Zitat

    Warum muss man daraus so eine peinliche Aktion machen?

    Müssen tun sie es ja nicht. Sie wollen es so und empfinden es letztendlich nicht peinlich... denke ich zumindest. Zumindest geht es mir so.


    Dass sie aber unsicher ist, kann ich schon nachvollziehen: Ist halt nicht gesellschaftskonform, Schnulzelig-sein als unangenehm zu empfinden.

    @danae:

    :)^ Das trifft es.

    @Reizende:

    Mit verlegenem Gekicher und Pubertät hat das nix zu tun.


    Und ich fände auch seltsam, wenn überhaupt keine Zuneigungsbekundung normal/ernst/gerührt aufgenommen werden kann. Ist aber hier nicht so.

    Zitat

    Wahrscheinlich halten wir beide den "du bist mir wichtig"-Satz wirklich für zu kitschig und können ihn nicht ernstnehmen, obwohl wir sicher wissen, dass er stimmt.

    mein kerl und ich sind da sehr ähnlich ;-D beide romantisch, kitsch ist mal okay, aber wenn es dann ins pathetisch klingende abrutscht, haben wir viel miteinander zu lachen. ich finde das immer ganz witzig und absolut "unbedenklich"!


    (ps: und wenn mir jemand HDL, HDGL, ILD oder sowas schreiben würde, dann würde ich das nicht ernstnehmen - jemand, der mich wirklich lieb hat (oder so), nimmt sich die zeit das auszuschreiben :)z )

    @Seherin:

    :-)

    Zitat

    (ps: und wenn mir jemand HDL, HDGL, ILD oder sowas schreiben würde, dann würde ich das nicht ernstnehmen - jemand, der mich wirklich lieb hat (oder so), nimmt sich die zeit das auszuschreiben :)z )

    Das find ich auch. Sowieso albern, diese Abkürzungen, und für viele sicher auch wieder nur ein Mittel Distanz zu gewinnen, weil man sich halt nicht recht traut, es wirklich auszusprechen.

    Lacht's doch einfach, ohne ein großes Brimborium draus zu machen. Heute wird jede Gefühlsregung bis auf die Felgen analysiert, bis nix mehr davon echt und fundiert ist. Man kann auf verschiedene Arten mit Gefühlen umgehen und jede Weise hat seine Berechtigung.


    Lachen über Sachen, einfach so. Einfach.