• Warum betruegt man seinen Partner?

    Was sind die Gruende fuers fremdgehen? Oft ist es vll Unzufriedenheit in der Partnertschaft, aber oft passiert es auch in sehr gleucklichen Partnerschaften, warum? Ich hab einen Typ getroffen der wollte seine Freundin mit mir betruegen, ich hab aber nicht mit gemacht, weil ich mich fuer sowas nicht her geben. Ich hab ihn gefragt warum er sowas macht und…
  • 342 Antworten
    Zitat

    Warum dramatisieren Frauen eine Affaire so und woher nehmen sie den Alleinbesitzanspruch?

    Was hat es mit diesem "Alleinbesitzanspruch" auf sich?


    Menschen haben eine große Sehnsucht nach Anerkennung und Achtung durch andere Menschen. In einer Liebesbeziehung fokussiert sich dieser Wunsch nach Anerkennung und Achtung auf den Partner/die Partnerin.


    Geht der Partner oder die Partnerin fremd, so entsteht für den Betrogenen oder die Betrogene das Gefühl, weniger geachtet und weniger anerkannt zu werden, weil der Partner oder die Partnerin ihr oder ihm nicht mehr die volle Aufmerksamkeit schenkt, sondern diese einem anderen Menschen gibt- klar, dass das als Verlust empfunden wird. Das hat aber nichts mit einem Besitzanspruch zu tun, sondern mit dem Gefühl verlorener Beachtung und verlorener Anerkennung. Was ist an diesem Gefühl so schwer zu verstehen?

    Mal eine kleine Anekdote:


    Verheirateter Mann seit knapp 15 Jahren, 3 Kinder und glücklich ....geht alleine auf eine Party, weil seine Frau mit ihren Freundinnen zum Wandern gefahren ist...


    Mann trifft ehemalige Kumpels und Alkohol fließt in Strömen, dabei ist auch ein Mädel das sein Interesse weckt - welches auch immer. Kurz und gut, es werden Handy-Nr. ausgetauscht und ab diesem Tag herrscht ein reger sms-Verkehr obwohl sie weiß, dass er liiert ist..


    SMS-Text: ich weiß dass du vergeben bist, aber lass uns doch trotzdem Spass haben, wäre ein Treffen am Tag XY möglich? Würde dich gerne wiedersehen du bist ein interessanter Mann...


    Jetzt dürft ihr raten was passiert ist...:(v


    Und die Beteuerungen kamen wie hier schon genannt, der Alkohol war schuld, ich war nicht da, er war so geil....die ganze Palette...:(v:(v

    Zitat

    Doch, Fremdgeher sind schlechte Menschen.

    %-|


    Fremdgeher sind keine schlechten Menschen.


    Vielleicht, möglicherweise tun sie etwas Schlechtes wenn sie keine offene Beziehung leben, aber das macht sie nicht zu schlechten Menschen.


    Warum betrügt man?


    Ein Grund ist, weil man Sex haben will und die bestehende Beziehung aus allerlei möglichen Gründen nicht aufgeben will. Ganz einfach.

    Ey dieses sch**** Ausrede "Alkohol" die zieht bei mir absolut nicht! :|N Da gäbe es gleich noch ein Watschen mehr dazu, wegen dieser blöden "Ausrede"

    @ Kerweborsch

    Sorry, aber du musst echt ganz schön notgeil sein, lieg ich recht in der Annahme?

    Nachtrag: Wieso tobst du dich nicht erst mal aus, bevor du in eine Partnerschaft einsteigst? Scheinbar hast du es nötiger durch fremde Frauenbetten zu hüpfen, als Liebe zu empfinden. Es spricht ja auch nix dagegen, aber dann lass die Schiene Liebe doch erstmal weg...

    Zitat

    Ist es eigentlich schon Fremdgehen, wenn man von einer anderen Frau träumt?Ich hatte heute einen Traum, in dem ich eine gute Bekannte vernascht habe.

    Ja klar, träumen ist streng verboten! Halte Dich gefälligst wach, wenn Du Deine Träume nicht besser im Griff hast ;-D;-D;-D;-D 8-)




    Ach, Mädels, seid doch nicht so streng mit Kerweborsch. Kennt ihr die Kerweborsche nicht? Die haben nicht viel mehr im Sinn als Saufen, Rummachen, Kerwelieder singen, saufen, Saufspiele erfinden und ausprobieren, Saufen, Rummachen und noch mehr Saufen. Was erwartet Ihr denn von so einem? Etwa tiefgründige, wohldurchdachte Äußerungen ausgerechnet zum Thema "Fremdgehen"?


    HELAU!!!


    ]:D]:D]:D

    Zitat

    Blablabla. Red doch nicht, wenn Du es nicht verstehst..

    Aus dieser intelligenten Aussage schließe ich, dass du keinerlei Argumente hast! Abgesehen davon, lass ich mich nicht auf sein Niveau der Konservation herab.


    Kann nur von Glück sagen, dass es die Sorte Mann -Gott sei Dank- wie du es bist, nicht den Hauptteil ausmacht. Und zum Glück hat mein Freund nicht so eine eingeschränkte Sichtweise... :(v


    Im Prinzip kannst du einem nur leid tun, da du wirklich mal schlechte Erfahrungen gesammelt haben musst. Tut mir leid für dich.


    Ich möchte jetzt nix mehr zu diesem Thema sagen...such dir einen anderen Deppen.

    Zitat

    Ach, Mädels, seid doch nicht so streng mit Kerweborsch. Kennt ihr die Kerweborsche nicht? Die haben nicht viel mehr im Sinn als Saufen, Rummachen, Kerwelieder singen, saufen, Saufspiele erfinden und ausprobieren, Saufen, Rummachen und noch mehr Saufen. Was erwartet Ihr denn von so einem? Etwa tiefgründige, wohldurchdachte Äußerungen ausgerechnet zum Thema "Fremdgehen"?

    Sicher nicht. Ich wüsste aber auch nicht, warum ich mich so doof von der Seite anmachen lassen muss, nur weil ich keinerlei Verständnis für so ein unterbelichtetes Verhalte habe. %-|


    Und erwarten tu ich sicherlich nix von dem...wie gesagt: ich habe fertig.


    Viel Spaß beim Köppe einschlagen. ;-D

    Sülz doch nicht so eine gequirlte Kacke. DU hast doch mit Dummschwätzen angefangen. Ich kann nichts dafür, daß dein Freund ein "Darf-Ich-Sager" ist. Das Gros der Männer representiert der zum Glück nicht.


    Und Du zum Glück auch nicht das Gros der Frauen.


    Und ich habe noch keine schlechten Erfahrunghen gemacht. Wie kommst Du darauf? Hast Du irgendwo mal einen beipckzettel Psychologie gelesen?


    Also, wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Klappe halten.

    @ :)

    Schätzkin, du brauchst mir hier nix nachplappern wie so ein Papagei, nur weil dir die Argumente ausgehen. Und du musst meinen Freund auch nicht beleidigen - du kennst weder mich, noch ihn.

    Zitat

    Also, wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Klappe halten.

    Hast du fein erkannt, dann halt dich doch mal an deine eigenen Vorsätze. Bussi.

    Und du kennst mich auch nicht. Du bist ja nichtmal in der Lage überhaupt zu verstehen, was hier gesagt wird. Warum sollte ich mich mit dir streiten? Für dein Niveau müsste ich ja in den Keller gehen.


    Und nun bist stad. Servus. *:)

    Wieso plapperst du mir alles nach, sag mal? Schalt doch mal deinen Kopf ein und denke selbstständig...dann bist du vielleicht (!!!) in der Lage auch ordentlich und selbstständig zu reden und musst nicht alles nochmal durchkauen, was schon jemand anderes im Mund hatte. zzz