Lass mich doch einfach mal in Ruhe %-| Schmeißt mich weg wie ein Stück Müll und willst dann aber immernoch was mit mir unternehmen. Nebenbei erfahre ich dann noch das du schon wieder ne andere hast/hattest. Und das gleich nachdem du mich verlassen hast. Komisch.... war sie wohl der Grund oder wie?! >:( Was geht in deinem Hirn eigentlich vor?? ":/

    ich mag dich nicht... ich mag dich einfach überhaupt nicht. du bist echt unterstes niveau.


    so eingebildet, merkst nicht mal, dass du mich nervst. rufst ständig an und dann, wenn mal was bei mir schief läuft und ich down bin, dann hört man aufeinmal garnichts mehr von dir. aber vor deinen freunden spielst du dich immer als held und retter auf. aber so warst du schon immer.


    außerdem hatte ich nie bauchkribbeln bei dir. deswegen warst du das alles überhauptnicht wert.

    Danke für vier tolle Jahre!


    Du warst meine erste große Liebe, meine erste Freundin, so wie ich für dich der erste war. Das wird dich für mich auch in Jahren noch zu einem besonderen Menschen machen, den ich nie vergesse.


    Nach den ersten Wochen und Monaten, in denen ich so wütend auf dich war, weil du "unsere Zukunft" kaputt gemacht hast, bin ich nun seit langem froh, dass du die Sache im Dezember letzten Jahres beendet hast, als es einfach gar nicht mehr ging. Ein Jahr ganzes Jahr haben wir uns durch die Beziehung gequält, die eigentlich nicht mehr gepasst hat, aber vor allem ich wollte das nicht hinnehmen und habe nicht aufgehört zu kämpfen. Danke, dass du letztendlich die Kraft hattest, mich zu verlassen – ich weiß, dass du mir nicht weh tun wolltest.


    Drei der vier Jahre waren wunderschön. Wir waren beide kompliziert, hatten unsere Macken – aber wir haben uns geliebt, so sehr man einen Menschen nur lieben kann und dem anderen alles gegeben, was wir nur geben konnten. Aber du hast sicher mehr geopfert, als ich. Mir bleibt die Zeit mit dir als eine der schönsten Phasen meines jungen Lebens in Erinnerung und wenn ich heute daran denke, spüre ich keinen Zorn, keine Trauer mehr – nur Freude, das mit dir erlebt zu haben. Mit dir gelebt zu haben.


    Aus der Beziehung mit dir habe ich rückblickend so viel gelernt. So viel verstanden, von dem du immer gesprochen hast, aber das ich nicht sehen konnte. Dinge, die ich mit in die Zukunft nehme. Wie all die Erinnerungen!


    Wer weiß – vielleicht liest du diese Worte sogar, nicht wissend, dass tatsächlich du gemeint bist. Weit genug, dir all das zu sagen, bin ich noch nicht. Aber ich hoffe, dass der Tag kommt!

    @ :)

    Danke für 3 verschenkte Jahre,danke für deine Demütigen,denn sie haben mich stark gemacht,danke für deine Untreue und dein unmögliches Behnehmen,denn ich habe dadurch meinen jetzigen Mann kennen gelernt x:) .....es freut mich,dass du dein Leben nicht auf die Reihe bekommst!!!

    Ich wünschte du hättest mir einen Grund nennen können, weil ich diesen Spruch, "Es liegt sicher nicht an dir" echt nicht mehr hören kann.


    Sauer auf dich bin ich nicht ... nur maßlos enttäuscht. Vielleicht merkst du irgendwann, wenn du wieder mal einen "Neuen" hast, der dich von vorne bis hinten verar****, was du an mir hattest ...

    Was ist das zwischen uns?? Eigentlich tust du mir nicht gut! Bringst alles durcheinander.


    Was hatte der Blick am Samstag zu bedeuten oder hab ich mich getäuscht und du hast mir nicht nachgeschaut??


    DU fehlst mir!

    ich hoffe irgendwann erkennst du, was du mir angetan hast und vorallem was du verloren hast.


    ich wünsche dir nichts schlechtes aber ich wünsche dir das selbe was du mit mir gemacht hast. aber wahrscheinlich kann man dich gar nichts so verletzten.


    ar*loch

    @strandhaus0810....nein noch viel schlimmer :-( aber ich hab ween anderen kennengelernt und die sache mit meinem ex ist abgeschlossen und bei der nächsten dummen aktion erstatte ich anzeige. Aber ich hoff dass ers jetzt endlich kapiert hat.