Was ist "innere Sexyness"?

    hallo liebes Forum,


    ich habe eine Frage in die Runde, weil mir das Thema immer wieder begegnet und ich damit konfrontiert werde, damit aber wenig anfangen kann, so auf Anhieb.


    Und zwar bin ich körperlich gar nicht mit mir zufrieden. Wirklich gar nicht und das ist auch objektiv sichtbar.


    Allerdings gibt es immer wieder Männer, die..... irgendwie die Finger überhaupt nicht von mir lassen können. Also ich setze meine Grenzen und sie respektieren diese auch. Das ist nicht das Problem. Sondern sie fangen in den Momenten der "aktiven Zurückhaltung" an, darüber zu reden, was sie gern tun würden und scheinen sich da komplett reinzusteigern innerlich.

    Worte:

    Sie würden spüren, dass da was Verbotenes in mir schlummert, das geweckt werden muss.

    Ich wäre innerlich so sexy.

    Seit zwei Jahren sich sexuell wie ein 60järiger Mann gefühlt und durch nur ein Gespräch mit mir wäre eine so enorme Lust gewachsen, wie lange nicht mehr.


    Zugleich denke ich gar nicht an Sex mit ihnen. Ich bin wie gesagt auch viel zu dick und unproportional dick.


    Deswegen ist es so derart komisch für mich.


    Mich haben auch schon 3 Männer extrem lange gestalkt, um mich gekämpft.


    Und zum Schluss hassen sie mich und wünschen mir das Allerschlimmste.


    Ist das normal? Sagen so etwas viele Männer zu jeder Frau? Erlebt ihr alle so etwas? Komisch ist, dass ich zugleich oft dachte, ich bin sexuell null interessant. Vielleicht liegt es aktuell an der Hitze? An einem Entzug durch Corona?


    Keine Ahnung. Jedenfalls frage ich mich: gibt es wirklich so etwas wie innere sexyness? Sagen euch Frauen Männer das ständig und habt ihr Männer so etwas an Frauen schonmal wahrgenommen und wenn ja, was ist es?

  • 137 Antworten

    Es gibt Männer die auf die Fülle mancher Frauen stehen, sogar soweit, dass ihnen die Frau beinahe egal ist, es geht dann oft primär um den Körper.

    Das nennt man Fetischismus.

    Alias 974732 schrieb:

    Und zum Schluss hassen sie mich und wünschen mir das Allerschlimmste.

    Du scheinst mit psychisch kranken Typen zu verkehren. Das würde mir eher zu denken geben.


    Ja, es gibt innere Sexyness, z.B. Charme.

    Ich denke dein Unerreichbarkeit ist sexy. Es wirkt etwa wie ein verborgene Schatz.


    Dein Gewicht ist weniger relevant, dazu gibt es auch interessierte!

    du hast irgendetwas an dir das diese gestörten Männer anzieht, das hat nichts mit Sexyness zu tun, du strahlst vermutlich eine Abneigung gegen dich selbst aus die ein bestimmtes Klientel anzieht


    so wie Menschen die missbraucht wurden oft Menschen anziehen die das fortführen


    arbeite an deinem Selbstwert und lass so nicht mit dir reden, ist ja widerlich wie sich diese Typen verhalten

    @ TE

    wenn du deinen Körper akzeptieren und lieben würdest so wie er ist,

    könntest du dann einem der Verehrer dein Herz schenken?

    Kann es sein, dass du insgeheim denkst die Männer veräppeln dich und stehen insgeheim doch auf dünne Frauen?


    Männer die eine Frau hassen und ihr das Allerschlimmste wünschen kommen mit einer Zurückweisung einfach nicht klar

    Das sind oft Männer mit geringem Selbstwertgefühl, seltsamer Art, gepaart mit Schüchternheit die es irgendwie immer verbocken.

    Kann es sein, dass diese Männer dich online kennen gelernt haben?

    Auf einer Datingseite?

    Ich glaube die Männer halten dich für eine Wuchtbrumme die im Bett so richtig abgeht,

    Halt wie eine BBW wie aus dem Pornofilm.

    just_looking? schrieb:

    Es gibt Männer die auf die Fülle mancher Frauen stehen, sogar soweit, dass ihnen die Frau beinahe egal ist, es geht dann oft primär um den Körper.

    Das ist es bei mir nie gewesen. Diese Männer haben zum Beispiel gesagt: Man muss Kompromisse eingehen (mein Körper ist der Kompromiss für sie)


    Oder ich sollte doch abnehmen, es sei viel gesünder und ich würde 1000 mal mehr mir selbst entsprechen, etc....

    Sie standen null auf meine Fülle.

    Skolka schrieb:

    Das nennt man Fetischismus.

    Alias 974732 schrieb:

    Und zum Schluss hassen sie mich und wünschen mir das Allerschlimmste.

    Du scheinst mit psychisch kranken Typen zu verkehren. Das würde mir eher zu denken geben.


    Ja, es gibt innere Sexyness, z.B. Charme.

    Inwiefern zu denken geben?

    Edwin68 schrieb:

    Ich denke dein Unerreichbarkeit ist sexy. Es wirkt etwa wie ein verborgene Schatz.


    Dein Gewicht ist weniger relevant, dazu gibt es auch interessierte!

    Wie kommst du darauf, dass ich unerreichbar bin und inwiefern ist das sexy?

    Madame Charenton schrieb:

    du hast irgendetwas an dir das diese gestörten Männer anzieht, das hat nichts mit Sexyness zu tun, du strahlst vermutlich eine Abneigung gegen dich selbst aus die ein bestimmtes Klientel anzieht


    so wie Menschen die missbraucht wurden oft Menschen anziehen die das fortführen


    arbeite an deinem Selbstwert und lass so nicht mit dir reden, ist ja widerlich wie sich diese Typen verhalten

    Interessant!!!


    Was genau ist widerlich?


    Empfindest du das als grenzübertretend und "missbräuchlich"?

    Nein, das sind oft Männer, die ich im Alltag kennenlerne. Einer davon kann von einer datingseite.


    Ja, tatsächlich frage ich mich, ob es verzweifelte Männer sind, die mir das nur erzählen, weil sie glauben, ich könnte froh sein, dass jemand auf mich steht. Und weil es äußerlich nicht so sexy wirkt, greifen sie auf innere sexyness zurück.


    und ja, einer meinte, er würde gern erleben, wie ich im Bett abgehe. Aber warum glauben sie das?


    Ich kann meinen Körper leider nicht annehmen. Ich fühle mich zu dick.

    Alias 974732 schrieb:

    Und zum Schluss hassen sie mich und wünschen mir das Allerschlimmste

    Äh nein, das ist natürlich nicht normal, wenn du ihnen nicht gerade übel zuspielst.
    Ansonsten gibts natürlich auch normaltickende Männer, die auf alles mögliche abfahren.

    Alias 974732 schrieb:

    und ja, einer meinte, er würde gern erleben, wie ich im Bett abgehe. Aber warum glauben sie das?

    Na entweder du bist wirklich Anlass das zu vermuten oder sie leben in ihrer kleinen Klischeewelt von der verklemmten dünnen Zicke vs. der versauten Dicken.

    mnef schrieb:
    Alias 974732 schrieb:

    Und zum Schluss hassen sie mich und wünschen mir das Allerschlimmste

    Äh nein, das ist natürlich nicht normal, wenn du ihnen nicht gerade übel zuspielst.
    Ansonsten gibts natürlich auch normaltickende Männer, die auf alles mögliche abfahren.

    Alias 974732 schrieb:

    und ja, einer meinte, er würde gern erleben, wie ich im Bett abgehe. Aber warum glauben sie das?

    Na entweder du bist wirklich Anlass das zu vermuten oder sie leben in ihrer kleinen Klischeewelt von der verklemmten dünnen Zicke vs. der versauten Dicken.

    Tatsächlich mögen die mich nicht WEGEN meiner Figur. Das ist eher ein Hinderungsgrund..... wenn es einen gibt...


    Kann es nicht auch sein, dass die verzweifelt sind und mir nur irgendwas erzählen? Vielleicht weil die sonst keinen Sex bekommen?


    Ich weiss nicht, wo ich Anlass bieten könnte...


    Gibt es überhaupt so etwas wie innere sexyness?

    Ps. Das sind Männer, die sonst ihren Sex sehr offen leben und sehr fantasievoll. Sie werten Dünne Null ab, sondern finden diese offen sexy