Was reizt euch an viel älteren oder jüngeren Partnern?

    Ich kriege es sehr oft in diesem Forum mit, dass es ungleiche Pärchen gibt, deutlich mehr als zehn Jahre Altersunterschied.


    Ich bin 25, mein Partner genauso und für mich ist es undenkbar, mit jemanden zusammen zu sein, der viel älter als ich ist (jünger schließe ich jetzt mal aus, da 15 ja nicht gerade schön wäre ;-D ).


    Bisher habe ich noch nie für einen älteren Mann geschwärmt, deshalb interessiert mich besonders, was an jungen Frauen oder älteren Männern so reizend ist? Ich finde es übrigens nicht schlimm und es soll auch überhaupt kein Angriff sein. Ich kann es mir einfach 0 vorstellen.

  • 23 Antworten

    Na ja das bleibt doch jedem selbst überlassen . Du musst dir ja keinen älteren Partner suchen wenn du dies nicht möchtest .


    Aber nur weil du es dir nicht vorstellen kannst gibt es trotzdem nicht wenige Menschen die es anders sehen und auch leben .


    Diese Beziehungen sind sogar durchaus glücklich und bestehen oftmals schon viele Jahre.


    Ich kenne einige sehr glückliche Paare welche teilweise schon 15 Jahre und länger zusammen sind .


    Wenn man richtig liebt ist doch das Alter Nebensache .

    Zitat

    Bisher habe ich noch nie für einen älteren Mann geschwärmt, deshalb interessiert mich besonders, was an jungen Frauen oder älteren Männern so reizend ist? Ich finde es übrigens nicht schlimm und es soll auch überhaupt kein Angriff sein. Ich kann es mir einfach 0 vorstellen.

    Genauso kann ich mir nicht vorstellen, dass ich zuerst nach dem Alter frage, bevor ich mich in jemanden verliebe. Ich kann auch nicht sagen, dass ich da irgendeine Präferenz hätte, wenn ich mich verliebe und dann ist jemand gleich alt, älter oder jünger. Es macht Peng und damit ist es passiert. Eine Kategorisierung ältere Männer, sind reizvoll weil, jüngere Männer sind reizvoll weil lohnt sich daher auch nicht, da ich es sowieso nicht in der Hand habe, in wen ich mich verliebe.

    Ich bin da in der Tat (leider) sehr festgelegt. Mich reizen nur deutlich ältere Personen. Gleichaltrige oder gar jüngere Menschen nehme ich sexuell einfach gar nicht wahr. So wie Kinder quasi. Da kommt einfach keinerlei erotischen Gefühle bei mir auf.


    Es ist vor allem die Optik, die mich reizt. Junge Körper sprechen mich nicht an. Deshalb spielt es auch keine Rolle, wie "reif" im Sinne von lebenserfahren manch 30jähriger ist, als Partner käme er für mich trotzdem nie in Frage, einfach wegen der fehlenden sexuellen Anziehungskraft, die von seinem Körper für mich ausgeht.

    @ Ankelina

    Ich glaube, du hast meinen Beitrag nicht verstanden. Ich habe keine Beziehung infrage gestellt und deine Antwort ist wirklich total sinnlos, auf meine Frage :) ich habe niemanden angegriffen, also beziehe dich bitte auf das Wesentliche ;-)

    @ Kleio

    Natürlich fragt man nicht direkt: Wie alt bist du? Aber man kann ja deutlich erkennen, ob man 20 oder 40 ist :)

    @ Bohemia

    Dann geht es dir bestimmt wie mir, nur mit gleichaltrigen. Ich habe in einem älteren Mann noch nie etwas Sexuelles gesehen.. Mich turnt sowas auch gar nicht an. Für mich ist alles was 3-4 Jahre älter als ich ist, alt. Da denke ich gleich: War der schon verheiratet? Hat er vielleicht schon Kinder? Der ist bestimmt "über mir".. Und mir ist in einer Beziehung auf einer Augenhöhe sein sehr wichtig. Wobei man das auch anders sehen kann. Ich glaube ich hätte Angst wie ein Kind behandelt zu werden.

    Zitat

    Da denke ich gleich: War der schon verheiratet? Hat er vielleicht schon Kinder? Der ist bestimmt "über mir".. Und mir ist in einer Beziehung auf einer Augenhöhe sein sehr wichtig. Wobei man das auch anders sehen kann. Ich glaube ich hätte Angst wie ein Kind behandelt zu werden.

    Das sind alles Gedanken, die bei mir erst sehr viel später kommen (kämen). Zuerst ist da einfach die sexuelle Attraktivität, die ich wahrnehme oder nicht. Und die ist bei mir rein körperlich einfach nur bei wesentlich älteren Personen gegeben. So vom Kopf her fände ich es übrigens idealer, Beziehungen mit Gleichaltrigen zu führen. Nicht wegen der fehlenden Augenhöhe oder so, das war nie ein Problem, die war immer gegeben, sondern nur weil es manches sicher leichter macht, wenn der Lebensweg halbwegs synchron verläuft. Aber na ja, hat alles Vor- und Nachteile. Ich brauche jedenfalls gar nicht versuchen, dagegen anzukämpfen. Wäre in etwa so, als wenn andere versuchen müssten, sich 40 Jahre ältere Männer schön zu reden (ohne Millionenvermögen im Hintergrund ]:D )

    Zitat

    Dann geht es dir bestimmt wie mir, nur mit gleichaltrigen. Ich habe in einem älteren Mann noch nie etwas Sexuelles gesehen..

    Das ging mir bis dahin auch so ;-) .

    Zitat

    Für mich ist alles was 3-4 Jahre älter als ich ist, alt.

    Das empfinde ich allerdings als ungewöhnlich enges Fenster.

    Zitat

    Und mir ist in einer Beziehung auf einer Augenhöhe sein sehr wichtig.

    Mir bzw. uns auch; und die führen wir auch.

    Ja sorry du hast vollkommen recht meinen Beitrag zu kritisieren . Ich habe mich völlig dumm ausgedrückt .


    Ich hatte mal vor einigen Jahren einen Partner der 10 Jahre jünger als ich war


    Ich habe nun keine Vorliebe für jüngere Männer es hat sich einfach so ergeben .


    Doch ich kann nicht sagen dass unsere Beziehung jetzt im großen und ganzen anders oder besser war als mit meinen gleichaltrigen oder älteren Ex - Partnern


    Für mich zählt in erster Linie der Mensch wenn ich mich verliebe das Alter ist für mich unwichtig . Es muss einfach passen.

    Vielleicht verliebe ich mich ja auch irgendwann in einen Älteren ;-D wer weiss.


    Ich bin generell ein Kopfmensch und mache mir bereits vorher viele Gedanken.


    Mir fällt übrigens ein älterer Mann ein, den ich sexy finde, den Eintracht Frankfurt - Trainer.

    Zitat

    Für mich ist alles was 3-4 Jahre älter als ich ist, alt.

    Uff, ok, dann zähl ich wohl auch zu denen, die "deutlich ältere" Partner bevorzugt...


    Ich weiß nicht, für mich ist eine gewisse Reife, ein gewisses Verhalten, eine gewisse Ruhe und Weltansicht nötig, die mir bisher kein Mann bieten konnte, der so alt war wie ich. Für mich sind die meisten Gleichaltrigen "Kindsköpfe", nicht bereit für eine feste Beziehung, für Kinder, für Familie, für ein bodenständiges Leben. Natürlich gibt es die auch bei den älteren Herren, aber von meinem Gefühl her werden das mit zunehmendem Alter weniger...

    Deine Frage könnte auch lauten:


    Was reizt Frauen an anderen Frauen? Warum seid Ihr lesbisch?


    oder:


    Warum stehen manche Männer nur auf große Brüste?


    oder:


    Was reizt Männer an superschlanken Frauen?


    oder:


    Warum mögen so viele den Hintern von Kim Kardashian?


    ... und diese Fragen könnten hier beliebig fortgesetzt werden!


    Was ich damit sagen will: es gibt einfach sehr individuelle (sexuelle) Präferenzen bei der Partnerwahl. Das ist nicht genormt - und das ist gut so!


    Warum es im Einzelfall so ist, können vielleicht Psychologen oder Anthropologen erklären.

    Als ich 14 war, hatte ich einen Freund, der 17 war. Wir waren 4 Jahre zusammen, mit 18 hatte ich etwas mit Männern, die 26 waren. Das war für mich vollkommen ok.. Ich hätte mir NIE einen gleichaltrigen Partner vorstellen können. Ich glaube ich bin voreingenommen. Oder es liegt einfach daran, dass ich einen Partner in meinem Alter habe.

    quisuisje

    Zitat

    Natürlich fragt man nicht direkt: Wie alt bist du? Aber man kann ja deutlich erkennen, ob man 20 oder 40 ist :)

    Bis ich das realisiere, ist es zu spät, eben für solche Gedanken:

    Zitat

    War der schon verheiratet? Hat er vielleicht schon Kinder? Der ist bestimmt "über mir".. Und mir ist in einer Beziehung auf einer Augenhöhe sein sehr wichtig. Wobei man das auch anders sehen kann. Ich glaube ich hätte Angst wie ein Kind behandelt zu werden.

    ;-D Allerdings waren und sind solche Gedanken eine Sachebene und keine Gefühlsebene. Ich muss ja keine Beziehung zu jemandem eingehen, der nicht in meinen Beziehungsrahmen passt. Bei Dir sind es solche Dinge, bei mir andere.

    Zitat

    Als ich 14 war, hatte ich einen Freund, der 17 war. Wir waren 4 Jahre zusammen, mit 18 hatte ich etwas mit Männern, die 26 waren. Das war für mich vollkommen ok.. Ich hätte mir NIE einen gleichaltrigen Partner vorstellen können. Ich glaube ich bin voreingenommen. Oder es liegt einfach daran, dass ich einen Partner in meinem Alter habe.

    Das weißt nur Du. Ich z. B. hatte gleichaltrige, jüngere und ältere Partner.