Ja und nu? Was willst Du uns eigentlich mitteilen? Was willst Du wissen?


    Du reihst hier banale Alltagsdetails aneinander, die durch Deinen Filter gegangen sind.


    Ihr hattet also mal nen kitschigen Schnack über Kosenamen. Dann nenn' sie halt deine Göttin. %-|


    In ein paar Wochen ist das mit euch doch sowieso Schnee von gestern.

    sie hat mir auch gesagt... das sie diesen verbalen schlagabtausch brauch weil sie gegen einen attraktiven löwe mann irgendwie ankommen muss...sie weiss wie begehrt mich frauen ansehen wenn wir feiern gehen

    ist das so ein grundsätzliches problem von dir, dass du jede aussage eingehend analysieren musst?


    ist es wichtig, ob sie schon eine unterkunft gebucht hat? was schließt du daraus? wieso schließt du überhaupt etwas daraus?


    und wenn sie in einer dreckigen bahnhofsvorhalle pennt, es ist doch ihr urlaub.


    göttin, attraktiver löwe....süßholzraspeln zu anfang einer beziehung.


    irgendwie fühlt sich deine art hier zu schreiben unangenehm an, kontrollierend, abwertend, konfus, naiv.

    So was nennt man heutzutage Beziehung? Meines Erachtens ist das eher das Beziehungs-imitierende Geäffe von zwei großen Babys. Total unflexibel, unempathisch und jeder pocht darauf, dass er auch bloß den Hals voll genug bekommt und sich auf keinen Fall mehr einbringt als der andere.


    Werdet erwachsen, Leute.

    ich hab mit ihr geredet... das ich auf ihre spiele keine lust mehr habe u das nicht brauche...als ich sie gefragt habe warum sie das macht...keine antwort, anstatt kam : bist wohl ein kleines sensibelchen


    aber sie wird ihre spiele unterlassen!

    Na siehtste, das hättest Du auch einfacher haben können. Ihr zwei scheint euch ja hauptsächlich über eure angebliche (liegt ja immer im Auge des Betrachters) Attraktivität zu definieren. Ich würde zu würgen anfangen, würde mich mein Freund "meine Göttin" nennen. Ich bin mit Sicherheit nicht gottgleich...deine Freundin scheint ja einiges an Komplexen zu haben, wenn sie auf sowas so abfährt.

    Zitat

    mit der ich seit 3 wochen Irgendtwas habe.

    WAS hast du denn mit ihr? Das ist wichtig. Denn wenn es so unklar ist, wie du es darstellst, ist sie nach 3 Wochen natürlich nicht verpflichtet, dir irgendwas mitzuteilen. Vielleicht geht sie mit dir nur ins Bett und das wars auch. Das kannst du ja nicht wissen, solange was auch immer ihr habt nur "irgendwas" ist...


    Und warum sollte sie dann auf dich Rücksicht nehmen, wenn sie dafür nur "irgendwas" bekommt, aber z.B. nicht sicher sein kann, ob du ihr Liebe, Treue usw. bietest?


    Wenn sie dir sagt, dass sie sich den Sex dann eben im Urlaub holt wenn du keinen Bock hast oder nicht gut bist, sagt das allerdings ne ganze Menge darüber aus, was sie von dir hält. Nämlich nicht besonders viel und nach Gefühlen klingt das schonmal gar nicht. Dazu passt dann auch, dass sie dich auch sonst nicht vorher fragt, wenn sie was machen will. Sie sieht das dann halt völlig unverbindlich und du bist nur einer von vielen.

    Zitat

    Ich würde zu würgen anfangen, würde mich mein Freund "meine Göttin" nennen. Ich bin mit Sicherheit nicht gottgleich...deine Freundin scheint ja einiges an Komplexen zu haben, wenn sie auf sowas so abfährt.

    Naja, nur weil du den Kosenamen doof findest, heißt das nicht, dass man gleich nen Schaden hat, wenn man sich gerne so nennen lässt. Mein Ex hat mich auch mal so genannt und es hat sich halt so eingeschlichen, aber er hat mich sicher nicht wirklich für "gottgleich" gehalten oder so behandelt und das erwarte ich auch von keinem Mann. Das Problem hier ist eher, dass die Frau sich anscheinend SELBST so nennt, das ist wirklich bisschen merkwürdig... :=o


    Du solltest es nicht dabei belassen, dass ihr "irgendwas" beliebiges miteinander habt, wenn du eigentlich eine feste Beziehung erwartest und willst, dass sie Kompromisse mit dir eingeht. Sag ihr, dass du mehr willst, als nur sowas unverbindliches und zwinge sie, zu sagen, was sie will. Lass ihr vielleicht 1 Tag Zeit nachzudenken, aber warte auch nicht ewig und hör dir nicht ewig so Wischiwaschi an. Ich hab den Eindruck, sie behandelt dich generell nicht gut bzw. ist vielleicht generell kein besonders respektvoller und fairer Mensch und vermutlich wird sie versuchen, dich mit irgendwelchen unklaren Aussagen noch ein Weilchen hinzuhalten, außer du bist wirklich grottenschlecht im Bett und sie hat wirklich jederzeit noch 5 andere Kerle Schlange stehen...

    Zitat

    nach 3 wochen wollte SIE das ich mich zu IHR bekenne!!

    Und hast du das dann getan? Wenn nicht, dann kann ihr Verhalten auch einfach eine Reaktion darauf sein.

    nicht sofort...aber step by step.


    ich habe ihr gestern gesagt..das ich keine lust mehr habe auf das theater...nur wenn frau bock hat auf nen orgasmus dann zu verfügung zu stehen und auf ihre ganzen spielchen, solle sie sich bitte jemanden anderen suchen...

    Zitat

    Allein auf diese respektlose sarkastische Beleidigung hin wäre ein normaler Mensch ausgeflippt.

    Ach komm schon. Wenn die große, allmächtige Göttin spricht, dann kann ihr papageno im Vergleih zu ihr ja nur ein kleines und überempfindsames Wesen sein ]:D