Warum löscht er mich bei facebook?

    Hallo zusammen. Die Situation ist Folgende: Ich habe einen neuen Job in einem mittelgroßen Unternehmen angefangen vor einiger Zeit. Bald darauf hatten wir eine Firmenfeier. Ich habe mich an diesem Abend sehr gut mit einem höher gestellten Mitarbeiter unterhalten. Er hat von sich aus geflirtet, aber ich bin nicht darauf eingegangen.Am Schluss fragte er mich welchen Bus ich denn nehmen würde. Ich gab eine ausweichende Antwort und verliess bald darauf die Feier. Am nächsten Tag sah ich, dass der besagte Mitarbeiter mir eine Facebook Anfrage geschickt hatte. Wir sind übrigens beide in einer festen Partnerschaft. Ich nahm diese dann auch an. Irgendwie verhielt er sich danach aber seltsam (ignorierte mich teilweise extra etc). Gleichzeitig habe ich aber gesehen,dass er immer meine Stories auf Facebook als einer der ersten anschaute. Ich machte mir keine grösseren Gedanken bis ich eines Tages (ca. 2 Monate danach)bemerkte,dass er mich gelöscht hatte. Ich für meinen Teil habe nie etwas bei ihm angeschaut,geliked etc. Ich frage mich seither warum er mich gelöscht hat. Ich getraue mich nicht ihn darauf anzusprechen...Hat er plötzlich gemerkt,dass man sehen kann wer die Stories anschaut und es war ihm peinlich? Ich habe mich immer korrekt und professionell verhalten auf der Arbeit. Es lässt mir keine Ruhe, aber da wir uns nicht so gut kennen, getraue ich mich nicht es anzusprechen. Was denkt ihr?Vielen Dank.

  • 2 Antworten

    Mach dir nicht zu viele Gedanken. Es gibt unzählige Möglichkeiten. Von "Frau fragt ständig wer neu geaddete Frauen sind" über "Fand irgendeinen Upload von dir / dich nervig" bis hin zu "Dünnt seine Freundesliste auf Freunde aus, mit denen er auch wirklich befreundet ist" und und und ist alles drin.

    Ich wüsste nicht, wieso man einen Kontakt, mit dem man gar keinen wirklichen Kontakt hatte, fragen sollte, wieso er einen "gelöscht" hat. Ich persönlich würde es äußerst befremdlich finden, wenn ich jemanden nach einer Feier kurz hinzufüge, mit paar Mal was von ihm ansehe un ddann 2 Monate später erfahre, dass derjenige sich darüber so große Gedanken macht.

    mnef schrieb:

    Mach dir nicht zu viele Gedanken. Es gibt unzählige Möglichkeiten. Von "Frau fragt ständig wer neu geaddete Frauen sind" über "Fand irgendeinen Upload von dir / dich nervig" bis hin zu "Dünnt seine Freundesliste auf Freunde aus, mit denen er auch wirklich befreundet ist" und und und ist alles drin.

    Ich wüsste nicht, wieso man einen Kontakt, mit dem man gar keinen wirklichen Kontakt hatte, fragen sollte, wieso er einen "gelöscht" hat. Ich persönlich würde es äußerst befremdlich finden, wenn ich jemanden nach einer Feier kurz hinzufüge, mit paar Mal was von ihm ansehe un ddann 2 Monate später erfahre, dass derjenige sich darüber so große Gedanken macht.

    Vielen Dank für Deine Antwort und ja Du hast natürlich Recht. Es kann tausend Gründe dafür geben.