Zitat

    warum sprichst du eigentlich von "ihr alle"?

    Weil diesen Satz ein paar andere bestätigt haben.

    Zitat

    Ist doch anonym hier, was ist dein Problem?

    Das habe ich weiter oben schon beantwortet.


    Die Exfrau meines heutigen Freundes ist diese Tour gefahren. Auch ganz öffentlich, wer es denn grad wissen wollte. Nichts von dem hat "gestimmt", außer das ihre Eitelkeit ziemlich gekränkt war. Ich finde es halt ziemlich "arm", wenn man so versuchen muss sich zu rächen. Rache war noch nie ein guter Ratgeber.


    Und nun macht weiter.... wollte euch ja nicht aufhalten, sondern nur mal meine Meinung einwerfen @:) *:)

    Zitat

    Auch ganz öffentlich, wer es denn grad wissen wollte.

    1. das macht hier doch niemand

    Zitat

    Rache war noch nie ein guter Ratgeber

    2. ist das nicht immer rache, sondern ... erleichterung ;-)


    3.


    muss ich jetzt auch mal los @:) *:)

    Klar kann hier jeder schreiben, was er/sie möchte, aber ich finde es auch ziemlich daneben, sich im Nachhinein immer so negativ über den/die Ex aufzuregen. Kann ich einfach nicht verstehen sowas.


    Denn entweder können sie ja nicht soooo schlimm gewesen sein, sonst wäre man nicht mit ihnen teils Jahre zusammen gewesen, oder aber man selbst war doof und hat sich die Taschen voll gelogen.


    In beiden Fällen kann der/die Ex aber nix bzw. nur bedingt was dafür und deshalb finde ich es auch nicht die feine englische Art im Nachhinein immer so über den/die Ex herzuziehen.


    Und sei es nur anonym im Internet.

    Nur nochmal zur Erkärung, nachdem sich hier einige über meine Worte beschweren.


    Mein Exmann war auch oft ein Idiot und hat sich falsch verhalten. Ich denke ich war in manchen Dingen genauso uneinsichtig wie er.


    Ich würde aber weder im realen Leben, noch hier, über seine Fehler herziehen. Für mich gehört es zum guten Geschmack, freie Meinungsäußerung ( die euch ja keiner nehmen will) hin oder her, über unser einstiges Privatleben, selbst wenn ihn niemand kennt, nicht herzuziehen. Denn wenn ich es hier mache, dann ist der Schritt nicht mehr arg groß um es auch bei meinen "engsten" Freundinnen etc. pp. im Privatleben zu machen.


    Aber wenn ich Jahre mit dem Typ zusammen bin, ich mit ihm ins Bett gehe, selbst wenn ich nicht zuvor vergleichen konnte, dann kann es ja nicht am Mann allein gelegen sein, wenn es im Bett furchtbar langweilig war zzz ;-D *:)

    Ja find ich auch, gell ;-D


    Immerhin haben wir beide ( mein Ex und ich ) gemeinsam eine Tochter großgezogen. Geht aber nicht, und das will wohl keiner abstreiten, wenn man sich auf jedem erdenklichen Weg das Leben schwer macht oder über den anderen herzieht.


    Und ich schrieb von meiner persönlichen Warte aus. Wer verbietet euch weiterhin Mist über eure Exen zu schreiben? Macht doch !! :)=


    Ihr habt eure Meinung, und ich eben meine. Ich bin nicht in den Faden gekommen um Zustimmung zu hören/lesen.


    *:) @:) :)*

    Wollte Fratz nur mal zustimmen.


    Sehe ich eigentlich genauso wie Sie, auch wenn ich noch kein Kind mit ner Ex groß gezogen hab. *G*


    Ihr könnt natürlich weiterhin schreiben was Ihr wollt, aber das heißt ja noch lange nicht, dass das jeder gut finden muss. ;-)