Können wir nach 2 Monaten es nun als "Beziehung" definieren? Ich würde dich halt gerne als "Freund" vorstellen x:) und mich auch in der Öffentlichkeit so verhalten...nicht nur, wenn wir zu :)_ sind. Es fühlt sich an wie eine Beziehung oder wie würdest du es nennen, wenn man sich alle 2-3 sieht und jeden Tag mehrmals miteinander Kontakt hat und sogar zusammen im Urlaub war?


    Es hat doch schon 1 Jahr gedauert bis wir soweit waren...Warum kannst du dich nicht dazu durchringen mich als Freundin vorzustellen? Eine Garantie, dass es gut geht, wird dir eh niemand geben ":/ Du verunsicherst mich damit :°(

    Das mit uns ist eine äußert schwere Geburt, aber ich meine, mittlerweile das Köpfchen sehen zu können. ;-D




    Aus aktuellem Anlass habe ich heute Nacht lange über uns nachgedacht.


    Ich danke dir dafür, dass wir der Liebe Zeit gegeben haben. Wir haben unsere Beziehung nicht nach äußeren Maßstäben definiert, wir haben sie nicht von anderen abhängig gemacht, wir haben sie nicht gehetzt und wir haben sie nicht an ihrer Dauer gemessen. Wir haben sie einfach geführt, sind uns dabei begegnet und haben uns auch das ein oder andere Mal losgelassen um dann festzustellen, dass wir uns schleunigst wieder festhalten sollten. In dieser Zeit, über ein Jahr mittlerweile, haben wir uns schonungslos einander zugemutet und hemmungslos unsere Ängste gelebt. Wir sind zwei Angsthasen gewesen und zugleich mutig immer wieder alles riskiert. Wenn ich mit dir im Biergarten saß, oder am See, im Restaurant, auf dem Sofa, im Wald, egal wo..ich saß immer einfach neben dir, nicht neben meinem Partner oder Freund. Einfach neben dir.


    Und so sind wir -ganz ohne es zu merken- Partner geworden. Wir sind wir. Deswegen sind wir Partner.


    Nicht umgekehrt.


    Danke, dass du mich lässt wie ich bin. Danke, dass du mich erst kennen wolltest. Danke für alles was du bist. Auch für deine Fehler!

    Sorry Schatz, aber das gestern Abend musste einfach mal gesagt werden ":/ ich habe immer Angst dass solche Situationen deine Krankheit verschlimmern, ich weiß dass Stress nicht gut für dich ist :-/ Aber ich hoffe bzw. denke dass du meine Sichtweise verstanden hast. :-) Ich bin froh dass ich dich habe, und ich liebe dich mehr als alles Andere x:) x:)