• Was, wenn deine Freundin andere Männer anguckt?

    bin fast ein jahr mit meiner freundin zusammen und mir ist scchon öfters aufgefallen wie sie auf andere männer guckt.sie läuft an meiner hand und wenn dann einer zB. an uns vorbeiläuft schaut sie ihm auch direkt in die augen, genauso wie dann der typ.oder ich habe beobachtet wie sie männer heimlich anguckt, wenn ich gerade mal wegschaue.HAb sie dann…
  • 163 Antworten

    agent 700

    nun ja das klingt eher wie ein Vertrag bei euch!!


    der eine darf das der ander das ich mach das dafür bekomm ich das!!


    oder es sieht so aus wie ein mündlicher Vertrag du darfst nicht anderen männern hinterer schauen du darfst nicht das und das!!


    ich mach dafür die wäsche oder schau nimanden anderen an!! oder so ??


    ich sag mal so meine darf machen was sie will und was sie für richtig hält nur sie muss sich bewusst sein das alles was sie tut und macht Konsequenzen nach sich zieht!!


    z.b.: ein hartes Beispiel!! wenn sie der Meinung ist im Moment ich schlaf jetzt mit diesem Typ!! kann sie es von mir aus machen!! Konsequenz ist sie fliegt und das im hohen Bogen raus!!


    Ich sag jetzt nicht das es mich nicht verletzen würde wenn sie es tut nur sie wollte es so und ich kom nicht auf die Idee meiner Freundin sachen zu verbieden wie du darfst nicht mit anderen männern schlafen!! sie darf es aber sie muss eben mit den Konsequenzen rechnen und darf dann nicht heulen wenn ich weg bin!!


    Ich weiß das Beispiel ist hart gewählt aber ich glaub das zeigt gut worauf ich raus will oder??


    mfg

    Zitat

    Die meisten Frauen wollen einen Mann, der nicht fremdgeht, der zärtlich ist, psychisch stabil ist und nicht säuft o.ä., sie respektiert und mit ihr redet.


    Das ist eine ganze Menge.

    Oh ja, das ist unglaublich viel ;-D ;-D;-D

    Zitat

    abgesehen vom saufen ist das für mich alles selbstverständlich und somit keine Leistung, die eine Gegenleistung rechtfertigen würde...*kopfschüttel* wo leben wir denn??

    Das frage ich mich auch gerade..


    Ich glaube, zu vielem wird einfach zu viel Gedöns veranstaltet.


    Das sind Dinge, die ich meinen Partnern nie,nie,nie vorhalten musste geschweige denn 'einfordern'...:-/


    Es sollte Dinge geben, über die man einfach nicht sprechen MUSS !

    -Jimmy-

    Zitat

    Also was sagt ihr dazu?? ist das normal?? bin ich zu eifersüchtig?? also übetreibe ich??

    Was ist schon "normal".


    Wenn du selbst verstehen willst, warum du so reagierst musst du die Gefühle erforschen, die dabei in dir ausglöst werden.


    Wie fühlst du dich in diesem Moment?


    Wenn sie eine starkes Verlangen danach hat, dann werden sie ihre Sehnsüchte irgendwann einholen. Dagegen bist du machtlos.


    Die Frage ist nur, wie du damit umgehst.

    Zitat

    Wenn sie eine starkes Verlangen danach hat, dann werden sie ihre Sehnsüchte irgendwann einholen. Dagegen bist du machtlos.

    Was für Sehnsüchte ?


    Was impliziert ihr denn immer gleich in ein harmloses 'Gucken' ?

    Zitat

    Was impliziert ihr denn immer gleich in ein harmloses 'Gucken' ?

    Ich probier mal: sie guckt nen anderen an --> er ist schöner als ich --> sie such schon nen neuen -->ich verliere sie!!!


    also diese schluss voglerung kann in so einem vorgehen!!


    zweitens: sie guckt --> in die Augen --> er zurück --> sie hat mit ihm geschlafen --> ich verliere sie


    drittens: hey meins --> schauen verboten --> anfassen --> denk net dran --> meins --> meins --> meins


    weiß nicht trifft eines der 3 vielleicht??

    Mit meinem Gucken verbinde ich keine Sehnsüchte, befriedige ich auch keine..reine Neugierde, die ich nie ablegen werde.

    Zitat

    sie guckt --> in die Augen --> er zurück --> sie hat mit ihm geschlafen --> ich verliere sie

    Wo nimmst Du so was her ?! Das ist doch Irrsinn !

    keine ahnung ich hab mal probiert so denken wie einer der krankhaft eifersüchtig ist??


    ich finde an sowas nicht schlimmes!! weil wenn sich die männer mal selber anfassen gucken sie docha auch gerne oder??

    Hm... ich finde Verbote sind eigentlich immer etwas schlechtes. Wer will sich schon gerne wie ein Kind etwas verbieten lassen?


    Ich sag mal - wenn mein Freund wirklich total extrem gaffen würde, würde ich ihn sicherlich auch mal darauf ansprechen und sagen, dass ich mich blöd dabei fühle.


    Aber ich würd nie sagen: "Hey pass auf, ich verbiete dir andere Frauen anzuschauen."


    Ich glaube Leute die so extrem eifersüchtig sind, haben Angst, dass der Partner ihnen bei der nächstbesten Gelegenheit weglaufen könnte. Aber - ich war früher auch relativ eifersüchtig - man kann das eben nicht verhindern - wenn es einen wegzieht, ist es eben so. Da nützen Verbote nichts, da nützt es nichts, wenn ich den Anderen nicht alleine in die Disco lasse etc. - wer gehen will, der geht. Und er geht erst recht, wenn ich ihn einsperre.

    Solange es beim gucken bleibt, finde ich es vollkommen ok. Mein Freund schaut auch andere Mädels an und ich auch andere Männer. Das ist für beide ok, und wir wissen beide "gegessen wird zu Hause" ;-) Oftmals ist es so, dass man ja schon automatisch schaut, je nach dem, was Mann oder Frau so auf der Straße trägt. ;-)


    Glaube nicht, dass deine Freundin nach anderen Männern schaut um dich extra eifersüchtig zu machen...

    Zitat

    "gegessen wird zu Hause"

    ist es nicht manchmal romantischer in ein schönes Restaurant gehen und mal bei einem Dinner auswärts zu essen;-)

    Ich find auch noch, daß Jimmy sich vor seiner Freundin total lächerlich macht, wenn er ihr vorschreiben will, wo sie hingucken darf, daß scheint ihm irgendwie nicht bewusst zu sein.