• Was, wenn deine Freundin andere Männer anguckt?

    bin fast ein jahr mit meiner freundin zusammen und mir ist scchon öfters aufgefallen wie sie auf andere männer guckt.sie läuft an meiner hand und wenn dann einer zB. an uns vorbeiläuft schaut sie ihm auch direkt in die augen, genauso wie dann der typ.oder ich habe beobachtet wie sie männer heimlich anguckt, wenn ich gerade mal wegschaue.HAb sie dann…
  • 163 Antworten

    OK das beispiel mit der Freundin allein wegehen war schlecht gewählt natürlich muss sie nicht um erlaubnis fragen!!


    Aber was ich sagen wollte ist das es eigentlich normal ist wenn jemand mal wenn nach schaut!!


    man ist doch auch nicht eifersüchtig wenn die Freundin iregend einen Fussballer oder Hollywoodstar anschaut odeR??

    -Jimmy-

    Zitat

    Da bringt man doch immer Opfer, indem man Kompromisse eingeht.


    Man stellt also seine eigenen Bedürfnisse hinter dem Partner.

    Ahhh...Da haben wir zwei z.B. ein vollkommen unterschiedliches Verständnis von Kompromiss.


    Für mich bedeutet Kompromiss, dass eine Lösung für ein Problem gefunden wurde, was erstmal von beiden als Problem anerkannt wurde, und die Lösung beide gleichermaßen glücklich und zufrieden macht.


    Wenn ich meine Bedürnisse hinten anstelle, würde mich das alles andere als glücklich und zufrieden machen. Jemanden den es alleine glücklich macht, dass der Partner glücklich ist, sieht es natürlich anders.

    Dumal

    Also es gibt zwei möglickeiten von einer Einigung in einer Beziehung das ist de

    KONSENS** und der **KOMPROMISS

    der unterschied ist ganz klar z.b.: Urlaub wo hin??


    der eine will in die Berge der andere an Meer??


    Lösung:


    Kompromiss: sieht vor entweder Meer oder Berg!! Es setzt sich der durch der stärker ist!! (geht sellten auf dauer gut)


    Konsens: wir fahren/fliegen in Land wo es beides gibt und gehen dann ein paar tage in die Berge haben beide gewonnen oder??


    ich glaube hier sieht man welche möglichkeit besser ist für eine Beziehung!!

    Also mal im ernst...

    wenn deine freundin ständig anderen (hinterher) in die Augen schaut, finde ich das schon merkwürdig...


    Ist auch ein bißchen eine frage des respekts, denke ich... Mich würde das jdf nicht besonders glücklich machen...

    @ Jimmy

    Ehrlich gesagt habe ich nicht das Gefühl, dass du deine Freundin als "mündigen" Menschen siehst.


    Ich hab mich schon an deiner Eingangsformulierung gestört. Du schreibst dort, dass sie "an deiner Hand" gelaufen ist. Das klingt so nach Hund und an der Leine laufen.


    Dann entscheidest du, wer schlechter Umgang für sie ist. Ich weiß zwar nicht, welche Leute das waren und mag sein, dass sie wirklich schlechter Umgang sind - aber trotz allem ist das ihre Sache und sie muss ihre Erfahrungen alleine machen.


    Traust du ihr nicht zu, dass sie irgendwann selbst auf den Tricher kommt?


    Und überhaupt habe ich das Gefühl, dass du recht überzogene Forderungen an sie stellst - z. B. wenn du sagst ihr dürft nur gemeinsam weggehen etc.


    Warum bist du so eifersüchtig?


    Ich will dir nichts unterstellen, aber meiner Erfahrung nach hat in einem solchen Fall der eifersüchtige Partner ein enorm geringes Selbstvertrauen.


    Ich finde es ist normal, dass man auf der Straße mal andere Leute anschaut. Mein Freund macht das, ich mach das.


    Verletztend wäre es für mich dann, wenn er richtig glotzt, sich womöglich auch noch umdreht oder so etwas in der Art.


    Aber ansonsten ist es ganz normal, dass man auf der Straße mal jemanden anschaut, den man attraktiv oder interessant findet.


    Ich z. B. schau auch oft mal Frauen an, wenn ich finde das sie toll aussehen, gut gekleidet sind, super Haare haben etc. etc. etc. - genauso guck ich eben auch mal Männer an.


    Wie gesagt - ich weiß nicht wie ausgeprägt sie das macht - aber so wie sich das liest, ist sie sicherlich keine extrem Glotzerin.


    Lieben Gruß, EmmaMarie

    donadi99

    Zitat

    Lösung:


    Kompromiss: sieht vor entweder Meer oder Berg!! Es setzt sich der durch der stärker ist!! (geht sellten auf dauer gut)

    Wie gesagt, für mich ist das kein Kompromiss. Es hat ja eben jemand einfach seinen Kopf durchgesetzt.

    Zitat

    Konsens: wir fahren/fliegen in Land wo es beides gibt und gehen dann ein paar tage in die Berge haben beide gewonnen oder??

    Das wäre für mich ein Kompromiss, das dafür vorher ein Konsens gefunden werden muss, liegt auf der Hand.

    OK passt aber zu mindest sind wir uns einig das man ne Lösung finden sollte mit der beide leben können ohne das einer seine Wünsche hinten anstellt!!


    mfg

    verdammt hab ich komblett verschwitz(kein wunder bei der Hitze) beim Kombromiss:


    ist eher ne Lösung in der Beide seiten etwas verlieren wenn ich den Urlaub her nehem und man einigt sich auf ein kombromiss ist eher so das beide nachgeben!! Im fall urlaub kann das so sein das man sich ausmacht beides zu machen und dann aufgrund der kurzen Zeit zu einem Stress kommt!!


    aber ich würd sagen ich verlier mich gerade selber in meine Gedanken sorry!!(hoffe ihr wisst was ich meine)

    Mir fallen auch nur 2 Möglichkeiten bei diesem Thema ein

    Möglichkeit 1: Beide schauen aufn Boden. Er schaut also nicht mehr drauf, ob sie schaut und sie schaut keine Männer mehr an. Ich bezweifel aber, dass das irgendwen glücklich macht. Sieht dafür aber bestimmt witzig aus.;-D


    Möglichkeit 2: Würde wohl an der Realität wegen der großen Subjektivität scheitern.


    Sie schaut nicht mehr so viel und offensichtlich und er überprüft nicht ständig ob sie schaut und macht nicht gleich nen Fass auf, wenn sie guckt.


    Nur was ist viel und offensichtlich? Wann macht er nen Fass auf? usw.


    Das wäre nur die Grundlage für neue Streiterein. :-/

    also ich würde sagen offensichtlich wäre wenn sie sich von ihm wegstürmen würde vor den mannstellt und ihn dann ne halbe stunde von oben bis unten von allen seiten anschauen würde!!


    und er macht ein fass auf wenn sie anfängt mit ihm zum flirten!!


    eintäutig definiert oder??


    aber i bin sonst noch dafür sie treffen sich nur mehr bei einem zusammen wo sie nur mehr alleine sind und schauen nur mehr einander an!!


    mfg

    Gegenleistungen

    Die meisten Frauen wollen einen Mann, der nicht fremdgeht, der zärtlich ist, psychisch stabil ist und nicht säuft o.ä., sie respektiert und mit ihr redet.


    Das ist eine ganze Menge. Wenn ein Mann das alles bietet, darf er auch etwas verlangen.


    Fast jede Beziehung hat ein Machtgefälle. Der mächtigere Partner kann auch mal nein sagen, ohne sich um die Konsequenzen zu kümmern. Dafür hat der mächtigere Partner die Verantwortung, dass es nicht zu Machtmissbrauch kommt und dass der andere Partner nicht untergebuttert wird.


    Zum fremde Männer anschauen. Wenn nun im Forum 95% der Ladies das fremde Männer anschauen für ein Menschenrecht und die normalste Sache der Welt halten, hat das für mich keine Konsequenzen. Meine Freundin darf das nicht. OK jedenfalls darf sie es nur ein bisschen. Ich würde sie höflich, aber bestimmt drauf hinweisen dass mir das nicht passt. Somit habe ich nun wohl meine Chancen bei einem Grossteil der freiheitsliebenden Frauenwelt verspielt und das ist genau die Kernaussage. Man kann es nicht allen recht machen!


    Vegetarier bin ich übrigens auch, seit 22 Jahren. Meine Freundinnen assen keine dampfenden, blutigen Steaks vor meiner Nase. Ist ja auch ekelhaft. Man würde meinen, dass mir gleich alle Frauen schreiend wegrennen. Aber irgend was mach ich richtig, denn in der Regel einigte man sich darauf, dass die gemeinsamen Mahlzeiten vegetarisch sind. Und wenn nicht, kann es schon mal auseinandergehen.


    Im Gegenzug darf meine Freundin auch einiges von mir verlangen. Ob man das nun Geben und Nehmen nennt oder Gegenleistungen finde ich nicht so wichtig.

    Zitat

    einen Mann, der nicht fremdgeht, der zärtlich ist, psychisch stabil ist und nicht säuft o.ä., sie respektiert und mit ihr redet.

    abgesehen vom saufen ist das für mich alles selbstverständlich und somit keine Leistung,die eine Gegenleistung rechtfertigen würde...*kopfschüttel* wo leben wir denn??