"Tja mein Lieber, jetzt siehst du was deine dreckigen Spielchen angerichtet haben. Ich bin glücklich vergeben mit jemandem, der tausendmal reifer und besser ist als du, und du stehst mit gar nichts da! Hör endlich auf, mich bei jedem zufälligen Wiedersehen vollzusülzen, wie weh dir das angeblich tut, dass ich jemand neues hab! Nachdem du mich 3 Jahre nur belogen und betrogen hast, glaube ich dir nicht ein Sterbenswörtchen mehr.


    Du bist der kindischste, unerträglichste, verzogenste, verlogenste, verletztendste und einfach nur triebgesteuertste Mann den es gibt und ich hoffe, dass nie wieder eine Frau auf dich hereinfällt. Bereue dein Leben lang, was du mir angetan hast, denn jemanden wie mich findest du nie nie nie wieder!


    Ich hasse dich! *:) "

    …war kein "richtiger Ex"- aber trotzdem:


    Ich bete (das dürfte Dir ja gefallen!), dass alles was Du mir angetan hast, in irgendeiner Form wieder zu Dir zurückkommt.


    Das Du irgendwann in deinem Leben mal eine so eine furchtbare Situation gerätst, in der ich war. Wegen Dir.


    Du hast mich für Alles verantwortlich gemacht. Mich erpresst. Mich in den schlimmsten Tagen meines Lebens alleingelassen.


    Du hast mich stückchenweise kaputtgemacht. Mich misstrauisch gemacht und mir den Glauben an das Gute im Menschen genommen.


    Auf deine verlogene "Zuwendung", nur weil du denkst so dein scheinheiliges-christliches-Gewissen beruhigen zu müssen, kann ich gut verzichten.


    Und, nimm die Bibel von deinem Nachttisch. Das ist lächerlich, verlogen und dumm.


    Gott weiß bei Dir und deinem Leben nicht, ob er Dich auslachen oder sich übergeben soll.


    Ich wünsche mir, dass keine Frau der Welt mehr auf dein Lächeln, deine Muskeln und deine hohlen Worte hereinfällt.


    Mir geht es wieder gut. Ich hab ein reines Gewiss


    Unsere Geschichte hat mich verändert. Sie hat mich ich stark gemacht und Seiten an mir gezeigt, die ich selbst nicht kannte. So schnell kann mich nichts und niemand mehr verletzen.


    Danke dafür, Arschloch!

    Bist du 26 oder 6? Oder vielleicht 3 und in der Trotzphase?


    Ich bin dir nicht 2 Jahre lang fremdgegangen, die 2 Jahre in denen wir verlobt waren!!!


    Ich habe einen wunderbaren Menschen kennengelernt und bin glücklich, also mach dich nicht noch mehr zum Affen sondern benimm dich zum ersten Mal in deinem Leben wie ein Mann und akzeptiere es.


    Wenn du das nicht kannst... verreck doch einfach irgendwo.

    Shiia: Ich saß so :-o vor dem Laptop... meine Güte. Der hat aber echt einen Schaden... "ich muss sie erst halb tot schlagen" *grusel*


    Ich bin froh, dass es dir wieder besser geht und du deine seelischen Wunden so gut wie möglich heilen konntest :)_

    Und an meinen Ex: im Moment bin ich froh, dass du mich verlassen hast. Und ich glaube nicht, dass es mit uns nochmal was werden könnte. Bei der bloße Vorstellung, mit dir in einem Bett zu liegen, verkrampfe ich schon. Du hast mit deinem Druck und deiner Triebgesteuertheit bei mir so viel kaputt gemacht... und da kannst du noch so lange jammern, dass du es ja so lange ausgehalten hast und alle dich bemitleidet haben, weil du so lange keinen Sex mehr haben konntest... es macht es einfach nicht besser.


    Leb deine Triebe einfach aus (falls du jemals die Gelegenheit dazu bekommen solltest ]:D )


    Ich bin übrigens froh, dass meine Libido wieder Lebenszeichen von mir gibt. Danke, dass du den Druck von mir genommen hast.

    fahr zur hölle, tanja.


    irgendwann wird das, was du mir antatest, zu dir zurückkommen und auf dich zurückfallen. in deiner hölle möchte ich dennoch nicht leben. du wirst dich daraus selbst nicht befreien können. fühlen, lieben, leiden und nachempfinden werden für dich fremdwörter bleiben.

    Lass mich endlich in Ruhe. Du bist derjenge der alles kaputt gemacht hat. Du hast immer nur dich gesehen. du warst viel zu egoistisch, das habe ich 3 lange Jahre mitgemacht und kann endlich wieder atmen. Mir geht es wieder richtig gut und das alles ohne dich. Hör auf mich mit SMS oder Nachrichten zu bombadieren ich werde nie mals zu dir zurück kommen. Wenn ich die Wahl hätte zwischen dir und für immer Single zu sein würde ich ohne mit der Wimper zu zucken auf ewig Single bleiben. Ich habe viel aus dieser Beziehung gelernt, ich werde mich für einen Mann nie wieder so aufopfern wie für dich.

    Du fehlst mir gerade noch so sehr!


    Es tut mir unendlich Leid, dass ich die letzten Monate so wenig für unsere Beziehung getan habe und wenn ich könnte würde ich die zeit zurück drehen und alles ganz anders machen! Es verletzt mich tief, dass du so wenig an uns glaubst, dass du nicht einmal versuchen willst es besser zu machen!


    Aber wenn du deine Entscheidung getroffen hast muss ich wohl damit leben, auch wenn mir das gerade unmöglich erscheint!