Warum gucken viele Deutsche Frauen so böse/mürrisch?

    Hallo, ich habe inzwischen so einige (Kurz-)Beziehungen hinter mir, darunter mit einer deutschen Frau, mit einer spanischen, polnischen, französischen, ungarischen...! Ich bin auch viel in Europa rumgekommen, weil ich während meines Studiums und auch danach nebenberuflich als Begleiter von Exchange-Studenten fungiert habe.


    Was mir allgemein an deutschen Frauen auffällt: sie gucken oft wie 7 Tage Regenwetter oder als wären alle anderen Menschen in ihren Augen minderwertig. Das habe ich bei Frauen anderer Nationalitäten in dem Maße noch nicht erlebt, daher wundert mich das. Manchmal sehe ich interessante Frauen, aber sie schrecken mich mit diesem "Ich töte dich wenn Du mich ansprichst, denn alle Männer sind Schweine"-Blick einfach ab. Ich gehe dann einfach weiter...


    Mich persönlich turnt das ab.


    So, nun meine Frage an die Damen hier: Was ist los? ;-D

  • 36 Antworten

    Wir gucken so böse, weil wir natürliche Auslese damit betreiben! Nur die Mutigsten und Stärksten, die sich wagen, uns anzusprechen, bekommen eine Chance ]:D !

    Hans-Dieter.H

    Zitat

    Mich persönlich turnt das ab.

    Mich turnen Dummköpfe ab. so what? Es hat jeder so seine Prioritäten.

    Zitat

    So, nun meine Frage an die Damen hier: Was ist los?

    Das kannst nur Du wissen, warum Dich viele Frauen böse/mürrisch anschauen.


    Dass das nationalitätenbedingt ist, ist aus meiner Sicht ein bisschen eindimensional gedacht. Dazu tragen andere Einflüsse mehr bei, die auf zwei Menschen heruntergebrochen keine Rolle spielen. Es geht ja wohl nur um eine Partnerin und es wird sich ja eine finden, die Dir genug lächelt.

    Zitat

    Wir gucken so böse, weil wir natürliche Auslese damit betreiben! Nur die Mutigsten und Stärksten, die sich wagen, uns anzusprechen, bekommen eine Chance ]:D !

    Haha. ;-D


    Nein, also bei mir ist das einfach, weil ich es immer schon irgendwie nicht ganz "gesund" fand, wenn man grundlos die ganze Zeit dämlich grinsend umherläuft. Wenn ich "normal" gucke, lächle/grinse/lache ich halt nicht. ":/

    Ich bekomme vor allem von Menschen aus den USA oft mit das es dort einen gewissen Lächelzwang gibt wenn man sich außerhalb seiner Wohung bewegt. Dies klingt sehr anstrengend und unangenehm und ich bin Froh das es hier nicht so ist.


    Op scheint sehr weit links auf der Kinsey scale zu liegen wenn Ihm noch nicht aufgefallen ist dass auch die Männer mit entspanntem Gesicht herumlaufen. Denn das ist es was viele Leute mit mürrisch verwechseln : entspannt, in Gedanken versunken, und sich mit seinem eigenen Kram beschäftigend... ich sehe deutlich seltener Menschen die grimmig schauen (gerunzelte Stirn etc) als solche die Lächeln.

    Naja, wenn ich so durch die Stadt geht und vor mich hin gucke, dann gucke ich vermutlich automatisch so (wurde mir von anderen gesagt ;-)).


    Und ich bin keine Deutsche.

    Darf ich fragen warum du das nur auf die Frauen beziehst?


    Mir ist das immer nach meinen Auslandsreisen ebenfalls aufgefallen. Deutschland ist eben ein Land wo weniger gelächelt wird, es weniger "Small Talk" gibt und allgemein eher verschlossen ist. Ich hatte regelrecht einen Kulturschock als ich von Neuseeland wieder hier her kam. Aber man gewöhnt sich wieder ein.


    Und alles hat seine Vor- und Nachteile: Ich empfinde die Menschen hier oft als sehr ehrlich und direkt (nicht alle sind so, aber im Vergleich zu anderen Ländern wie z.B. Asien mag ich das viel lieber). Vielleicht gibt es hier weniger herzlichen Smalltalk an jeder Ecke und es ist schwieriger mit anderen in Kontakt zu kommen, dafür ist es dann auch weniger oberflächlich.

    Zitat

    Mich persönlich turnt das ab.

    Nun, das ist dein eigenes Problem und den Frauen dürfte das recht egal sein.

    Zitat

    So, nun meine Frage an die Damen hier: Was ist los?


    Das kannst nur Du wissen, warum Dich viele Frauen böse/mürrisch anschauen.

    Mein Gedanke.

    also gehe ich mal davon aus, dass wenn jemand mürrisch guckt, er /sie vielleicht auch einfach mürrisch drauf ist in dem moment – oder zumindest keine lust hat, sich mit irgendeinem vertreter der außenwelt näher zu befassen. es ist, so mein empfinden, generell eher unüblich in dtschl. wildfremde menschen auf der straße oder unterwegs anzusprechen. das was in anderen ländern ganz automatisch passiert, das kennen wir eher nicht. ist halt so, die leute setzen eine art "pokerface" auf, wenn sie unterwegs sind. (ausnahmen bestätigen die regel)

    @ Hans-Dieter.H

    Zitat

    Mich turnen Dummköpfe ab. so what?

    Zitat

    Nun, das ist dein eigenes Problem und den Frauen dürfte das recht egal sein.

    Diese Antworten passen zu dem von Dir beschriebenen Blick wie die Faust auf's Auge! ]:D

    Manchmal verrät die Interpretation mehr über den Interpreten als über das Interpretationssubjekt.


    Das gilt vor allem für neutrale Gesichter, die eine ideale Projektionsfläche für andere sind.


    Es hat eine gewisse Komik, wenn man zwei Leute über ein und demselben Gesichtsausdruck befragt:


    Der eine meint die Frau würde arrogant schauen; der andere meint in dem Gesicht Angst/Unsicherheit zu erkennen.


    Auflösung:


    Die Frau war von ihrer Mimik her einfach entspannt – ohne besonderen Gesichtsausdruck. Die beiden Interpreten haben einfach ihre eigene Denke/Empfindung auf die Frau übertragen und in ihre Interpretation einfließen lassen.

    naja, ein lächeln ist halt leichter als freundlich zu interpretieren als ein neutraler gesichtsausdruck. ich denke, viele leute sind unterwegs auch einfach nur in gedanken versunken, denen geht wer weiß was durch den kopf und dabei nehmen sie vielleicht auch einfach nicht wahr, ob irgendwo in der u-bahn gerade jemand zu ihnen rüber schaut! ;-)

    RainerSchwachsinn

    Zitat

    Diese Antworten passen zu dem von Dir beschriebenen Blick wie die Faust auf's Auge!

    Sorry, dem Klischee nicht zuträglich, da ich keine Deutsche bin. ;-)

    Mal ehrlich, warum soll ich lächend durch die Gegend latschen? Viel zu anstrengend. Und nein, ich bin keine Deutsche.

    Zitat

    Manchmal sehe ich interessante Frauen, aber sie schrecken mich mit diesem "Ich töte dich wenn Du mich ansprichst, denn alle Männer sind Schweine"-Blick einfach ab. Ich gehe dann einfach weiter...


    Mich persönlich turnt das ab.

    Vielleicht ist das ja die Intention... Es will halt nicht jede angesprochen werden.


    Aber dass deutsche Frauen alle anderen für minderwertig halten, Männer sind Schweine etc., das ist Blödsinn, denn du dir selbst ausdenkst. Was die Frauen wirklich denken weiß du überhaupt nicht. Vielleicht gar nichts, vielleicht etwas ganz anderes.


    Deutsche sind schon weniger zugänglich als viele andere Nationalitäten, das habe ich auch bemerkt und finde es schade. Allerdings gilt das für Männer und Frauen.