Weiter kämpfen oder in den Wind schießen

    Hallo ich weiß immoment nicht mehr weiter


    Also nal von Anfang An


    Meine Freundin jetut 1,5 Jahre zusammen Ist mir Nach ca einem halben Jahr mit mehreren anderen Fremdgegangen.


    Wir haben damals geredet und wollten es versuchen sie hat einen kleinen Sohn 3 Jahre.


    Sie hat damals gesagt ihr hätte etwas gefehlt in der Beziehung und sie hätte einfach Die Bestätigung gebraucht Aber das Sie Mich liebt und mit mir zusammen sein möchte.


    Das problem sie ist psychisch labil kein Selbstvertrauen und braucht ständig Bestätigung. Seit dieser Zeit lief es eig. Von ihr aus immerbesser sie zeigte mir liebe wollte mich jeden Tag sehn es lief eig. Alles gut nur von meiner Seite aus nicht ich konnte nicht mehr vertrauen auch wenn ich es wollte ich liebe sie sehr und auch den kleinen er sagt Papa zu mir. Aber bei der kleinsten Sache Sie sagte ein treffen ab oder ihr war einfach nicht gut ,ging ich An die Decke und machte andauernd Schluss obwohl ich es eigentlich garnicht so meinte.


    Ich habe ihr ein schlechtes Gewissen gemacht wenn sie was mit ihrer Schwester gemacht hat oder Freunden. Sie hat halt viele männlichen Freunde weil sie mit Mädels nicht so kann. Sie hat den Kontakt zu männlichen Freunden für mich bis auf 1 abundzu komplett abgebrochen. Jetzt vor nem Monat brach sie In Tränen aus und hat mir gesagt das sie mich liebt aber nicht mehr kann das ständige schlussmachen wenn es nicht läuft Wie ich will das kontaktverbot zu Freunden Die ständige Kontrolle und Rechenschaft. Se fühlt sich Wie im Käfig. Und kann nicht mehr sie braucht ruhe


    Die ich ihr dann auch für 2 Wochen Gab.


    Nach den 2 Wochen trafen wir uns Sie sagte mir das sie mich liebt und das sagt sie die ganze Zeit sie hat mir als wir 1,5 Jahre zusammen wahren eine 5 Minute sprachnachicht geschickt Wo sie sagt wie sehr sie Mich liebt und das Sie Ihr leben mit mir teilen will. ABer seit den 2 Wochen sehn wir uns Nur selten früher jeden Tag. Sie meint sie müsse lernen und sich um ihr Kind kümmern und sie brauche einfach mal Zeit für sich.


    Vor ner Woche war Sie mit den kleinen bei mir liegt In meinem Arm als ihr plötzlich ein Freund schreibt ich liebe dich ❤️ Habe es so gesehn und sie angesprochen sie meinte das Sie das nicht so fühlt aber es kam zum Streit. Dann einen Tag später frägt mich der kleine ob ich Die Nacht nein ihnen schlafe (Wir wohnen beide noch bei den Eltern sie 19 ich 23)


    Als ich das verneinte sagte er auf einmal ob der besagte Freund wieder bei Ihnen schläft.


    Ich bin aus allen Wolken gefallene.


    ZUerst sagte sie das es nicht stimmt Aber gestern hatten wir ein Gespräch wie das mit der Beziehung weiter geht.


    Im laufe des Gespräches kam raus das der Freund den sie länger kennt Wie mich Inn den 2 Woche für Sie da war ihr wäre wann ziemlich scheiße gegangen und er hätte bei ihr geschlafen und sie ätzend sich geküsst


    Aber nicht mehr.


    Sie würde mich über alles lieben und Sie möchte eine Beziehung mit mir.


    Sie würde ihn nicht liebe aber möchte Ihn als Freund nicht verlieren er wäre immer für Sie da gewesen.


    ABer er liebt sie und hat gesagt er würde alles dafür tun um eine Beziehung zu haben. Gestern hatten wir deshalb Streit weil ich gesagt habe das ich nicht möchte das Sie Kontakte zu ihm hat. Sie hat dann gesagt dass sie mich liebt und wenn sie eine Beziehung wollte hätte sie das schöne vor mir haben können und ist weinend ausgestiegenen und in das Jugendcafé gegangen wo auch er ist. Ich habe Ihre gesagt das ich Sie liebe und ihre letze Aussage war sie mich auch das wäre ja ihr Problem (unter Tränen)


    Seit dem Nichts mehr ich weiß nicht soll ich ihr schreiben ?


    Was ist wenn da doch mehr war mit ihm


    Jetzt habe ich ihm gestern noch in Dieb Karten gespielt und er könnten sich als der verständnisvolle geben und wie schlimm ich doch bin.


    Ich möchte sie nicht verlieren.


    Was soll ich tun ?


    Gibt es nich Hoffnung oder habe ich sie verloren ?

  • 15 Antworten
    Zitat

    Ich möchte sie nicht verlieren.


    Was soll ich tun ?


    Gibt es nich Hoffnung oder habe ich sie verloren ?

    Da gibt es nix mehr zu retten, also meiner Meinung nach. Das alles hört sich absolut toxisch an. Wenn ich du wäre, dann würde ich die Reißleine ziehen und mir ein anderes Mädel suchen. Oder erst einmal alleine bleiben und meine Wunden lecken.

    Also Dein Text ist nur sehr schwer zu verstehen- kannst Du nicht etwas verständlicher schreiben? Sorry, aber wie Dein Schreibstil, scheint mir Dein Leben gerade zu sein: Etwas konfus.


    Kannst Du vlt. etwas Ordnung da rein bekommen ?


    Es gibt ein Spiel, da heißt es schon mal: Gehen Sie zurück auf Anfang.


    Das empfinde ich gerade bei Dir. Geh mal zurück u. bringe Dein Leben in Ordnung, allein- dann kriegst Du irgendwann auch Ordnung in Deine Beziehungen. :)_

    Sehe ich auch so @Clondyke. :)^


    Sie hat Dich betrogen - bereits nach einem halben Jahr Beziehung. ":/


    Ich kann absolut verstehen, weshalb Du ihr nun nicht mehr vertraust. Aber Vertrauen ist nunmal ein absolut wichtiger Grundstein für eine Beziehung. Da müsste man wohl als erstes ansetzen.


    Was Du machst, diese Kontaktverbote, das ständige "Schluß machen" bei oder nach Streitereien, ... ist zudem ein absolute No-Go. Das müsstest Du unbedingt überdenken.


    Andererseits ist sie teilweise wohl immer noch nicht ehrlich zu Dir und küsst einen Freund, der wohl in sie verliebt ist... eieiei...


    Ihr habt so viele Baustellen. Ich persönlich würde da wohl die Reißleine ziehen und das machen, was Clondyke vorgeschlagen hat.


    So wird das jedenfalls nichts mit Euch beiden...

    Wie alt seid ihr? Sorry aber für mich hört sich das nach Kindergarten an.


    Du bist der gute Trottel der ihr hinterher läuft obwohl sie dich betrügt, der dennoch versucht das ganze zu retten.


    Was ist ihr Beitrag? Sich im Schoß des Freundes aus zu heulen. Auch dieser tut mir leid falls er sie wirklich liebt. Denn auch er wird von ihr hin gehalten.


    Eine Freundschaft funktioniert niemals wenn einer der beiden verknallt ist. Da wäre es nur fair von ihr ihm klipp und klar zu sagen, dass er sich nichts erhoffen darf.


    Aber statt dessen küsst sie ihn. Ist auch praktisch, so hat sie einen in Reserve falls du doch abspringen solltest.


    Ich wäre mir zu schade dafür. Ich vermute du bist noch sehr jung. Du findest ne Andere.

    Bei mir drängt sich vor allem die Frage auf: Warum tust Du Dir das an?


    Sicher, Du liebst sie. Aber Du hast das Vertrauen in sie verloren (und das wohl völlig zurecht), und ihr Verhalten trägt nicht dazu bei, es wieder aufzubauen.


    Du möchtest sie nicht verlieren? Nun, aus meiner Sicht hast Du sie längst verloren. Da ist nur noch was zu retten, wenn Ihr beide es wirkmlich wollt, und diesen Willen sehe ich in Deinem Text nicht.


    Wenn Du die Beziehung beendest, wird es verdammt weh tun. ABer Du bist 19, Du bist noch jung. Es gibt noch so viel, was Du erleben kannst, so viel Schönes, auf das Du Dich freuen kannst. Manchmal muß man sich dazu aber auch von toxischen Beziehungen trennen :-(

    Eure Beziehung ist einfach nur krank. Und irgendwann wirst du auch merken und verstehen, daß das was sie macht absolut nichts mit Liebe zu tun hat.


    Entweder läßt du dir weiter weh tun und anlügen oder aber du macht Schluß und suchst eine Frau für eine vernünftige Beziehung.

    Mit 19 schon nen 3jähriges Kind und nach nem halben Jahr Beziehung mehrfach fremdgegangen, das sagt doch alles. Da ist ne schwere Störung im Spiel, wenn nicht sogar Borderline. Ich rate dringlichst: Finger weg!

    Jetzt habe ich traurige Gewissheit ihre beste Freundin hat mir gesagt das sie seit den 2 Wochen mit ihm zusammen wäre.


    Wie kann sie mir und dem kleinen das antun ?


    Ich war noch nie so am Boden wie heute.


    Sie streitet immernoch alles ab aber ich kann ihr nicht sage nicht sagen das ich es von ihr weiß ich habe es ihrer Freundin versprochen.


    Das schlimme ist das ich sie immernoch liebe oder ihre Nähe vermisse.


    Ich weiß nicht weiter sie beteuert das sie mich liebt. Ich kann einfach nicht mehr.


    Das Mädchen hat mich Psychisch kaputt gemacht. Und ich will gerade einfach nur sie.


    Wie bekomme ich sie aus meinem Kopf Hilfe bitte.

    Zitat

    Mit 19 schon nen 3jähriges Kind und nach nem halben Jahr Beziehung mehrfach fremdgegangen, das sagt doch alles. Da ist ne schwere Störung im Spiel, wenn nicht sogar Borderline. Ich rate dringlichst: Finger weg!

    @ schwarz666 mag sein,

    dass du Recht hast, aber das unten zitierte spricht auch nicht für den TE.

    Zitat

    Wie ich will das kontaktverbot zu Freunden Die ständige Kontrolle und Rechenschaft. Se fühlt sich Wie im Käfig. Und kann nicht mehr sie braucht ruhe