Was ist eine gute Frau?

    Ich habe mir kürzlich überlegt, dass ich eine Frau treffen sollte, mit der ich den Rest meines Lebens verbringe. Na ja, wenn es halt klappt.


    So "Tür auf, Tür zu, Tür auf", "Hire and Fire", "heute dies, morgen das", finde ich irgendwie blöd.


    Ich habe mir überlegt, dass ich gerne glücklich wäre - mit einer Frau. Ich bin auch so glücklich. Aber ich glaube, mit Frau und vielleicht auch Kindern und so, das wäre nochmal eine ganz andere Dimension.


    Letztens hatte ich kurzfristig den Gedanken, dass wohl jede Frau geeignet wäre. Dann aber wiederum glaube ich, dass es Unterschiede gibt. Ich meine, es gibt doch bessere und schlechtere Frauen, um glücklich zu sein.


    Jetzt bin ich etwas ratlos, was eine gute Frau ist und wie man sie erkennt.


    Kann mir da jemand helfen?

  • 693 Antworten

    Tja, ich würde sagen, das ist eine, die zu Dir passt und Deine Werte und Lebensziele teilt. So allgemein kann man das ja nicht sagen.

    Hmm, gibt es da nicht irgendwie einen allgemeinen Maßstab und entsprechende äußerliche Merkmale oder Verhaltensweisen, nach denen man Ausschau halten kann?


    Wenn nicht, dann bin ich ja total aufgeschmissen.

    Als Ziel meinte ich ja nicht die Mount-Everest-Besteigung oder die Revolutionierung des Steuersystems oder der Relativitätstheorie, sondern wie Du Dein Leben führen möchtest, welche Hobbies, Kinder ja oder nein, usw. Viele Reisen unternehmen oder eher häuslich sein. Danach richtet sich ja eigentlich Dein Partnerwunsch.

    Aber es gibt doch auch Frauen, von denen jeder abraten würde, weil sie so oder so sind, sie sich so oder so verhalten. Warum gibt es dann nicht auch Kriterien für Frauen, die einem angeraten werden? Es ist doch nicht alles gleich, oder?

    Welche Eigenschaften schätzt du an einem Menschen? Welche sind dir besonders wichtig? Wenn du das weißt, dann weißt du auch, wonach du Ausschau halten musst. ;-)

    Zitat

    Es ist doch nicht alles gleich, oder?

    Und eben weil es so ist, kann man nicht allgemein sagen, was nun eine "gute Frau" auszeichnet. ;-)

    Natürlich gibt es allgemein als negativ empfundene Charaktereigenschaften wie Egoismus, Hinterlistigkeit, sich vielleicht später nicht um die Kinder kümmern, Fremdgehen, Geld rauswerfen, was auch immer. Betrügen, Lügen. Da fällt Dir doch wohl was zu ein???

    Eine, die sich nach dem Sex in einen Kasten Bier und zwei Kumpels verwandelt! ;-D;-D


    Spaß beiseite, ich denke eine Frau ist am besten für dich, wenn du mit ihr auf einer Wellenlänge bist und dich gut mit ihr verstehst. Gemeinsame Interessen und Ansichten verbinden! Wenn du eine kennenlernst, wirst du merken, ob sie zu dir passt oder nicht :)*

    Ich mag es halt einfach. Mount Everest oder Relativitätstheorie wäre mir zu anstrengend. Ich suche... tja, ich weiß gar nicht so genau, was ich suche... das ist wohl das Problem.