Warum ist er so gemein???

    Hey.


    Ich gehe zur Schule und in meine Paralellklasse geht ein Junge den ich mag. Unterhalten tun wir uns nanchmal und er arbeitet auch neben der Schule im selben Geschäft wie ich.


    Einmal haben wir auf der Arbeit Bücher getragen. Mehrmals. Als wir fertig waren meinte er "von dem bisschen schweren Tragen zittern meine Hände voll und sind rot". Ich sagte daraufhin "macht nix. Meine Hände sind auch rot". Darauf antwortete er "Ja aber dein Gesicht ist komplett rot. Das sieht echt lustig aus".


    Oder als ich einmal meine Kontaktlinsen nicht drin hatte und sagte "jetzt muss ich schon genauer hinsehen", grinste er mich an und sagte "sieht wohl so aus das du deine Kontaktlinsen wieder nicht drin hast. Deswegen siehst du nix".


    Manchmal ist es so, dass der Chef ihn und mich zusamnen einteilt, wobei er mir die Verantwortung gibt, da ich älter bin (ich 17 er 16) und ich schon länger da arbeite.


    Am Montag wollte ich mit ihm besprechen, wann er die Arbeitsstunden an denen er krank war, mit mir nachholt und dann meinte er "muss ich die nachholen? Wie lange bin ich noch hier? Naja irgendwann ist es eh vorbei".


    Äh hallo?


    Und heute hatte ich mir aus Versehen eine cherry Cola anstatt eine normale gekauft. Das bemerkte ich aber erst auf der Arbeit. Er sagte dann, er würde sie nehmen wenn ich sie nicht haben will. Aber ich meinte dann das ich sie behalte.


    Daraufhin hat er mich etwas angegrinst und gesagt "ich schüttel mal ein bisschen. Dann quillt die über wenn du sie gleich aufmachst".


    ..


    Ich verstehe ihn einfach nicht. Zu anderen Mädchen ist er immer total nett und sagt Sachen wie "du bist hübsch" oder so und zu mir ist er immer so gemein. Warum macht er das???

  • 26 Antworten

    Das findest du im ernst gemein? Ich glaube, er will dich nur was aufziehen und deine Aufmerksamkeit. Konter mal lieber was freches zurück, ich glaube, er will das. Und so ein frecher Flirt ist ja wohl tausend mal besser als das Rumgeschleime.


    Hach, 17 müsste man nochmal sein x:)

    Ich würde auch sagen, dass er dich mag. "Schlimmstenfalls" kann er dich noch nicht einschätzen und versucht dadurch, dass er dich neckt, herauszufinden, wie du drauf bist und ob du ihn magst. Auf jeden Fall verunsicherst du ihn irgendwie/machst ihn nervös und er will eine Reaktion von dir.

    Naja einmal war wenig los in der Firma und wir hatten nix zutun. Deswegen machten wir ne Pause. Ihm war anscheind langweillig also spielte er mit seiner Flasche. Irgendwann hats genervt und ich habe ihm gesagt er soll damit aufhören- hat er aber nicht sondern hat irgendwann gesagt "versuch doch mir die Flasche abzunehmen". Er hat als weiter gemacht also bin ich irgendwann zu ihm hin. Er ist aufgestanden hat sie hoch über seinen Kopf gehalten und gesagt "hol sie dir".


    Das war mir dann doch irgendwie zu blöd. Hab ihn gefragt obs ihm Spaß macht mich die ganze Zeit zu ärgern und da sagte er "ja mir macht das Spaß".


    Einmal nachdem er mich wieder geärgert hatte hab ich zu ihm gesagt "wie wäre es denn wenn du auch mal was nettes zu mir sagst?!" Und bekam darauf keine Antwort.


    Verstehe es nicht so wirklich.

    Es kann auch sein, dass er sich wie ein trotziges Kleinkind verhält, weil du ihm vorgesetzt bist und er das nicht einsieht. Vielleicht nervt ihn das. Schließlich bist du nur 1 Jahr älter als er...


    Was jetzt zutrifft, können wir dir aber leider auch nicht sagen. Und ob er es dir sagen wird - keine Ahnung. Auf mich wirkt er ziemlich unreif.

    Zitat

    Es kann auch sein, dass er sich wie ein trotziges Kleinkind verhält, weil du ihm vorgesetzt bist und er das nicht einsieht.

    Ja, das wirkt auf mich eher so. Er scheint Dich verunsichern zu wollen, um sich aufzuspielen. Warum er das macht, wird Dir hier niemand sicher beantworten können, aber mein Rat wäre, da möglichst nicht mehr drauf einzugehen und ihm keine Vorlagen mehr zu liefern.


    Sowas hier:

    Zitat

    "wie wäre es denn wenn du auch mal was nettes zu mir sagst?!"

    :|N Nee, lass das mal lieber. Damit bietest Du Dich doch noch als Ziel für seine "Späße" an.

    Ich kann wirklich auch beim zweiten Lesen nichts Gemeines finden. ":/


    Auf mich wirkt es eher so als ob er versucht, in Kontakt zu kommen, das aber nicht gelingt, da die TE nicht auf seinen Humor einsteigt.


    Liebe TE, wie wäre es wenn Du wirklich mal versuchst, das ganze mit mehr Humor zu betrachten. Immerhin magst Du ihn ja. Also irgendwas Nettes wird er schon an sich haben. Nur Du wirkst sehr unsicher und gehemmt.


    Warum gehst Du davon aus, dass er zu Dir gemein sein will? Natürlich haben wir hier nicht Gestik und Mimik zu dem Geschriebenen. Das würde es viel leichter machen, das von außen zuverlässig zu beurteilen. Aber gemein geht wirklich anders.


    Wenn ich gemein sein will (was ich weder bin noch will, nur mal als Beispiel ;-) ), dann necke ich nicht den anderen mit "Hol Dir doch die Flasche ... und komm mir näher dabei." Dann schmeiße ich die Flasche durch die Gegend und werte mit blöden Sprüchen das Gegenüber ab.


    Versuche mal davon auszugehen, dass er Dich auch nicht ganz blöd findet und witzel ein wenig zurück. Anhand seiner Reaktion wirst Du dann merken, ob er das beabsichtigt hat oder dann seinerseits nicht drauf einsteigt. Du hast doch nichts zu verlieren.

    Zitat

    Zu anderen Mädchen ist er immer total nett und sagt Sachen wie "du bist hübsch" oder so und zu mir ist er immer so gemein.

    Sprich - im Grunde findest du es gemein, dass du keine Komplimente von ihm bekommst? ;-)


    Er macht ein paar dumme Späße, mehr nicht. Gemein finde ich daran auch nichts.


    Warum hast du überhaupt die Erwartung, dass ein Mitschüler oder Kollege dir mal öfter sagen sollte, wie hübsch er dich findet?

    Zitat

    Oder als ich einmal meine Kontaktlinsen nicht drin hatte und sagte "jetzt muss ich schon genauer hinsehen", grinste er mich an und sagte "sieht wohl so aus das du deine Kontaktlinsen wieder nicht drin hast. Deswegen siehst du nix".

    Was genau ist daran schlimm? Versteh ich nicht. Du hast die Kontaktlinsen nicht drin und er sagt einfach nur, dass du sie nicht drin hast und deshalb nix siehst.

    Zitat

    Am Montag wollte ich mit ihm besprechen, wann er die Arbeitsstunden an denen er krank war, mit mir nachholt und dann meinte er "muss ich die nachholen? Wie lange bin ich noch hier? Naja irgendwann ist es eh vorbei".

    Und wieso ist das gemein dir gegenüber? Das er versäumte Stunden nachholen muss, nur weil er krank war, ist prinzipiell ärgerlich und das was er gesagt hatte, hat doch überhaupt nichts mit dir zu tun.

    Zitat

    Daraufhin hat er mich etwas angegrinst und gesagt "ich schüttel mal ein bisschen. Dann quillt die über wenn du sie gleich aufmachst".

    Deine Antwort hätte sein sollen "Dann geh besser ein paar Meter zurück, sonst spritz ich die Cola auf dich". Also wirklich, du bist einfach ein bisschen überempfindlich.


    Aus meiner Sicht ist er nicht gemein zu dir ;-)


    Er macht einfach nur Späße, mach dich mal etwas locker und gib Konter ;-D


    Sieht eher so aus, als sucht er den Kontakt zu dir und neckt dich ein bisschen.


    Er wirkt auch nicht unreif, er ist einfach erst 16 und mach Späße.


    Ein bisschen mehr Selbstbewusstsein würde nicht schaden. o:)

    Die "Späße" sind für ihn doch nur lustig, weil er Nunnan damit verunsichern kann. Das findet er offenbar lustig. Die Sprüche an sich sind sicher nicht beleidigend o.ä., aber nett oder lustig finde ich das nicht - sowas ist nervig und blöd. %-|

    Zitat

    Ihm war anscheind langweillig also spielte er mit seiner Flasche. Irgendwann hats genervt und ich habe ihm gesagt er soll damit aufhören- hat er aber nicht sondern hat irgendwann gesagt "versuch doch mir die Flasche abzunehmen". Er hat als weiter gemacht also bin ich irgendwann zu ihm hin. Er ist aufgestanden hat sie hoch über seinen Kopf gehalten und gesagt "hol sie dir".

    Kommt mir irgendwie bekannt vor ... Du bist nicht zufälligerweise Nachhilfelehrerin :=o

    Ich mache auch manchmal, zwar eher selten aber trotzdem ein Späßchen mit ihm. Einmal hat er mich z.B. so genervt mit seinen Sprüchen dass ich angefangen habe ihn mit einem Papierball abzuwerfen (ich weiß, dass ist sehr kindisch).


    Leider hat er dann immer zurückgeworfen (und das sehr gut) und irgendwann kam dann der Satz "du bist sehr kindisch" von ihm.


    Achja?

    :)z

    Zitat

    Die "Späße" sind für ihn doch nur lustig, weil er Nunnan damit verunsichern kann. Das findet er offenbar lustig. Die Sprüche an sich sind sicher nicht beleidigend o.ä., aber nett oder lustig finde ich das nicht - sowas ist nervig und blöd...

    ... und unreif.

    Ich glaube nicht, dass seine (in meinen Augen sehr) kindischen "Späße" irgendeinen besonderen Grund haben.


    Er ist 16 und wirkt in Deinen Schilderungen zudem nicht besonders reif.


    Meiner Ansicht nach ist das nur Langeweile und/oder Suche nach Aufmerksamkeit.


    Als potentiellen Freund würde ich den Typen nun wirklich nicht sehen! ;-)


    Steh drüber und gehe am besten gar nicht auf seine Sprüche ein. Alternativ dazu gibst Du gute Konter zurück - das liegt aber nicht jedem Menschen. Ich kann nicht beurteilen, wie Du in dieser Richtung drauf bist. ;-)