• Warum guckt ihr (Männer) Pornos?

    Hallo! In meiner Ehe gibt es ein Problem. Das sieht folgendermassen aus: Ich leide unter körperlichen Selbstzweifeln. Mein Mann gibt mir einfach nicht das Gefühl für ihn attraktiv oder gar sexy zu sein. Woran ich das merke? Er macht mir selten bis gar nicht ein Kompliment über mein Aussehen, auch wenn ich mir viel Mühe mache u mich "herausputze". Er…
  • 294 Antworten

    Passenderweise direkt danach von mir


    Avatissimo :(v:(v:(v

    Zitat

    So, ich hole mir mal wieder ein paar Anfeindungen von Frauen ab!


    Ihr werdet es nicht glauben, aber die Wahrheit ist: Der Großteil der Männer steht (optisch) auf extrem schlanke (nicht dürre!!) gutaussehende Frauen, die beulenfreie, feste Oberschenkel und einen kleinen, knackigen Arsch haben!

    da wirst du nicht nur Kritik von Frauen kriegen. Wenn man mal igrendwelchen Umfragen trauen darf, hab jetzt keine Quellen und Zahlen im Kopf, steht mann auf normal gebaute, lieber zu mollige, als zu schlanke Frauen. Nur weil du scheinbar in deiner oberflächlichen Scheinwelt lebst, wo sich Frauen sich deinen optischen Vorstellungen anzupassen haben, mußt du das noch lange nicht auf den Rest der Männer verallgemeinern.

    ...und bevor ich jetzt als Frauenversteher, Weichei oder Schleimer o.ä. betitelt werde, ich stehe durchaus auch auf Brüste, mache keinen großen Bogen um Pornos und kann mit ewiger Jammerei von Frauen über ihre Figur nix anfangen...

    Zitat

    Irgendwie komisch, dass sich Männer die darüber beschweren, dass die Typen in Pornos einen großen Schwanz und nen Sixpack haben... woran liegt das bloss :=o

    Vielleicht, weil wenig Frauen so gemein wären, ihrem Mann zu sagen, dass sie gerne nen größeren schwanz hätten;-D Und da müssen sich auch Männer nichts vor machen: Genau wie ALLE Männer auf schlank ohne Dellen stehen, wollen auch ALLE Frauen am liebsten den größten;-D


    Und warum Männer Pormos gucken? MIr doch egal;-D;-D Wenns Spaß macht, solls mir recht sein...

    @ Ava01

    Ich kann dich so gut verstehen.


    Bei uns ist es auch ein leidliches Thema.


    Er befriedigt sich sicherlich einmal die Woche selbst, während er diese Bilder ansieht.


    Ich fühle mich total eklig dabei, weiß auch nicht warum.


    Mittlerweile hat er seinen eigenen Laptop, da komme ich nicht mehr dran und auch nicht mehr in Versuchung den Verlauf zu kontrollieren, um auf den diversen Seiten zu landen.


    Sobald ich die Bilder nämlich sehe, die er sich angeschaut hat, kommt in mir eine extreme Wut hoch, Eifersucht, Traurigkeit... ja, alle möglichen Gefühle.


    Naja er beschreibt es so, er bauch es, um Druck abzubauen.


    Wahrscheinlich können wir es nicht nachvollziehen, weil wir keine Männer sind und mit dem Herzen denken, als mit dem Sch**** (sorry)

    Zitat

    Wahrscheinlich können wir es nicht nachvollziehen, weil wir keine Männer sind und mit dem Herzen denken, als mit dem Sch**** (sorry)

    Ach so und alle Männer sind dumme Schwanz gesteuerte Wesen? Wenn man das sagt ist das ok. Aber wenn man sagt Frauen haben keine Ahnung von Technik und können nicht Autofahren ist das wider böse?


    Männer haben nun mal einen Ausgeprägten Sexualtrieb das hat nichts mit Schwanz gesteuert zu tun.


    Außerdem kann es bei Männern zu Schmerzen kommen wenn diese dem Trieb zwanghaft nicht nachgehen.


    Kavaliersschmerzen


    Anval

    Ich denke du machst dir zu viele Sorgen na klar findet er dich Hübsch.


    Und warum kannst du da nicht mithalten hast du dir die frauen in Pornos mal angeuckt also ehrlich unter hübsch verstehe ich was ganz anderes.


    Männer gucken halt pornos weil da geht es ja nicht um frauen sondern um das was die da machen wie die stellung in der perspecktive aussieht usw. Kann mir kaum vorstellen das du beim sex genau alles siehst wie das aussieht also die verschieden ansichten.


    Sowas sieht man halt nur wenn man sich Filme anschaut wie so was aussieht. Oder du hast in deinem Schalfzimmer lauter Spiegel an der Decke auf dem Boden die ganzen Wände usw.


    Also von daher 2 schauen si denke ich auch mal gerne solche Filmchen auch wegen Anregungen und Phanasien.


    Wie gesagt mach dich nicht so Fertig. ich würde sagen könn dir mal wieder was das du dich wieder wohler fühlst Frisör,neue Klamotten usw, Kosmetikerin.


    Und ich denke das du einfach mit dir momentan nicht zufrieden bist und dir deswegen gedanken um andere Frauen machst.


    Ich wünsch dir was:)*@:)

    @ avantissimo

    Hi!


    Ich möchte nur folgendes zu bedenken geben:


    - Eine Beziehung sollte nicht auf Äußerlichkeiten basieren, denn dann handelt es sich um eine "Zeige-und Popp"-Verbindung. Ich bin überzeugt, die hält dem Alltag mit den täglichen Anforderungen nicht stand.


    - Wenn dellenfrei,grossbrüstig,gertenschlank das Nonplus-Ultra ist,dann sollten die Männer bitte schön keine Kindermit ihrer Frau bekommen. Denn die meisten Frauen sehen hinterher anders aus, als vorher. Ganz gewiss will ich nicht sagen,dass das eine Erlaubnis zum gehen lassen ist. Aber der Körper derFrau trägt nun mal 9 Mon ein Kind aus mit allen damit verbundenen Strapazen.


    - Es gibt auch körperliche Unzulänglichkeiten, die sind einfach nicht wegzudiäten oder wegzusporten. Ob du es glaubst oder nicht, ich komme aus dem Bereich "Ernährung u Diätik" ,kenne mich gut damit aus.


    - Habe mal gelesen,dass Männer es total ätzend finden, wenn sie mit der Frau essen gehen und sie nur am Salatblatt herumlümmelt. Gemeinsame Nahrungsaufnahme soll auch was sinnliches haben. Kalorienzählen ist sicher nicht sinnlich.


    -Wie würdet ihr es finden,wenn wir Euch austauschen würden, weil ihr ne Plauze, Glatze und nen Hänger bekommt?! Sicher nicht nett....und wenn genau sowas passiert,muss die Beziehung genug Fundament haben, um nicht zu bröckeln.


    LG,


    Ava01


    P.S: Wenn Dellenfrei, grossbrüstig,gertenschlank DAS Kriterium ist,warum steht ihr dann mit Normalo Frauen vor dem TRaualtar?

    @ senta

    Hi!


    Naja, sie sind nicht unbedingt hübsch. Aber sie haben für gewöhnlich perfekte Körper.


    Er guckt ja nicht nur POrnos, wo man es auf die "Handlung" also Stellung, Perspektive, Ton usw schieben kann.Erguckt auch auf Sexseiten, wo Fotos von nackten, gut gebauten Frauen sind, ohne jegliche Handlung.


    KLar, bin ich unzufriedem mit mir. Ist ja auch unter den Gegebenheiten nicht schwer.


    Gehe übrigens diese Woche zum Frisör.;-)


    LG,


    Ava01

    Jetzt muss ich dich mal fragen was sind für dich perfeckte Körper?


    Naja aber bedenke das solche Photos mit Photoshop bearbeitet werden.


    Zum Beisbiel der Körper von Jessica alba an dem ja wie ich finde nix aususetzen ist haben sie rum Retoshiert die Taille wurde schmaler gemacht die brust noch ein bissle größer usw.


    Hoffe du fühlst dich wieder besser nach dem Frisör vllt ne komplett veränderung und du fühlst vllt dich wieder wohler.@:)

    @ Anval

    aber den druck kann man ja auch abbauen, in dem man sich "einfach" einen runterholt.


    dafür muss man sich ja nicht andere frauen angucken.

    @ Mon cherie

    Hi!


    Diesen Gefühlsmix kenne ich auch. ]:D:°(:|N


    Darum kontrolliere ich auch schon nicht mehr, ob er auf solchen Seiten war. Manchmal komme ich halt doich dahinter, wie kürzlich als er es schnell weggeklickt hat.


    Er sagt auch, es diene nur für "zwischendurch".


    Wie ich schon schrieb, wenn er was getrunken hat, ist er ganz anders.


    Dann kann er auf mich zugehen. Sagt mir von sich aus was nettes, will von alleine Sex und der ist dann meist auch besser, weil er dann auch mal was anderes will, als immer das gleiche.


    LG,


    Ava01

    Ja das kenn ich auch von meinem.


    Wenn er angetrunken ist, will er auch immer :-/.


    Aber wenn ich diese Bilder dann angucke, da kommts mir echt hoch und ich steiger mich dann so rein, dass ich nur daran denke.


    Leider ist es wie ein Zwang. Ich weiß, dass es weh tut, die Bilder zu finden, aber trotzdem muss ich danach gucken.


    Naja mittlerweile hab ich mich damit abgefunden. Wohnen ja schon seit fast 3 Jahren zusammen, mit der Zeit ist man gezwungen sich daran zu gewöhnen, auch wenns weh tut.


    LG