Du hast mich aus einem Tief geholt, mein Selbstwertgefühl aufgepäppelt als ich es brauchte und mich wieder zu dem Menschen gemacht, der ich bin und den ich schon fast vergessen hatte. Du bist erst so kurz in meinem Leben und bereicherst es bereits so sehr. Wenn ich bei dir war, kann der Tag noch so mies gewesen sein, ich gehe doch mit einem Lachen und der besten Laune überhaupt.


    Du sagst mir stets was für eine tolle Frau ich bin und dass ich mich nicht unter Wert verkaufen soll. Sagst andere wären blind, würden sie mich nicht sehen. Und doch siehst du mich nicht. Du sagst wir tun uns gegenseitig gut. Und doch nicht so wie es sein könnte.


    Ich kann nur Danke sagen, dass du in meinem Leben bist! Und hoffen, dass es noch lang so bleibt. Wenn auch weiterhin mit Distanz und einer gewissen Grenze. Aber das ist wohl so, wenn einer in einer anderen Liga spielt als der andere...

    Wie kann es nur sein, dass du so unerschütterlich an mich glaubst? Dass du mir so viel zutraust und so viel von mir hältst? Dass du da bist, wenn Not am Mann ist? Dass du mir mit ein paar Zeilen den Tag rettest und das strahlendste Lächeln ins Gesicht zauberst? Dass du ein sicheres Gespür dafür zu haben scheinst, wann ich welche Art von Aufmunterung wirklich gut gebrauchen kann? Dass wir scheinbar so ähnlich denken und unsere Herzen für dieselben Dinge schlagen?


    Und wie kann es sein, dass wir dennoch nicht, wie mir scheint, völlig normal miteinander umgehen können? ":/

    Warum nur? Du gibst mir das Gefühl der wichtigste Mensch auf der Welt zu sein, wenn ich dich auch nur kurz sehe. Auch wenn ich weiß, dass es nicht so ist. Du bist jederzeit für mich da, bringst mich zum nachdenken, lachen und munterst mich auf, wenn es nötig ist. Es wäre so perfekt ... wenn wir nicht nur miteinander bekannt oder befreundet wären. Und dabei sehne ich mich so danach dir näher zu kommen

    Du glaubst an mich, wenn ich es selbst nicht tue. Du bist zur Stelle, wenn ich nicht mehr weiß, wohin mit mir. Eine Nachricht von dir und es ist, als bräche die Sonne durch einen grauen Himmel voller Regenwolken. Als gäbe es da draußen jemanden, dem ich etwas bedeute... Und jetzt das. Autsch. %:| Ich hab wirklich gedacht, so egal kann ich dir nicht sein...

    Hey 💖


    Ich finde dich toll. Du kannst so gut Saxophon spielen deine Augen sind der Hammer und du bist einfach sozial bis zum gehtnichtmehr. Leider bin ich nicht gerade deine beste Freundin denn du bist mit vielen Mädchen befreundet. Du wirst dich auch niemals in mich verlieben denn ich bin der festen Überzeugung das du auf Vici stehst. Vici im Übrigen auch auf dich. Aber du sollst nur wissen das ich mich darauf freue bei dir Bariton Sax Stunden zu haben und ich liebe dich.


    ~S