Vezweifelt

    Hallo zusammen, ich bin mir nicht sicher ob ich hör richtig bin, aber ich Versuchs einfach mal :)


    Es geht um meinen Ex - meine große Liebe. Wir waren nur 6 Monate zusammen, hat einfach nicht gepasst - von seiner Seite aus. Ist ja auch alles legitim. Er hat dann gleich wieder ne neue gehabt. Die er mit mir betrogen hat. Jetzt nach 4 Monaten hatten wir mal wieder Kontakt und er hat mir erzählt er hat sich getrennt und er hat das große Glück mit deiner damaligen Freundin - seiner großen Liebe zusammen zukommen. Sie waren damals 2 Jahre zusammen und merken jetzt das sie nur sich wollen. Es freut mich einerseits für ihn, das er das Glück hat mit seiner großen Liebe zusammen zu sein. Andererseits macht mich das wieder total kaputt. Ich hatte Zwischenzeitlich auch mich mit anderen getroffen. Aber ich komme nicht über ihn hinweg. Ich weiß auch das es für uns nie wieder eine Chance geben wird. Das sagt er mir auch immer. Ich kann einfach nicht mehr. Bin mega traurig, obwohl ich weiß das es selbst wenn er wollen würde es nicht funktionieren kann. Er ist 22 und ich 29. wie kann ich ihn vergessen

    Brauche eure Hilfe!!

  • 23 Antworten

    Erstmal würde ich in den nächsten Monaten, vielleicht für immer(?), den Kontakt mit ihm vermeiden. Das reisst nur unnötig alte Wunden auf.


    Es wird nichts mehr mit euch beiden werden, also ist Ablenkung wohl das Mittel der Wahl. Und denke daran, Zeit heilt alle Wunden. Auch wenn es dir jetzt so vorkommt, als würde der Schmerz ewig dauern, er wird vorbei gehen.

    Ich kann mich relativ gut ablenken, solange ich nicht alleine bin. Sobald ich es aber bin, bin ich ein anderer Mensch. Dann brachen bei mir alle Dämme. Das schlimme ist einfach, das es DIE Liebe ist. Du hasst Recht, ich muss endgültig den Kontakt abbrechen. Und dann für immer! Vergessen werde ich ihn nie. Aber es wird hoffentlich mal jemanden geben der mich glücklich macht. Und das ist doch das Wichtigste im Leben oder? :)

    Nach 4 Minaten denke ich immer noch nur an ihn ubd schreibe ihm öfters. Mal antwortet er, mal nicht. Ich möchte aber gerne das er mich bei FB und WA blockiert, damit ich ihm nicht mehr schreiben kann. Ich weiß, ich kann ihn auch blockiern. Das bringt mir nur nichts, da ich ihn jederzeit entblocken kann. Habe ihn meinen Wu ach geäußert. Leider geht er mit dem Wunsch nicht nach. Ich weiß, das klingt alles schon ein bissel krank. Aber er ist die Liebe meines Lebens :( Hnat ihr noch Tipps?

    Kontakt löschen. Aus Handy und FB und wo Du ihn sonst noch hast, dann kommst Du nicht in Versuchung. Und vielleicht vorher blockieren, dann erreicht er Dich auch nicht mehr. Wenn Du wirklich loskommen willst, tust Du das auch. @:)

    Ach je, ich weiß wie schlimm Liebeskummer sein kann. Aber jetzt solltest du mal erwachsen sein und den Kontakt, der dir überhaupt nicht gut tut, abbrechen.

    er ist doch noch ein kind-sei froh, dass es rum ist.....da wäre es noch öfters ganz dick auf dich zugekommen.. :(v

    ich habe ihn gebeten mich zu blockieren. Nach langem hin und her hat er mich endlich bei WA blockiert. Nummer ist auch gelöscht. Kann sie aber natürlich auswendig :( Bei FB blockiert er mich einfach nicht. Habe ihn schon blockiert und bei nem schlechten wieder entblockt.... Er blockiert mich dort einfach nicht. Naja irgendwann wird das schon wieder alles werden!

    @ Desperate01:

    ich weiß das er nichts von mir will. Selbst wenn er single wäre, würde sich die Situation nicht ändern. Bin mir dessen total bewusst!

    Wäre doch eigentlich auch gut für ihn wenn er mich blockiert. Dann "nerve" ich ihn doch nicht mehr. Das werde ich wohl nie verstehen!!

    Cocomt

    Hallo, es ist ja schonmal gesagt wurden, aber dein Expartner tut dir nicht gut. Du Quälst dich seinetwegen nur noch. Ich finde das ist nicht gut. Du solltest ihn endlich loslassen und erstmal ne kleine Pause bezüglich euch beiden einlegen.


    Das heißt keine Treffen, keine Mails, keine Telefonate. Einfach nichts was dich an ihn und dein Unglück erinnert.


    Die Zeit heilt doch alle Wunden. Wer weiß, vielleicht vermisst du ihn nach einer Weile gar nicht mehr.


    Bist wieder offen für andere Menschen; Leute die dir guttun und dich aufbauen. Aber dazu musst du deinen Blick auf die schönen Dinge des Lebens richten und allen Schmerz überwinden.


    Ich denke du schaffst das schon.


    Wünsche dir noch alles Liebe.


    Herzliche Grüße! {:(

    Danke für die lieben Worte. Ich habe ihn jetzt auch überall blockiert und mich sogar von einem sozialen Netzwerk abgemeldet. Versuche mich wieder den schönen Dingeb des Lebens zu widmen 😊 Werde meine Gedanken nun aufschreiben und hoffe damit eine gute Methode für mich gefunden zu haben, die mir dabei hilft alles von Zeit zu Zeit zu vergessen.

    Zitat

    mich sogar von einem sozialen Netzwerk abgemeldet.

    Herzlichen Glückwunsch und herzlich willkommen zurück in der realen Welt *:) Das hast du gut gemacht, und gut finde ich auch, dass du auf dem Wege bist zu verstehen, dass dich positive Gedanken weiter bringen als negative.


    Schreib wirklich alles auf, oftmals hilft das enorm beim Verarbeiten eines unschönen Erlebnisses.

    Ach so eines noch wegen blockieren und blockieren lassen... Sei aktiv und warte nicht darauf, dass dir jemand anderes DEINE Entscheidungen abnimmt :)_