@ sviva

    ist mir klar. Mit Schutzbehauptung meine ich, dass sie während den 3 Monaten, wo wir uns "näher" waren, auch 2 mal urplötzlich anders war...so wie jetzt auch...nach paar Tagen meldete sie sich aber wieder und meinte, sie kann nicht anders und ihre Gefühle unterdrücken.

    Zitat

    Ihre Antwort war ein ehrliches "nein". Sie fand das Gefühl toll, dass sie jemand begehrt hat, aber mehr auch nicht.

    Was kann Mann da nicht verstehen? Da liest sich nix an Hoffnung raus; aber auch gar nix. Nix, nada, HeT, 没有, No!, ei, ...

    @ sviva

    meine Hoffnung, Glaube oder was auch immer ist, dass sie sich mit der Aussage nur selber schützen will und evtl. ihre Gefühle wieder zulässt...damals sagte sie ja, dass da bei ihr was ist, aber ihr Kopf hat gesagt, dass es nicht geht und falsch ist...nun sagt sie, dass damals bei ihr nichts war....naja, ich werde einsehen müssen endlich loszulassen, denn das macht einem echt zu schaffen...