@ gerschi und Sirat:

    Oh Hilfe, mit "mach mich wieder glücklich" meine ich doch nicht, dass er für mein ganzes Glück verantwortlich ist. Ich habe doch genug andere Dinge, die mich auch glülcklich machen. Habe nur zurzeit mit meinem Freund eine schlechte Phase zu durchlaufen, und das macht mich natürlich unglücklich. Und um aus meiner traurigen Stimmung in Bezug auf die Beziehung wieder herauszukommen, wünsche ich mir von ihm einfach, dass er etwas macht, was mich glücklich macht (z.B. mich einfach mal wieder zärtlich in den Arm nehmen etc.).

    @ TRUE´BLOND:

    Ich kann soo nachvollziehen wie es dir gerade geht :°_ Mir geht es genauso.


    Was macht denn dein Freund, dass es dir so schlecht geht?


    Also mein Freund "vernachlässigt" mich zurzeit einfach total und macht lieber Männerabende etc. anstatt mit mir was zu unternehmen. Aber morgen kommt er zu mir und dann werden wir mal über alles reden. Ich habe Angst und ich hoffe nicht, dass sich alles nur noch mehr zum schlechten wendet. Hoffentlich wird alles wieder gut. :-/

    Dass du mich heute Abend von der Arbeit abholst obwohl ich mit der Arbeitkollegin fahren könnte, bedeutet mir unglaublich viel! Und deine WOrte: "So kann ich dich wenigstens beruhigen und dir gut zureden" sind einfach nur x:) !


    Ich bin so glücklich und froh dich zu haben!


    Ich liebe dich von ganzem Herzen!


    x:) x:) x:) x:)

    okay gut wir gehen am wochenende schwimmen, aber nur wenn ich faul auf der wies eliegen und dir nur zugucken muss

    @ mel

    alles gut nicht aufregen;) So klingt das schon ganz anders, gibt halt genug Menschen die das wirklich so sehen, da darf man sich doch Sorgen um dich machen;)

    ich werde nicht pünktlich sein können, also


    geh bitte einkaufen


    jag schon mal eine maschine wäsche durch


    räum doch bittebitte das bad auf


    und putz schon mal den herd


    kochen kannst du eigentlich auch schon anfangen


    sind meine tücher schon gebügelt?


    ...


    habe ich was vergessen? ;-D

    Mel88

    Ist fast das selbe. Er nimmt mich nicht ernst, hört mir nicht zu und benimmt sich wie der letzte

    am Telefon. Alles sehr kompliziert. Ich habe ihn fast zwei Wochen nicht gesehen und habe mich auf Freitag – da kommt er wieder – so gefreut aber momentan vermisse ich ihn nicht mal... :-|

    True Blond

    Zitat

    Er nimmt mich nicht ernst, hört mir nicht zu ...

    nimmst du denn den grund für seine abwesenheit ernst und das, was er gerade um die ohren hat? (und das meine ich wirklich ganz offen, ohne "angriff")

    @ TrueBlond

    Ich muss mich da den Worten/Gedanken von Seherin mal anschließen. Ihr seid noch relativ frisch zusammen, wahrscheinlich deine erste Beziehung zu einem Soldaten. Und ja es ist anders. Man muss lernen, dass die Männer unter der Woche oft kühler und distanzierter sind. Mir ging es am Anfang auch so. Sie haben so viel um die Ohren, müssen sich mit Themen auseinander setzen, die in unserer heilen kleinen Welt nicht existieren. Es geht daher einfach vom Kopf her nicht, dass sie immer so liebevoll und emotional sind, wie wir es gerne hätten. Sie haben meistens auch einfach nicht den Kopf, für unsere Themen. Aber das meinen sie nicht böse. Wenn sie an den Wochenenden heimkommen ist alles vergessen. Ich weiß nicht ob du da deinem Schatz gerade nicht ein wenig Unrecht tust. Vielleicht musst du deine Erwartungen etwas runterschrauben und die Dinge mal sehen, wie sie sind. :)_ @:)