst durch das beste Dior- Makeup sieht! Nun pass mal auf:


    Er ist nicht der Kaiser von China, und du stehst nicht in einem ganzen Pulk von wunderbar zurechtgemachten Konkubinen in der Reihe und wartetst, dass er ausgerechnet dich aussucht.


    Dreh deine Vorbereitungshektik mal runter und geh doch einfach so hin! Ganz normal, wie immer.


    Sag ihm, er spielt so irre, du würdest suuuuuper gern Stunden bei ihm nehmen, und dass du das mit ihm besprechen willst, sofern er sich das vorstellen kann. Und ob er dazu gleich mal ne Minute Zeit hat, bzw., wenn nicht, wann dann. Das reicht.


    Sagt er ja, macht ihr einen Zeitpunkt und nen Treff aus, und dann besprecht ihr das, und das weitere ergibt sich dann. Sagt er nein, und du musst vllt. weinen, (was ich dir aber nicht wünschen will:)*:)*:)*:)*:)*:)*) dann verläuft auch keine mühsam aufgetragene Schminke.


    sowas will alles mit einkalkuliert sein- nimm auch ne Packung Tempos mit.

    Zitat

    meinst auch du, lieber vorher nicht mehr ansprechen?

    Ehrlich gesagt, vorher oder nachher, also vor was oder nach was? ist eher unwichtig.


    Der TdoT ist ein netter Anlass, aber fragen kannst du ihn im Grunde immer. Du weisst ja, er spielt gut, ne?


    Versuch, mal wieder etwas runterzukommen vom Turbotrip. Wenigstens ein bisschen, versprochen?


    Wenn du dich jetzt noch weiter reinsteigest, bekommst du nachher keinen Ton raus.


    Es hat nicht viel Zweck, endlos rumzuplanen, bleib einfach offen für die Situation, dann kriegst du das schon hin.


    ich halt die Daumen!! :)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    LG@:)@:)

    du hast ja recht, ich weiß ja, dass das nix bringt, aber im inneren bin ich trotzdem aufgeregt und das kann man leider nicht verhindern.


    das mit dem schminken haste falsch verstanden, ich motz mich gar nicht auf, ich schmink mich wie immer, nur geb ich mir dan immer total mühe,d ass alles gerade ist und so. aber dann klappt es meist grade nicht. wird schon ;-)


    hm die ansage die du beschreibst, ich weiß nicht, da kann er schnell nein sagen ohne zuzuhören was ich noch zu sagebn hab. :-/


    denken, ich will es kostenlos oder was weiß ich. besser ich sag alles auf einmal, als hier so halbe und dann halbe. aber so ists eben auch doof... grml

    Hi


    Ich würde keinen so genauen Zeitpunkt einplanen. Du kannst dir ja vornehmen ihn hinterher anzusprechen, aber du weist ja selbst nicht, ob du vor lauter Menschen überhaupt an ihn ran kommst, also wenn du ihn vorher in einer günstigen Situation erwischst, würde ich die nutzen. Hinterher wäre nur deshalb am besten, weil du dann durch seine Musik einen guten Aufhänger für das Gespräch hast. Dann kannst du ihm sagen wie gut er gespielt hat (komplimente hört jeder gern ;-) ) und dass er sicher ein guter Leher wäre.

    Hi ipünktchen!


    Na logo kannste ihm auch alles auf einmal sagen:)z.


    Es ist aber egal wie und wann du das machst. Es wird sich immer irgendwie doof anfühlen- grade weil du so nervös bist und im deinem Kopf ne Menge Perfektionisten haust, die sich drum streiten, welcher die beste Methode hat, und welcher die Vorbereitungen trifft, die alle Eventualitäten mit einbezieht. Aber eins sag ich dir: egal, wozu du dich entschliesst, meckern tun die immer, die Dinger;-):-|!


    Der eine sagt so, der andere sagt was anderes, und zufrieden sind die nie. Die halten so lange nicht die Klappe, bis du einfach nicht mehr auf all die panischen Gedanken achtest, ob du es richtig machst, und was passiert, was könnte er denken, wenn..... bitte ausfüllen!....... und diese ganzen Sachen.


    Die inneren Perfektionisten sind wie ein fieses Publikum, das ganz vorne hockt und nur darauf lauert, dass man Fehler macht, die dann als böse Verriss- Kritik versaftet werden]:D.


    Sag denen: So Schluss jetzt! Schrault nur euer Panikzeugs vor euch hin, ich mach das so und so und damit findet ihr euch jetzt gefälligst ab und setzt euch auf eure Plätze- da lang gehts in die hintere Reihe! Die Methode hilft bei mir auch immer ganz gut;-);-)!


    Naja und das mit dem Schminken hab ich irgendwie so verstanden, dass du dich in Schale werfen willst, als ob es auf den kaiserlichen Debütantenball ginge, hu!


    Vllt. schliess ich da auch von mir auf andere. Denn wenn ich ähnlich wie du, wie der Feuerwehrgaul in den Startlöchern stehe, fang ich ja auch an zu übertreiben. Und Schminken gerät dann immer total aus dem Ruder. Das macht mich manchmal so fertig, dass ich am Ende total underdressed und ophne Makeup irgendwo aufkreuze, weil ich vor lauter Nervosität keinen Entschluss fassen kann, welcher Look jetzt passend wäre, und die Schminkerei eh schliefläuft.


    Ich kann dich ja sooooo gut verstehen!!!


    Nun kommen ein paar Kniffe, wie man seine Nervosität etwas austricksen kann: Trick 1:


    Jetzt schon aussuchen, was ich anziehe, und das später auch konsequent tun.


    Und vorher nicht noch dreitausendmal mal nachbessern, das stresst noch mehr!


    Der erste Wurf ist es!


    Dann brauche ich kurz vorher, wenn hoch nervös, nicht mehr diesen grässlichen Entschluss zu fassen, was zum Geier ich bloss anziehn soll!


    Wenn du heut ne halbwegs ruhige Minute hast, such dir einfach ein paar nette und bequeme Sachen raus und tu die zur Seite, und am Sa. werden die dann angezogen. Wenn sie heut gut aussehn, sehn sie Sa. auch noch gut aus!


    Trick 2: die Frisur. Haare einen Abend vorher waschen. Dann entfällt die Dusch- Hektik am Morgen.


    Keine komplizierten Frisuren mit Haarlack und so weiter aushecken- klappt so wenig wie die Schminkerei!


    Trick 3 ist schon startklar:


    Denn schminktechnisch machste ja eh schon das Normalprogramm, et voilà, fertig!


    der Rest ergibt sich.


    Bei anwendung dieser Tricks kannste in Ruhe vor dich hintattern, ohne dass Unfälle mit dem Outfit passieren...


    womit Stressquelle 1 schon mal stilleglegt wäre.


    Was aber die Aktion angeht, kannst du nur die Rahmenbedingungen planen: Haste auch schon:


    Szene: TdoT


    Uhrzeit und so weiter, alles klar


    Und er? er wird seinen Auftritt haben


    dann gilts, ihn zu erwischen und anzusprechen.


    so, da wär schon mal Stressquelle 2 stillgelegt. Date und Location sind klar, du musst nicht lauern, abwarten, du weisst, wann, wo und zu welcher Uhrzeit du auf ihn triffst.


    wie er reagiert, weiss leider niemand von uns.


    Das ist dann der Rest, der sich ergibt. Ich drücke total die Daumen, dass es sich günsitg entwickelt!!:)*:)*:)*:)*:)*:)*


    Und was hast du für eher unangenehme Eventualitäten mit?


    ein Packung Tempos. Und vor allem ist ja auch deine Freundin mit dabei, du bist nicht allein!


    LG@:)@:)@:)@:)

    so, ich bin eben heim, war danach noch mit der freundim im kino twilight gucken =)


    tjaa, was soll ich sagen... er war nicht da, war krank. wie noch 12 andere aus der ehemaligen klasse. nur 6 waren da, also von meiner klasse. soo ein pech kanna uch nur ich haben ne?


    hab zwar nur komplimente bekommen wie toll ich doch aussehe und wie positiv ich mich verändert hätte bla.. ach ich hätte mir gewünscht, dass er mich heute gesehen hätte...


    zu allem überfluss stand nämlich das klavier die ganze zeit im foyer und ich durfte spielen (hab musiklehrerin gefragt). hätte er mich doch nur sehen können... und zum programm hab ich an seiner stelle gespielt, wo er hätte dran sein sollen. das menuett g dur von bach =)


    *seufz* es wra so schön nur er hat gefehlt... jetzt fehlt mir doch der aufhänger :/


    hab aber alles getan, damit etwas positive mund zu mund propaganda hoffentlich zu seinen ohren kommen wird. das spielen halt und so. haben mich ja alle gesehen und keiner hat gesagt dass mein neues äußeres schlechter ausieht, als das vorige, vieel besser.


    naja... war dann halt ein wenig depri, alle sso toll geklappt, sogar am morgen m,it dem hübsch machen....


    was mach ich denn jetzt? meine freundin schlug vor, doch ihn anzulabern unter dem vorwand a la "weil du nicht da warst musste ich dich ersetzen" und dann "bin abe rnicht so gut wie du, wollte daher mal fragen ob du..."


    was meint ihr dazu? und wie kann man das gespräch anfangen? will es noch heute machen wenn er on ist.